Biblio

Export 460 results:
Author Title [ Type(Desc)] Year
Filters: First Letter Of Last Name is L  [Clear All Filters]
Book
V. Lipphardt, Biologie der Juden. Jüdische Wissenschaftler über "Rasse" und Vererbung 1900–1935. Göttingen: , 2008.
C. M. Ledel, "Burschen und Bomben". Die Bekennerschreiben zu den Briefbomben der Bajuwarischen Befreiungsarmee im Lichte des Corporationsstudententums. Anhang: "Rechte Burschen" – "linke Spinner" – auf der Suche nach den Terroristen. Salzburg: Paris-Lodron-Univ., 2000, p. 240 S.
B. List-Ganser, Das akademische Frauenstudium. Wien: Selbstverlag Österreichischer rauenverein, 1930, pp. 192–202.
J. Lins and Müller, J., Das Berufsbild des akademischen Mittelbaus. Eine empirische Studie über die berufliche Situation von Assistenten, Beamten des wissenschaftlichen Dienstes, Bundeslehrern und Lehrbeauftragten an Österreichs Universitäten und Kunsthochschulen. wien and Innsbruck: BUKO, 1987, p. 138 S.
J. Le Rider, Das Ende der Illusion. Die Wiener Moderne und die Krisen der Identität. Wien: ÖBV, 1990, p. 496.
A. Lind, Das Frauenstudium in Österreich, ungedr. phil. Diss. Univ. Wien. Wien: , 1961.
N. Leser, Das geistige Leben Wiens in der Zwischenkriegszeit. Wien: ÖBV, 1981, p. 312.
S. Stöckel, Lisner, W., and Rüve, G., "Das Medium Wissenschaftszeitschrift seit dem 19. Jahrhundert Verwissenschaftlichung der Gesellschaft – Vergesellschaftung von Wissenschaft". Stuttgart: Franz Steiner Verlag, 2009, p. 254 S.
L. Heller, Loebenstein, E., and Werner, L., Das Nationalsozialistengesetz. Das Verbotsgesetz 1947. Wien: , 1948.
L. Heller, Loebenstein, E., and Werner, L., Das Nationalsozialistengesetz. Das Verbotsgesetz 1947. Wien: , 1948.
P. Levi, Das periodische System, 3rd ed. München: dtv, 1995.
W. Leitsch and Stoy, M., Das Seminar für Osteuropäische Geschichte der Universität Wien 1907–1948. Wien, Köln, Graz: Böhlau, 1983, p. 304 S.
S. Ledebur, Das Wissen der Anstaltspsychiatrie in der Moderne. Zur Geschichte der Heil- und Pflegeanstalten Am Steinhof in Wien, ungedr. phil. Diss. Univ. Wien. Wien: , 2011, p. 364 S.
K. Löffler, Dazwischen. Zur Spezifik der Empirien in der Volkskunde. Hochschultagung der Deutschen Gesellschaft für Volkskunde in Wien 1998. Wien: , 2001.
M. Löscher, " .. der gesunden Vernunft nicht zuwider .."? Eugenik in katholischen Milieus/Netzwerken in Österreich vor 1938, ungedr. phil. Diss. Univ. Wien. Wien: , 2005.
M. Löscher, ".. der gesunden Vernunft nicht zuwider .."? Katholische Eugenik in Österreich vor 1938. Innsbruck: StudienVerlag, 2005.
C. Limbeck-Lilienau and Stadler, F., Der Wiener Kreis. Texte und Bilder zum Logischen Empirismus. Wien: LIT Verlag, 2015.
K. Latzel, Deutsche Soldaten – nationalsozialistischer Krieg? Kriegserlebnis – Kriegserfahrung 1939–1945. München and Paderborn: Schöningh, 1998, p. 371 S.
B. Lichtenberger-Fenz, ".. Deutscher Abstammung und Muttersprache". Österreichische Hochschulpolitik in der Ersten Republik. Wien and Salzburg: Edition Geyer, 1990, p. 193 S.
A. Eidherr, Langer, G., and Müller, K., Diaspora – Exil als Krisenerfahrung: Jüdische Bilanzen und Perspektiven. Klagenfurt: Drava Verlag, 2006.
A. Leisen, Die Ausbreitung des völkischen Gedankens in der Studentenschaft der Weimarer Republik, ungedr. phil. Diss. Univ. Heidelberg. Heidelberg: , 1964, p. 302.
M. Luger, Die Entwicklung der chemischen Institute der Universität Wien im 20. Jahrhundert, ungedr. phil. Dipl. Univ. Wien. Wien: , 2011, p. 160 S.
C. Lorenz, Die Entwicklung des Fachstudiums während des Krieges. Beilage zur Zehnjahres-Statistik des Hochschulbesuchs und der Abschlußprüfungen, hgg. vom Reichsministerium für Wissenschaft, Erziehung und Volksbildung. Berlin: Verl.f. Sozialpolitik, Wirtschaft und Statistik Paul Schmidt, 1944, p. 405 S. : graph. Darst. + 1 Beil.
R. Caecilia Loder, Die ersten jüdischen Studentinnen an Österreichs Universitäten (bis 1939). Eine Darstellung anhand autobiografischer Texte, ungedr. phil. Dipl. Univ. Graz. Graz: , 2011.
S. Leibfried, Die Exzellenzinitiative. Zwischenbilanz und Perspektiven. Frankfurt am Main: Campus, 2010, pp. 261-267.

Pages