Biblio

Export 561 results:
Author Title Type [ Year(Asc)]
Filters: First Letter Of Last Name is P  [Clear All Filters]
1796
J. Paul, Auswahl aus des Teufels Papieren (1789) und Vorstufen, in Jean Paul. Sämtliche Werke Abt. II: Jugendwerke und vermischte Schriften, Band 2: Jugendwerke II, Vermischte Schriften IAuswahl aus des Teufels Papieren (1789) und Vorstufen, 1796.
1787
J. Pezzl, Skizze von Wien. drittes bis fünftes Heft. Wien and Leipzig: Kraust'sche Buchhandlung, 1787.
0
S. Preglau-Hämmerle, Die Österreichische Universität in der Zwischenkriegszeit (1918–1945), in Die politische und soziale Funktion der österreichischen Universität. Von den Anfängen bis zur Gegenwart, D. . Innsbruck: Inn-Verlag, pp. 145–191.
O. Preining, Engelbert Broda, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd ed., F. Stadler Münster: LIT, pp. 706–708.
A. Pfersmann, Exilland Brasilien. Aperçu zur literarischen Emigration, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd ed., F. Stadler Münster: LIT, pp. 1012–1016.
K. Pfoser-Schewig, "Hier trifft sich alles" .. Frankreich als Transit- und Niederlassungsland für österreichische Intellektuelle, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd ed., F. Stadler Münster: LIT, pp. 935–945.
W. Posch, Josef Frank, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd ed., F. Stadler Münster: LIT, pp. 645–658.
H. Partisch, Österreicher aus sudetendeutschem Stamme. 8 Bd. Wien: .
W. Pollak, Tausend Jahre Österreich. 3 Bd. Wien: .
E. Prost, Vertriebene Frauen, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd ed., F. Stadler Münster: LIT, pp. 1079–1080.
E. Pappenheim, Zeitzeugin, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd ed., F. Stadler Münster: LIT, pp. 221–229.

Pages