Biblio

Export 7396 results:
Author [ Title(Asc)] Type Year
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
A
A. Bader, Adventures of a Chemist Collector. London: , 1995.
P. G. Altbach, "Advancing the national and global knowledge economy: the role of research universities in developing countries", Studies in Higher Education, vol. 38, pp. 316–330, 2013.
A. Julius Merkl, Adolf Menzels Lebenswerk und die Jurisprudenz. Zu seinem 80. Geburtstag, Juristische Blätter , vol. 66, p. 289ff., 1937.
L. Adamovich, Adolf Menzel zum Gedenken, Österreichische Zeitschrift für öffentliches Recht, vol. I, p. 1ff., 1948.
W. Zawada, Adolf Menzel. Eine wissenschaftliche Biographie und kritische Würdigung für die Bedeutung seiner Staatslehre, Universität Wien, Wien, 1972.
H. Mayer, Adolf Menzel, Almanach der Akademie der Wissenschaften, vol. 89, pp. 345-353, 1939.
G. Fritzl, Adolf Kozlik. Ein sozialistischer Ökonom, Emigrant und Rebell. Leben und Werk eines österreichischen Wissenschaftlers und Intellektuellen. Frankfurt am Main and Wien: Peter Lang Verlag, 2004, p. 205 S.
W. - D. Grussmann, Adolf Julius Merkl. Leben und Werk, vol. 13. Wien: Manz Verlag, 1989.
R. Walter, Adolf Julius Merkl (1890–1970), in Juristen in Österreich 1200–1980, W. Brauneder Wien: Orac, 1987, pp. 300–304.
G. Strejcek, Adolf Julius Merkl (1890-1970): Asketischer „Grüner“ und Verfassungsjurist, in Gelebtes Recht. 29 Juristenporträts, Bern, Wien: Stämpfli/Österreichische Verlagsgesellschaft, 2012, pp. 267-272.
O. Benndorf, Adolf Exner. Worte zu seinem Gedächtniss [dic!] bei der Aufstellung seiner Büste in den Arkaden der Universität Wien am 21. Juni 1896. Wien: , 1896.
J. Unger, Adolf Exner. Nachruf. Wien: , 1894.
G. Jellinek, Adolf Exner. Ein Wort zu seinem Gedächtniss., Biographische Blätter. Jahrbuch für lebensgeschichtliche Kunst und Forschung, vol. 1, pp. 222–227, 1895.
H. Hoyer, Adolf Exner 1841-1894, in Juristen in Österreich 1200-1980, W. Brauneder Wien: , 1987, pp. 205-208, 317-318.
C. Lackner, Adel und Studium – Adelige Studenten aus den habsburgischen Ländern an der Universität Wien im 15. Jahrhundert, Forschungen zur Landeskunde von Niederösterreich, vol. 30, pp. 71–92, 2004.
N. Zemon Davis, Ad me ipsum. Ein (nicht nur) wissenschaftlicher Lebenslauf. Berlin: Wagenbach, 1998, pp. 75–105.
K. Schrauf, Acta facultatis medicae universitatis Vindobonensis. Bd. II: 1436 - 1501. Wien: , 1899.
K. Schrauf, Acta Facultatis Medicae Universitatis Vindobonensis. Bd. I: 1399 – 1435. Wien: , 1894.
K. Schrauf, Acta Facultatis Medicae Universitatis Vindobonensis: Band 3: 1490-1558. Wien: , 1904.
P. Uiblein, Acta Facultatis Artium Universitatis Vindobonensis 1385-1416. Graz/Wien/Köln: Böhlau, 1968.
Achter Bericht des amtsführenden Stadtrates für Kultur und Wissenschaft über die gemäß dem Gemeinderatsbeschluss vom 29. April 1999 erfolgte Übereignung von Kunst- und Kulturgegenständen aus den Sammlungen der Museen der Stadt Wien sowie der Wienbi. Wien: , 2008, p. 243 S.
H. Georg Lehmann, Acht und Ächtung politischer Gegner im Dritten Reich. Die Ausbürgerung deutscher Emigranten 1933–1945, in Die Ausbürgerung deutscher Staatsangehöriger 1933–45 nach den im Reichsanzeiger veröffentlichten Listen. Bd. 1, M. Hepp München and New York and London: , 1985, p. IX–XXIII.
H. Posch, Acht "Arisierungen" – Ein Überblick, in InventARISIERT. Enteignung von Möbeln aus jüdischem Besitz (Katalog zur Ausstellung "InventARISIERT" im "Museum Kaiserliches Hofmobiliendepot" in Wien, 7. September bis 19. November 2000], I. Barta and Posch, H. Wien: Turia+Kant, 2000, pp. 124–156.
H. Posch, Erker, L., Rathkolb, O., and Stumpf, M., Achse der Erinnerung am Campus der Universität Wien. Eine Topographie der Erinnerungskultur, in Universität und Stadt – Campus Altes AKH Wien, B. Schmidt-Lauber Weitra: Bibliothek der Provinz, 2017, pp. 207–232.
The Academic Who’s Who 1973–1974 – University Teachers in the British Isles in Arts, Education and Social Sciences. GB: , 1973.

Pages