Biblio

Export 411 results:
Author Title [ Type(Desc)] Year
Filters: First Letter Of Title is S  [Clear All Filters]
Book Chapter
G. Kasemir, Spätes Ende für "wissenschaftlich" vorgetragenen Rassismus. Die Borodajkewycz-Affäre 1965, in Politische Affären und Skandale in Österreich. Von Mayerling bis Waldheim, M. Gehler and Sickinger, H. Thaur and Wien and München: , 1995, pp. 486–501.
G. Schubring, Spezialschulmodell versus Universitätsmodell – die Institutionalisierung von Forschung, in Einsamkeit und Freiheit neu besichtigt. Universitätsreformen und Disziplinbildung in Preussen als Modell für Wissenschaftspolitik im Europa des 19. Jahrhunderts, D. . Stuttgart: Steiner, 1991, pp. 276–326.
M. von Engelhardt, Sprache und Identität. Zur Selbstdarstellung und Selbstsuche im autobiographischen Erzählen, in Sprache. Fünf Vorträge, H. Kößler Erlangen: Universitätsbund Erlangen-Nürnberg, 1990, pp. 65–88.
K. Ille, Sprachpolitik im Vichy-Frankreich, in Sprache in der Politik – Politik in der Sprache. Analysen zum öffentlichen Sprachgebrauch, R. Wodak and Menz, F. Klagenfurt: Drava, 1990, pp. 42–61.
K. Wisoko-Meytsky, Staat und Musik in den letzten 100 Jahren, in 100 Jahre Unterrichtsministerium 1848–1948. Festschrift des Bundesministeriums für Unterricht in Wien, E. Loebenstein Wien: ÖBV, 1948, pp. 321–332.
J. Feichtinger, Staatsnation, Kulturnation, Nationalstaat: The Role of National Politics in the Advancement of Science and Scholarship in Austria from 1848–1938, in The Nationalization of Scientific Knowledge in the Habsburg Empire 1848–1918, M. G. Ash and Surman, J. Houndmills and New York, NY: Palgrave/Macmillan, 2012, pp. 57–82.
F. Rexroth, Städtisches Bürgertum und landesherrliche Universitätsstiftung in Wien und Freiburg, in Stadt und Universität, H. Duchhardt Wien: Böhlau, 1993, pp. 13–32.
H. Posch, Statistischer Überblick über Aberkennungen und Wiederverleihungen akademischer Grade an der Universität Wien, in Akademische "Würde". Aberkennungen und Wiederverleihungen akademischer Grade an der Universität Wien im 19. und 20. Jahrhundert, ungedr. phil. Diss. Univ. Wien, D. . Wien: , 2009, pp. 87–120.
Stella Rotenberg, in Lexikon der Exilliteratur, Wien: , 2001, p. 553 f.
A. A. Wallas, Stella Rotenberg und Tamar Radzyner: Von der Unerträglichkeit der Erinnerung, in Meine wahre Heimat | My true Homeland, Klagenfurt: Alekto, 1999, pp. 7–13.
M. Gebhardt-Benischke, "Stellennichtausschreibung" im Mittelbau – eine rechtswidrige Praxis und wie ihr beizukommen ist, in Frauenpolitik im Wissenschaftsbetrieb. Perspektiven und Handlungsmöglichkeiten im Hochschul- und Wissenschaftsalltag, M. Gebhardt-Benischke Alsbach-Bergstr.: Leuchtturmverlag, 1991.
C. Fleck, Stichprobe, in Von der Arbeit des Historikers. Ein Wörterbuch zu Theorie und Praxis der Geschichtswissenschaft, A. Kwaschik and Wimmer, M. Bielefeld: transcript, 2010, pp. 187–192.
K. Staudigl-Ciechowicz, Strafrecht und Strafprozessrecht, in Die Wiener Rechts- und Staatswissenschaftliche Fakultät 1918–1938, T. Olechowski, Ehs, T., and Staudigl-Ciechowicz, K. Göttingen: V&R unipress, 2014, pp. 420-451.
C. Fleck, Streitende Wissenschaften. Formen und Folgen von Kontroversen, in Streit. Domäne der Kultur, I. Bohunovsky-Bärnthaler Klagenfurt: Ritter, 2006, pp. 78–88.
R. A. Müller, Student education, student life, in A History of the University in Europe III. Universities in the nineteenth and early twentieth Centuries (1800–1945), W. Rüegg Oxford: Oxford University Press, 2005, pp. 326–354.
O. Roegele, Student im Dritten Reich, in Die Deutsche Universität im Dritten Reich. Acht Beiträge, H. Kuhn München: Piper, 1966, pp. 135–174.
P. G. Altbach, Student Politics: Activism and Culture, in International Handbook of Higher Education 1: Global Themes and Contemporary Challenges, J. J. F. Forest and Altbach, P. G. Dordrecht: Springer, 2006, pp. 329–345.
H. Lönnecker, Studenten und Gesellschaft, Studenten in der Gesellschaft. Versuch eines Überblicks seit Beginn des 19. Jahrhunderts, in Universität im öffentlichen Raum, R. Christoph Schwinges Basel: Schwabe Verlag, 2008, p. 387–.
M. Gehler, Studentenverbindungen und Politik an Österreichs Universitäten. Ein historischer Überblick unter besonderer Berücksichtigung des akademischen Rechtsextremismus vom 19. Jahrhundert bis heute, in Das Weltbild des Rechtsextremismus. Die Strukturen der Entsolidarisierung, H. Reinalter, Petri, F., and Kaufmann, R. Innsbruck and Wien: , 1998, pp. 338–428.
P. Umlauf, Studentinnen an der LMU 1933–1945: Versuch einer Annäherung, in Die Universität München im Dritten Reich. Aufsätze 1, E. Kraus München: Herbert Utz Verlag, 2006, pp. 505–560.
P. Krause, Studentische Bauwerke und Denkmäler in Österreich, in Die Vorträge der 15. österreichischen Studentenhistorikertagung Eisenstadt 2002, Ö. Verein fü Studentengeschichte Wien: , 2002, pp. 77–78.
L. Gevers and Vos, L., Studentische Bewegungen, in Geschichte der Universität in Europa. Band III. Vom 19. Jh. zum Zweiten Weltkrieg 1800–1945, W. Rüegg München: C.H. Beck, 2004, pp. 227–299.
M. Jacobs, Studentischer Antisemitismus im Deutschen Kaiserreich, in Universitätskulturen – L'Université en perspective – The Future of the University, P. Hayes and Gammal, J. El Bielefeld: transcript, 2012, pp. 103–126.
S. Titscher and Wisgrill, H., Studiendauer, Studienerfolg und ihre Faktoren. Eine Längsschnittsuntersuchung der Hörer an der Rechts- und Staatswissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien, durchgeführt an der Sozialwissenschaftlichen Forschungsstelle des Instituts für Soziol, in Wissenschaft, Erziehung, Forschung 3, B. M. U. |Bfür Unterricht Wien: , 1966, p. 163 S.
M. Mesner and Posch, H., Studieren und Studierende an der Universität Wien 1945–1955, in Zukunft mit Altlasten. Die Universität Wien 1945–1955, M. Grandner, Heiß, G., and Rathkolb, O. Innsbruck: Studienverlag, 2005, pp. 54–67.

Pages