Biblio

Export 781 results:
Author [ Title(Desc)] Type Year
Filters: First Letter Of Last Name is B  [Clear All Filters]
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
V
J. Blecher, Vom Promotionsprivileg zum Promotionsrecht. Das Leipziger Promotionsrecht zwischen 1409 und 1945 als konstitutives und prägendes Element der akademischen Selbstverwaltung, ungedr. phil. Diss. Univ. Halle-Wittenberg. Leipzig: , 2006, p. 207 S.
P. Alheit, Apitzsch, U., and Brauer, H., Von der Arbeitsgesellschaft zur Bildungsgesellschaft: Perspektiven von Arbeit und Bildung im Prozeß europäischen Wandels. Bremen: Universität, 1994, p. 747 S.
I. Zechner, Von der Etablierung einer Hilfswissenschaft. Provenienzforschung in den österreichischen Bundesmuseen und Sammlungen, in .. wesentlich mehr Fälle als angenommen. 10 Jahre Kommission für Provenienzforschung, G. Anderl, Bazil, C., Blimlinger, E., and Kühschelm, O. Wien: Böhlau, 2008.
I. Zechner, Von der Etablierung einer Hilfswissenschaft. Provenienzforschung in den österreichischen Bundesmuseen und Sammlungen, in .. wesentlich mehr Fälle als angenommen. 10 Jahre Kommission für Provenienzforschung, G. Anderl, Bazil, C., Blimlinger, E., and Kühschelm, O. Wien: Böhlau, 2008.
T. Mayer, Von der humangenetischen "Diagnose" zur eugenischen "Therapie": Der Verein für freiwillige Erbpflege (Humangenetik) in Österreich in den 1960er Jahren, in 1968 – Vorgeschichten – Folgen. Bestandsaufnahme der österreichischen Zeitgeschichte. 7. Österreichischer Zeitgeschichtetag 2008, I. Böhler, Pfanzelter, E., Spielbüchler, T., and Steininger, R. Innsbruck and Wien: StudienVerlag, 2010, pp. 96–102.
H. Böhm, Von der Selbstverwaltung zum Führerprinzip. Die Universität München in den ersten Jahren des Dritten Reiches (1933–1936). Berlin: Duncker & Humblot, 1995, p. 649.
M. Boeckl, Von der Studentenrevolte zum Welterfolg: 40 Jahre Coop Himmelb(l)au, Parnass, 2007.
M. Bloch, Von der Vielfalt menschlicher Phänomene zur Einheit des Bewußtseins, in Apologie der Geschichtswissenschaft oder der Beruf des Historikers, Stuttgart: Klett-Cotta, 2002, pp. 161–173.
J. Buttler, Von Melles Auge. Ein Denkmalsturm an der Hamburger Universität, in Politische Kunst. Gebärden und Gebaren, M. Warnke Berlin: Akademie Verlag, 2004, pp. 121–136.
D. Ingrisch, Von uns selbst nicht mehr schweigen – Reflexionen über Wissenschaft, Erinnerungsarbeit und ihre Subjekte, in Subjekt des Erinnerns?, H. Belndorfer Klagenfurt: Drava, 2011, pp. 159–165.
C. Brockhausen, Vorschriften über das Frauenstudium an österreichischen Universitäten. Wien: , 1898.
H. Birkhan, Vorwort, in Otto Höfler, Kleine Schriften, vol. 138, Hamburg: , 1992, p. IX–XVI.
W
A. Burghardt, Wagnis Wissenschaft. Akademische Karrierewege und das Fördersystem in Deutschland. Leipzig: Akademische Verlagsgesellschaft, 2008.
E. Broda, Warum war es in Österreich um die Naturwissenschaft so schlecht bestellt?, in Engelbert Broda. Wissenschaft, Verantwortung, Frieden. Ausgewählte Schriften, T. Schönfeld, Broda, P., and Deutsch, G. Deuticke, 1985, pp. 162–183.
E. Broda, Warum war es in Österreich um die Naturwissenschaft so schlecht bestellt?, in Engelbert Broda. Wissenschaft, Verantwortung, Frieden. Ausgewählte Schriften, T. Schönfeld, Broda, P., and Deutsch, G. Deuticke, 1985, pp. 162–183.
G. Beck-Klein, Was sonst vergessen wird – Von Wien nach Schanghai, England und Minsk. Jüdische Schicksale 1918–1996. Konstanz: Hartung Gorre, 1997, p. 114 S.
M. Lunzer-Lindhausen, Wege der Pressegeschichte am Wiener Institut, in Wege zur Kommunikationsgeschichte, M. Bobrowsky and Langenbucher, W. R. München: Ölschläger, 1987, pp. 111–116.
M. Baumgart, Wegweiser zur Erlangung akademischer Würden. Grundsätze und Bedingungen der Erteilung der Doktoren- und Lizentiaten-Würde bei allen Universitäten und Hochschulen des Deutschen Reiches und der Universitäten und Hochschulen in der Schweiz und Österrei. Berlin: , 1905.
E. Grießler, "Weil das so ein heißes Thema ist, rühren wir das besser nicht an." Zur Regulierung kontroverser biomedizinischer Forschung in Osterreich, in Steuerung von Wissenschaft? Die Governance des österreichischen Innovationssystems, P. Biegelbauer Innsbruck and Bozen and Wien: Studienverlag, 2010, pp. 143–186.
G. Anderl, Bazil, C., Blimlinger, E., and Kühschelm, O., .. wesentlich mehr Fälle als angenommen. 10 Jahre Kommission für Provenienzforschung. Wien: Böhlau, 2009, p. 569 S.
G. Anderl, Bazil, C., Blimlinger, E., and Kühschelm, O., .. wesentlich mehr Fälle als angenommen. 10 Jahre Kommission für Provenienzforschung. Wien: Böhlau, 2009, p. 569 S.
R. Bohmann and Taylor, S. S., Who is who in Austria. Wien: Dipl.Ing. Rudolf Bohmann Industrie- und Fachverlag, 1967.
R. Wecker, Braunschweig, S., Imboden, G., and Küchenhoff, B., Wie nationalsozialistisch ist die Eugenik? Internationale Debatten zur Geschichte der Eugenik im 20. Jahrhundert. Wien and Köln and Weimar: Böhlau, 2009, pp. 241–261.
H. - U. Lammel and Boeck, G., Wie schreibt man Rostocker Universitätsgeschichte? Referate und Materialen der Tagung am 31. Januar 2010 in Rostock. Rostock: , 2011.
C. Brügmann, Wie sollen wir unserer Helden gedenken?, Die Gartenlaube, vol. 20, pp. 325–328, 1916.

Pages