Biblio

Export 381 results:
Author [ Title(Desc)] Type Year
Filters: First Letter Of Title is B  [Clear All Filters]
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
B
Bruno Kreisky. Wien: Forum Verlag, 1981.
G. Renner, Schmidt-Dengler, W., and Gastgeber, C., Buch- und Provenienzforschung. Festschrift für Murray G. Hall zum 60. Geburtstag. Wien: Präsens-Verlag, 2009.
H. Gruber, Bücher aus dem Schutt: die Wiener Städtischen Büchereien 1945–1950. Wien: VfGK, 1987, p. 76 S.
BücherInnen, – die / ein Projekt von Studierenden der Akademie der bildenden Künste, Wien, 2010/2011. Wien: , 2011.
C. Hoffrath, Bücherspuren: das Schicksal von Elise und Helene Richter und ihrer Bibliothek im "Dritten Reich", 2. ergnd ed. Köln and Wien: Böhlau, 2010, p. 224 S.
P. Malina, Bücherverbote in Österreich 1933–1938. Zur Kontrolle systemverdächtiger Literatur am Beispiel der Universitätsbibliothek Wien, Zeitgeschichte, vol. 10, pp. 311–335, 1983.
F. Bock, The builders of Camphill. Lives and destinies of the founders. Edinburgh: Floris Books, 2004, p. 317 S.
B. Christov Sendov, Bulgarian Academy of Sciences. Reference Book. Foreign Members of the Bulgarian Academy of Sciences. Sofia: , 1984.
Bundesgesetz betreffend den Schutz von Denkmalen wegen ihrer geschichtlichen, künstlerischen oder sonstigen kulturellen Bedeutung (Denkmalschutzgesetz – DMSG) BGBl. Nr. 533/1923 i.d.F.. 2008.
Bundesgesetz, betreffend die Erziehungsaufgaben der Hochschulen (Hochschulerziehungsgesetz) vom 1. Juli 1935, BGBl. Nr. 267/1935. 1935.
Bundesgesetz über das polizeiliche Meldewesen (Meldegesetz 1991 – MeldeG), BGBl. Nr. 9/1992 i.d.F.. 2009.
Bundesgesetz über das Urheberrecht an Werken der Literatur und der Kunst und über verwandte Schutzrechte (Urheberrechtsgesetz), BGBl. Nr. 111/1936 i.d.F.. 2010.
Bundesgesetz über den Schutz personenbezogener Daten (Datenschutzgesetz 2000 – DSG 2000), BGBl. I Nr. 165/1999 i.d.F.. 2009.
Bundesgesetz über die Ermächtigung der zuständigen Bundesminister zur Regelung einiger Angelegenheiten der Hochschulen durch Verordnung (Hochschulermächtigungsgesetz) vom 1. Juli 1935, BGBl. Nr. 266/1935. Wien: , 1935.
Bundesgesetz über die Organisation der Universitäten (UOG 1993), BGBl. Nr. 805/1993 vom 26.11.1993. Wien: , 1993, pp. 6841–6877.
B. Klemmer, Bundesgesetz über die Organisation der Universitäten (UOG 1993), BGBl. Nr. 805/1993 vom 26.11.1993. Wien: , 1997.
Bundesgesetz über die Sicherung, Aufbewahrung und Nutzung von Archivgut des Bundes (Bundesarchivgesetz), BGBl I Nr. 162 vom 17. August. 1999.
Bundesgesetz über Regelungen zur Erleichterung des elektronischen Verkehrs mit öffentlichen Stellen (E-Government-Gesetz – E-GovG), BGBl. I Nr. 10/. 2004.
Bundesgesetz vom 11. April 1975 über die Organisation der Universitäten (Universitäts-Organisationsgesetz UOG), BGBl. Nr. 258/1975. Wien: , 1975, pp. 1091–1141.
Bundesgesetz vom 15. Juli 1966 über die Studien an den wissenschaftlichen Hochschulen (Allgemeines Hochschul-Studiengesetz AHStG) BGBl. Nr. 177/1966. 1966.
Bundesgesetz vom 23. Jänner 1974 über die mit gerichtlicher Strafe bedrohten Handlungen (Strafgesetzbuch|StGB), BGBl. Nr. 60/1974 (i.d.F. BGBl. I Nr. 134/2002). 1974.
Bundesgesetz vom 6. September 1934, betreffend die Aufrechterhaltung der Disziplin unter den Studierenden an den Hochschulen, BGBl. Nr. 232/1934. 1934.
Bundesgesetz vom 9. Oktober 1934, betreffend die Schaffung eines Österreichischen Ehrenzeichens und eines Österreichischen Verdienstkreuzes für Kunst und Wissenschaft, BGBl. Nr. 333/1934. 1934.
J. Jacobs, Bundists in Vienna and the Variety of Jewish Experience in the Austrian First Republic, in In search of Jewish community: Jewish identities in Germany and Austria 1918–1933, M. Brenner and Penslar, D. J. Bloomington, Indiana: Indiana University Press, 1998, pp. 115–133.
M. - T. Schwanda-Arnbom, "Bürgerliche, allzubürgerliche Begriffe..". Lebenserfahrungen in der Emigration, Zeitgeschichte, vol. 30, pp. 113–129, 1993.

Pages