Biblio

Export 411 results:
Author Title [ Type(Desc)] Year
Filters: First Letter Of Title is S  [Clear All Filters]
Book Chapter
H. Dachs, Schule und Jugenderziehung in der "Ostmark", in NS-Herrschaft in Österreich 1938–1945, E. Tálos, Hanisch, E., and Neugebauer, W. Wien: Verlag für Gesellschaftskritik, 1988, pp. 217–242.
R. Olechowski, Schulpolitik, in Österreich 1918–1938. Geschichte der Ersten Republik, Bd. 2, E. Weinzierl and Skalnik, K. Graz and Wien and Köln: Verlag Styria, 1983, pp. 589–607.
U. Denk, Schulwesen und Universität, in Wien - Geschichte einer Stadt, P. Csendes and Opll, F. Wien and Köln and Weimar: , 2003, pp. 365–421.
J. Surman, Science and Its Publics: Internationality and National Languages in Central Europe, in The Nationalization of Scientific Knowledge in the Habsburg Empire 1848–1918, M. G. Ash and Surman, J. Basingstoke: , 2012, pp. 30–56.
K. Anton Fröschl, Scientia digitalis. Exemplarische Skizzen zur Informatisierung der Wissenschaften an der UniversitätWien, in Universität – Forschung – Lehre. Themen und Perspektiven im langen 20. Jahrhundert, K. Kniefacz, Nemeth, E., Posch, H., and Stadler, F. Göttingen: Vienna University Press | V&R Unipress, 2015, pp. 363-378.
F. Seebacher, Searching for excellence – appointments to chairs at the Medical Faculty of Vienna University in the 19th Century: Strategies for success or political programmes?, in The Global and the Local: the History of Science and the Cultural Integration of Europe. Proceedings of the 2nd International Conference of the European Society for the History of Science, M. Kokowski Krakow: Polnische Akademie der Wissenschaften, 2008, pp. 402–409.
E. Bernleithner, Sechshundert Jahre Geographie an der Wiener Universität, in Studien zur Geschichte der Universität Wien 3, Wien and Graz and Köln: Böhlau, 1965, pp. 55–125.
P. Fritzsche, Seien wir realistisch! Über harte und weiche Fakten, in Mittelweg 36, Zeitschrift des Hamburger Instituts für Sozialforschung, vol. 22, Hamburg: HIS Verlag, 2013.
L. Adamovich, Selbstbiographie, in Österreichische Rechts- und Staatswissenschaften der Gegenwart in Selbstdarstellungen, N. Grass Innsbruck: Universitätsverlag Wagner, 1952.
K. Kniefacz and Posch, H., Selbstdarstellung mit Geschichte. Traditionen, Memorial- und Jubiläumskultur der Universität Wien, in Universität – Forschung – Lehre. Themen und Perspektiven im langen 20. Jahrhundert, K. Kniefacz, Nemeth, E., Posch, H., and Stadler, F. Göttingen: V&R unipress | Vienna University Press, 2015, pp. 381-409.
K. Mruck and Mey, G., Selbstreflexivität und Subjektivität im Auswertungsprozeß biographischer Materialien – zum Konzept einer "Projektwerkstatt qualitativen Arbeitens" zwischen Colloquium, Supervision und Interpretationsgemeinschaft, in Biographische Methoden in den Humanwissenschaften, G. Jüttemann and Thomae, H. Weinheim: Beltz/Psychologie Verlags Union, 1998, pp. 284–306.
P. Jehle, Semantischer Umbau und normaler Betrieb der Geisteswissenschaften nach 1933 und nach 1945, in Semantischer Umbau der Geisteswissenschaften nach 1933 und 1945, G. Bollenbeck and Knobloch, C. Heidelberg: Universitätsverlag Winter, 2001, pp. 41–57.
J. Surman, "Sentenced to Chernivtsi, Pardoned to Graz, Promoted to Vienna"? The Mobility of University Lecturers within Habsburg-Monarchy 1848–1918 (Summary), in Universities in Central Europe: Crossroads of Scholars from all over the World (Prague, September 29-October 1, 2011) Conference Proceedings [DVD], Prag: , 2012, pp. 131–133.
U. Flossmann, Sibylle Bolla-Kotek, die erste Rechtsprofessorin an der Universität Wien, in Schriftenreihe des Universitätsarchivs, Universität Wien 5, Wien: , 1990, pp. 247-256.
J. Feichtinger, The Significance of Austrian Émigré Art Historians for English Art Scholarship, in Intellectual Migration and Cultural Transformation: Refugees from National Socialism in the English-Speaking World, E. Timms and Hughes, J. Wien: Springer, 2003, pp. 51–70.
J. E. Young, Sites unseen, in Nach-Bilder des Holocaust in zeitgenössischer Kunst und Architektur, D. . Hamburg: , 2002, pp. 76–107.
C. M. Nebehay, Skandale um die Fakultätsbilder, 1900-1905, in Gustav Klimt. Sein Leben nach zeitgenössischen Berichten und Quellen, München: , 1976, pp. 144-177.
O. Gschwantler, Skandinavistik an der Universität Wien, in Österreichs Beitrag zur Islandforschung, H. Neumann Wien: , 1987, pp. 144–154.
J. Platt, Some Issues in Intellectual Method and Approach, in Intellectual Migration and Cultural Transformation: Refugees from National Socialism in the English-Speaking World, E. Timms and Hughes, J. Wien: Springer, 2003, pp. 7–20.
C. F. Graumann, Soziale Identität. Manifestation sozialer Differenzierung und Identifikation, in Kultur, Identität, Europa. über die Schwierigkeiten und Möglichkeiten einer Konstruktion, R. Viehoff and Segers, R. T. Frankfurt am Main: , 1999, pp. 59–75.
H. Kaelble, Soziale Mobilität in Deutschland 1900–1960, in Probleme der Modernisierung in Deutschland. Sozialhistorische Studien zum 19. und 20. Jahrhundert, H. Kaelble Opladen: , 1978, pp. 235–327.
T. Etzenmüller, Sozialgeschichte als politische Geschichte, in Von der Volksgeschichte zur Strukturgeschichte: Die Anfänge der westdeutschen Sozialgeschichte 1945–1968, L. Raphael Weinheim: , 2002, pp. 12–33.
P. Kellermann, Sozialisation in Hochschule und Beruf: biographische Aspekte der Identitätsbildung von Maturanten, in Soziologie in der Gesellschaft: Referate aus den Veranstaltungen der Sektionen der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, der Ad-hoc-Gruppen und des Berufsverbandes Deutscher Soziologen beim 20. Deutschen Soziologentag in Bremen 1980, W. Schulte Bremen: , 1981, pp. 401–405.
H. Leitner, Sozialpolitik im aufgeklärten Absolutismus: Kaiser Joseph II. und das Spitalswesen in Wien, in Medizingeschichte und Gesellschaftskritik. Festschrift für Gerhard Baader, Husum: , 1997, pp. 92–100.
F. Stadler, Spätaufklärung und Sozialdemokratie in Wien 1918–1938. Soziologisches und Ideologisches zur Spätaufklärung in Österreich, in Aufbruch und Untergang. Österreichische Kultur zwischen 1918 und 1938, F. Kadrnoska Wien: Europa Verlag, 1981, pp. 441–473.

Pages