Biblio

Export 543 results:
[ Author(Asc)] Title Type Year
Filters: First Letter Of Last Name is B  [Clear All Filters]
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
B
A. Ben-Amos, Monuments and Memory in French Nationalism, History and Memory, vol. 5, pp. 50–81, 1993.
I. Below and Hansen-Schaberg, I., Kontexte der Erinnerung – Zur Wahrnehmung exilierter Kunsthistorikerinnen seit den 1960er Jahren in Deutschland und Österreich, in Alma Maters Töchter im Exil. Zur Vertreibung von Wissenschaftlerinnen in der NS-Zeit, München: Edition Text und Kritik, 2011, pp. 248–278.
L. Bellak, Confrontation in Vienna. Larchmont/NY: CPS, 1993.
M. Bellaigue, Globalisation and memory, International Journal of Heritage Studies, vol. 5, pp. 35–43, 1999.
I. Belke, Karl R. Popper im Exil in Neuseeland von 1937 bis 1945, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd ed., F. Stadler Münster: LIT, pp. 140–155.
C. Beiler, Schaffner, V., and Schmid, E., "Beyond the horizon". Festgabe in Würdigung von Johann Winkler. 2009, p. 87 S.
N. Bei and Saurer, E., Zu einer noch zu schreibenden Geschichte der weiblichen Universitätsgeschichtslosigkeit, in Vernunft als Institution? Geschichte und Zukunft der Universität, Pkritische Universitätsgeschichte Wien: Edition ÖH, 1986, pp. 156–172.
K. Behrens, Brandl, M., Kahler, A., and Nowak, A., Unternehmen Universität. Zehn Streitgespräche zur Hochschulreform. Frankfurt am Main: VAS, 1997, p. 180 S.
K. Philipp Behrendt, Die Kriegschirurgie von 1939-1945 aus der Sicht der Beratenden Chirurgen des deutschen Heeres im Zweiten Weltkrieg, Dissertation. Freiburg: Universität Freiburg, 2003.
M. Behrendt, Hans Nawiasky und die Münchner Studentenkrawalle von 1931, in Die Universität München im Dritten Reich. Aufsätze 1, E. Kraus München: Herbert Utz Verlag, 2006, pp. 15–42.
B. Behal, Kontinuitäten und Diskontinuitäten deutsch-nationaler katholischer Eliten im Zeitraum 1930–1965, ungedr. phil. Diss. Univ. Wien. Wien: , 2009.
E. Hahn Beer, Ich ging durchs Feuer und brannte nicht. Eine außergewöhnliche Lebens- und Liebesgeschichte. Bern and München and Wien: Scherz, 1999.
R. Becker-Schmidt, Einleitende Überlegungen, in Soziale Ungleichheiten, vol. SdBd 2, R. Kreckel Göttingen: Schwartz, 1983, pp. 249–254.
R. Becker and Lauterbach, W., Bildung als Privileg, 3rd ed. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2008.
F. Becker, Netzwerke vs. Gesamtgesellschaft: Ein Gegensatz? Anregungen für Verflechtungsgeschichte, Geschichte & Gesellschaft, vol. 30, pp. 314–324, 2004.
A. Becker, From Death to Memory: The National Ossuaries in France after the Great War, History and Memory, vol. 5, pp. 32–49, 1993.
G. S. Becker and Tomes, N., Human Capital and the Rise and Fall of Families, in Human Capital: A Theoretical and Empirical Analysis with Special Reference to Education, 3rd Edrd ed., G. S. Becker Chicago: University of Chicago Press, 1994, pp. 257–298.
E. Becker and Dehler, J., Abschied von der Selbstherrlichkeit: Wissenschaft und Hochschule zwischen individueller Freiheit und ökologischer Verantwortung. Frankfurt am Main: Verlag für Akademische Schriften, 1989, p. 58 S.
K. Becker, Der Ahnenkult des Originals. Verborgene Quellen des Wissens, Plagiarismus und Ideenklau, pp. 8–11, 2007.
F. Johann Becke, Bericht über das Studienjahr 1918/19, in Die feierliche Inauguration des Rektors der Wiener Universität für das Studienjahr 1919/20 am 5. November 1919, U. Wien Wien: , 1919, p. 5–.
F. Johann Becke, Das Wachsen und der Bau der Kristalle, in Die feierliche Inauguration des Rektors der Wiener Universität für das Studienjahr 1918/19 am 28. Oktober 1918, U. Wien Wien: , 1918, pp. 61–90.
G. Beck-Klein, Was sonst vergessen wird – Von Wien nach Schanghai, England und Minsk. Jüdische Schicksale 1918–1996. Konstanz: Hartung Gorre, 1997, p. 114 S.
H. Beck, Otto Höfler, in Reallexikon der Germanischen Altertumskunde XV, vol. 138, 2000, pp. 30–34.
P. Beck, Zwischen Identität und Entfremdung: die Hochschule als Ort gestörter Kommunikation. Frankfurt am Main: Aspekte-Verl, 1975.
D. Beck, Der Mathematiker Heinrich Tietze 1880–1964. Augsburg: , 2011, p. 357 S.

Pages