Biblio

Export 381 results:
[ Author(Desc)] Title Type Year
Filters: First Letter Of Last Name is F  [Clear All Filters]
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
F
F. Fellner, Das Volkseinkommen Österreichs und Ungarns, Statistische Monatsschrift, vol. 42 [NF 21], pp. 485–625, 1916.
F. Fellner and Corradini, D. A., Österreichische Geschichtswissenschaft im 20. Jahrhundert. Ein biographisch-bibliographisches Lexikon. Wien: Böhlau, 2006, p. 476 S.
G. Fellner, Die Emigration österreichischer Historiker. Ein ungeschriebenes Kapitel in der Zeitgeschichte ihres Faches, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd ed., F. Stadler Münster: LIT, pp. 474–494.
G. Fellner, The Emigration of Austrian Historians, in Vertreibung der Vernunft/The Cultural Exodus from Austria, 2nd ed., F. Stadler and Weibel, P. Wien: , 1995, pp. 174–187.
F. Fellner, Frauen in der österreichischen Geschichtswissenschaft, in Bürgerliche Frauenkultur im 19. Jahrhundert, B. Mazohl-Wallnig Wien: Böhlau, 1995, pp. 403–440.
F. Fellner, Restauration oder Fortschritt. Hochschulprobleme aus der Sicht des Historikers, in Versäumnisse und Chancen. Beiträge zur Hochschulfrage in Österreich, H. Fischer Wien and Hannover: Forum, 1967, pp. 11–28.
G. Fellner, Die Österreichische Geschichtswissenschaft vom ›Anschluß‹ zum Wiederaufbau, in Kontinuität und Bruch 1938 – 1945 – 1955, 2nd ed., F. Stadler Münster: LIT, pp. 135–155.
G. Fellner, Die Situation in Österreich, in Ludo Moritz Hartmann und die österreichische Geschichtswissenschaft. Grundzüge eines paradigmatischen Konfliktes, D. . Wien and Salzburg: Geyer, 1985, pp. 67–99.
U. Felt, Nowotny, H., and Taschwer, K., Wissenschaftsforschung. Eine Einführung. Frankfurt am Main and New York: , 1995.
U. Felt and Fochler, M., Riskante Verwicklungen des Epistemischen, Strukturellen und Biographischen: Governance-Strukturen und deren mikropolitische Implikationen für das akademische Leben, in Steuerung von Wissenschaft? Die Governance des österreichischen Innovationssystems, P. Biegelbauer Innsbruck and Bozen and Wien: Studienverlag, 2010, pp. 297–328.
U. Felt, Über Nutzen und Handlungsräume der Wissenschaftsforschung. Ulrike Felt im Gespräch mit Markus Arnold und Gert Dressel, in Wissenschaftskulturen – Experimentalkulturen – Gelehrtenkulturen, M. Arnold and Dressel, G. Wien: Turia+Kant, 2004, pp. 150–162.
U. Felt and Nemeth, E., Universität, Demokratie und Hochschulreform im Nachkriegsösterreich: Über Möglichkeiten und Grenzen demokratischer Entscheidungsstrukturen, in "Wissen für Alle". Beiträge zum Stellenwert von Bildung in der Demokratie, C. Stifter and Bisovsky, G. Wien: Verband Wiener Volksbildung, 1996, pp. 45–74.
U. Felt, Der Wissenschaftswandel in Österreich (1848–1938). Versuch einer kulturwissenschaftlichen Annäherung, in Wissenschaftskulturen – Experimentalkulturen – Gelehrtenkulturen, M. Arnold and Dressel, G. Wien: Turia+Kant, 2004, pp. 53–68.
U. Felt, "Öffentliche" Wissenschaft. Zur Beziehung von Naturwissenschaften und Gesellschaft in Wien von der Jahrhundertwende bis zum Ende der Ersten Republik, Wissenschaftsgeschichte – Wissenschaftsforschung, vol. 7, pp. 45–66, 1996.
S. Fengler and Luxbacher, G., "Aufrechterhaltung der gemeinsamen Kultur". Die Deutsche Forschungsgemeinschaft und die Österreichisch-Deutsche Wissenschaftshilfe in der Zwischenkriegszeit, Berichte zur Wissenschaftsgeschichte, vol. 33, pp. 303–328, 2011.
S. Fengler, Kerne, Kooperation und Konkurrenz. Kernforschung in Österreich im Internationalen Kontext (1900-1950). Wien: Böhlau, 2014.
S. Fengler and Forstner, C., Von der Radiumforschung zur Kernphysik, Physik Journal, vol. 10, 2011.
B. Fenz, Volksbürgerschaft und Staatsbürgerschaft. Das Studentenrecht in Österreich 1918–1932, ungedr. phil. Diss. Univ. Wien. Wien: , 1977, p. 352 Bl.
B. Fenz, Zur Ideologie der "Volksbürgerschaft". Die Studentenordnung der Universität Wien vom 8. April 1930 vor dem Verfassungsgerichtshof, Zeitgeschichte, vol. 5, pp. 125–145.
U. Ferdinand, Bevölkerungswissenschaft und Rassismus, in Bevölkerungslehre und Bevölkerungspolitik im "Dritten Reich", R. Mackensen Opladen: Leske+Budrich, 2004, pp. 61–100.
L. Fermi, Illustrious Immigrants: The Intellectual Migration from Europe 1930–41. Chicago: University of Chicago Press, 1971.
Hv. Ferstel, Der Bau des chemischen Institutes der Universität Wien, ABZ|Allgemeine Bauzeitung, vol. 39, pp. 44–47, Tafel 51–55, 1874.
S. Ferz, Ewige Universitätsreform. Das Organisationsrecht der österreichischen Universitäten von den theresianischen Reformen bis zum UOG 1993. Frankfurt am Main: Peter Lang, 2000.
P. Fessler, Mooslechner, P., and Schürz, M., Intergenerational transmission of educational attainment in Austria, Empirica, vol. 39, pp. 65–86, 2012.
J. C. Fest, "Professor NSDAP" – Die Intellektuellen und der Nationalsozialismus, in Das Gesicht des Dritten Reiches. Profile einer totalitären Herrschaft, D. . Frankfurt am Main and Berlin: , 1969, pp. 294–310.

Pages