Biblio

Export 881 results:
Author Title Type [ Year(Desc)]
Filters: First Letter Of Last Name is W  [Clear All Filters]
2009
U. Wien, Studium und Lehre an der Universität Wien. Wien: , 2009.
Ö. H. |Ö. Hochschül Wien and Elias, S., Theaterwissenschaft und Postnazismus. Wien: , 2009, p. 46 S.
Ö. H. Uni Wien and Theater-, F. -und Medien, Theaterwissenschaft und Postnazismus | Reader. Wien: , 2009.
Ö. Wissenschaftsrat, Universität Österreich 2025. Analysen und Empfehlungen zur Entwicklung des Österreichischen Hochschul- und Wissenschaftssystems. Wien: , 2009.
U. Wien, Universität Wien 2012. Entwicklungsplan der Universität Wien auf Vorschlag des Rektorats nach einstimmiger Zustimmung durch den Senat der Universität Wien am 23. April 2009 vom Universitätsrat der Universität Wien am 29. April 2009 einstimmig genehmi. Wien: , 2009, p. 159 S.
W. - D. Webler, Universitäten am Scheideweg?! Chancen und Gefahren des gegenwärtigen historischen Wandels in Verfassung, Selbstverständnis und Aufgabenwahrnehmung. Ergebnisse des Hochschulforums Sylt 2008. Ist der Weg von der Idee der Gemeinschaft der Lehrenden und Le. Bielefeld: UVW, Univ.-Verl. Webler, 2009, p. 293 S.
H. Ian der Uni Wien, Völkische Verbindungen. Beiträge zum deutschnationalen Korporationsunwesen in Österreich. Wien: , 2009, p. 222 S.
V. Winiwarter, Von der gemessenen zur gesellschaftlich bedeutenden Wissenschaft, in Kritik & Utopie. Positionen & Perspektiven, H. - C. Ehalt, Hopf, W., and Liessmann, K. P. Wien and Berlin and Münster: LIT, 2009, pp. 438–441.
B. Wahrig, Weitwinkel – Nahaufnahme: Zeitperspektiven in der Wissenschaftsgeschichte, Berichte zur Wissenschaftsgeschichte, vol. 32, pp. 135–143, 2009.
R. Wecker, Braunschweig, S., Imboden, G., and Küchenhoff, B., Wie nationalsozialistisch ist die Eugenik? Internationale Debatten zur Geschichte der Eugenik im 20. Jahrhundert. Wien and Köln and Weimar: Böhlau, 2009, pp. 241–261.
Ö. H. |Ö. Hochschül Wien, Wienbegleiterin. Willkommen im Großstadtdschungel. Wien: , 2009, p. 67 S.
P. Wunderli, Wilhelm Meyer-Lübke (1861-1936). Der Sprachwissenschaftler als Philologe, in Portraits de médiévistes suisses (1850-2000). Une profession au fil du temps, U. Bähler and Trachsler, R. Genève: , 2009, pp. 179–214.
U. Wien, Wissensbilanz Universität Wien 2008. Wien: , 2009, p. 178 S.
G. Wytrzens, Zum literarischen Schaffen Frankos in deutscher Sprache, in Slawische Literaturen – Österreichische Literatur(en), G. Wytrzens, Poljakov, F. B., and Simonek, S. Bern and Wien: Lang, 2009, pp. 227–237.
G. Wytrzens, Zum literarischen Schaffen Frankos in deutscher Sprache, in Slawische Literaturen – Österreichische Literatur(en), G. Wytrzens, Poljakov, F. B., and Simonek, S. Bern and Wien: Lang, 2009, pp. 227–237.
A. Krysl and Weisskircher, M., Zur Stimmung der Angehörigen der Universität Wien 1938–1945 anhand der Disziplinarverfahren des akademischen Senats [Abschlußarbeit Forschungspraktikum "Hitler Politbarometer: Zur politischen Stimmungslage der ÖsterreicherInnen während des National. Wien, p. 53 S., 2009.
2010
B. Weidinger, 1968 und die Reaktion(en): Neuer akademischer Kulturkampf und rechter Richtungsstreit an österreichischen Universitäten um 1970, in Die 1970er Jahre als schwarzes Jahrzehnt. Politisierung und Mobilisierung zwischen christlicher Demokratie und extremer Rechter, M. Livi, Schmidt, D., and Sturm, M. Frankfurt am Main: Campus, 2010, pp. 147–170.
R. Walter, Bleibende Erinnerungszeichen an eine Rechtslehre, in Grundlagen der Österreichischen Rechtskultur: Festschrift für Werner Ogris zum 75. Geburtstag, T. Olechowski, Neschwara, C., and Lengauer, A. Wien: Böhlau, 2010, pp. 543–562.
J. Surman, Cisleithanisch und transleithanisch oder habsburgisch? Ungarn und das Universitätssystem der Doppelmonarchie, in Österreichisch-ungarische Beziehungen auf dem Gebiet des Hochschulwesens | Osztrák-magyar felsőoktatási kapcsolatok, Z. K. Lengyel, Wien, Ader Univer, and Wissenschaftsgeschichte, Ö. Gesellscha Székesfehérvár and Budapest: Kodolányi János Föiskola / ELTE Kvt., 2010, pp. 235–252.
J. Surman, Cisleithanisch und transleithanisch oder habsburgisch? Ungarn und das Universitätssystem der Doppelmonarchie, in Österreichisch-ungarische Beziehungen auf dem Gebiet des Hochschulwesens | Osztrák-magyar felsőoktatási kapcsolatok, Z. K. Lengyel, Wien, Ader Univer, and Wissenschaftsgeschichte, Ö. Gesellscha Székesfehérvár and Budapest: Kodolányi János Föiskola / ELTE Kvt., 2010, pp. 235–252.
Ö. H. |Ö. Hochschül Wien, Der Siegfriedskopf (Geschichte eines rechtsextremen Denkmals), in Studienleitfaden Bachelor 2010, Wien: , 2010, pp. 18–20.
A. Wöckinger, Die Akademie der Wissenschaften in Wien im Kartell der deutschsprachigen Akademien, ungedr. phil. Dipl. Univ. Wien. Wien: , 2010.
M. Wahlmüller, Die Akademie der Wissenschaften in Wien. Kontinuitäten und Diskontinuitäten 1938–1945, ungedr. phil. Dipl. Univ. Wien. Wien: , 2010, p. 123 S.
U. Wiesing, Brintzinger, K. - R., Grün, B., and Junginger, H., Die Universität Tübingen im Nationalsozialismus. Stuttgart: Steiner, 2010, p. 1136 S.
J. Michael Wischnath, Die Universität Tübingen und die Entziehung akademischer Grade im Dritten Reich, in Die Universität Tübingen im Nationalsozialismus, U. Wiesing, Brintzinger, K. - R., Grün, B., and Junginger, H. Stuttgart: Steiner, 2010, pp. 999–1053.

Pages