Biblio

Export 1596 results:
Author [ Title(Desc)] Type Year
Filters: First Letter Of Title is D  [Clear All Filters]
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
D
T. Macho, Der 9. November. Kalender als Chiffren der Macht, Merkur. Deutsche Zeitschrift für europäisches Denken, vol. 54, pp. 231–242, 2000.
K. Becker, Der Ahnenkult des Originals. Verborgene Quellen des Wissens, Plagiarismus und Ideenklau, pp. 8–11, 2007.
H. Siegrist, Der Akademiker als Bürger. Die westdeutschen gebildeten Mittelklassen 1945–1965 in historischer Perspektive, in Biographien in Deutschland. Soziologische Rekonstruktionen gelebter Gesellschaftsgeschichte, W. Fischer-Rosenthal and Alheit, P. Opladen: Westdeutscher Verlag, 1995, pp. 118–136.
H. Titze, Der Akademikerzyklus. Historische Untersuchung über die Wiederkehr von Überfüllung und Mangel in akademischen Karrieren. Göttingen: V & R, 1990, p. 512.
H. Stoff, Der aktuelle Gebrauch der "longue durée" in der Wissenschaftsgeschichte, Berichte zur Wissenschaftsgeschichte, vol. 32, pp. 144–158, 2009.
N. Altherrenb Studenten, Der Altherrenbund. Mitteilungen d. Reichsführung d. NS-Altherrenbundes, vol. 1. .
R. - J. Gasser, Mitterwenger-Fessl, C., and Karanitsch, P., Der Anatom Joseph Hyrtl 1810-1894. Wien: Maudrich, 1991.
H. Bernheimer, Der Anfang – und wie es weiterging. 125 Jahre Klinisches Institut für Neurologie, Wiener Klinische Wochenschrift, vol. 120, pp. 583–586, 2008.
H. Haas, Der "Anschluß", in NS-Herrschaft in Österreich 1938–1945, E. Tálos, Hanisch, E., and Neugebauer, W. Wien: Verlag für Gesellschaftskritik, 1988.
I. Arias, Der "Anschluß" der Wiener Medizinischen Fakultät, in Collections of the Medical University of Vienna / Virtuelles Museum: Zur Geschichte der Medizinischen Universität [http://www.meduniwien.ac.at/geschichte/anschluss/an01.html], Wien: , 2008.
E. A. Schmidl, Der "Anschluß" Österreichs. Der deutsche Einmarsch im März 1938. Bonn: , 1994.
F. Romanik, Der Anteil der Akademikerschaft an Österreichs Freiheitskampf, hrsg. von der Liga der demokratischen Freiheitskämpfer Österreichs. o.O.: .
E. Witzmann, Der Anteil der Wiener waffenstudentischen Verbindungen an der völkischen und politischen Entwicklung 1918–1938, ungedr. phil. Diss. Univ. Wien. Wien: , 1940.
H. Brunner, Der Antheil des deutschen Rechtes an der Entwicklung der Universitäten. Rede zum Antritt des Rectorats. Berlin: Julius Becker, 1896, p. 19 S.
U. Teichler, Der Arbeitsmarkt für Hochschulabsolventen. Zum Wandel der Berufsperspektiven im Zuge der Hochschulexpansion. München: Saur, 1981, p. 182 S.
J. Stuchlik, Der arische Ansatz. Erich Frauwallner und der Nationalsozialismus. Wien: Verl. der Österr. Akad. der Wiss., 2009, p. 202.
C. Wiesemann, Der Aufstand in der Fakultät. Zur rhetorischen Funktion des "therapeutischen Nihilismus" im vormärzlichen Wien, Hist. Phil. Life Sci., vol. 15, pp. 181–204, 1993.
S. Z. K. |k.k.S. Zentralkommission, Der Aufwand für das öffentliche Unterrichtswesen in den im Reichsrathe vertretenen Königreichen und Ländern. Auf Grund d. Erhebungen des Jahres 1890, vol. 42. Wien: ÖSTZ, 1895, p. CCII, 243 S.
K. Kosel, Der Augsburger Domkreuzgang und seine Denkmäler. Sigmaringen: , 1991.
B. Menkovic, Der Autonomie-Begriff, seine diskursive Verwendung und Bedeutung in den österreichischen Universitätsreformdiskussionen 1998 bis 2002, ungedr. phil. Diss. Univ. Wien. Wien: , 2002, p. 378 S.
M. Lissek, Der Autor als Umschalter und Transformator. Oder: Das Material treibt seine heiteren Spielchen. Über einige Erzählstrategien des akustischen Radio-Features. Vortrag, gehalten am 20. Mai 2006 auf dem 4. Hörspielsymposium an der Eider / Rendsburg. Berlin, 2006.
Hv. Ferstel, Der Bau des chemischen Institutes der Universität Wien, ABZ|Allgemeine Bauzeitung, vol. 39, pp. 44–47, Tafel 51–55, 1874.
H. Seidel, Der Bedarf an Akademikern bis 1980, vervielfältigtes Manuskript. Wien, 1969.
F. Wallner, Der Beitrag jüdischer Philosophen zur österreichischen Philosophie, in Österreichisch-Jüdisches Geistes- und Kulturleben. Bd. 1, Wien: Literas Universitätsverlag, 1990, pp. 108–143.
E. von Kahler, Der Beruf der Wissenschaft. Berlin: Bondi, 1920, p. 101 S.

Pages