Biblio

Export 182 results:
[ Author(Asc)] Title Type Year
Filters: Keyword is Emigration  [Clear All Filters]
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
K
T. Kroll, Kommunistische Intellektuelle im westlichen Deutschland (1945–1956). Eine glaubensgeschichtliche Untersuchung in vergleichender Perspektive, Geschichte & Gesellschaft, vol. 33, 2007.
C. - D. Krohn, Die Emigration der Österreichischen Schule der Nationalökonomie in die USA, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd ed., F. Stadler Münster: LIT, pp. 402–415.
E. Krenek, Zeitzeuge, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd ed., F. Stadler Münster: LIT, pp. 606–608.
F. Kreissler, Die Emigration nach Shanghai – ein Ghettoisierungsprozeß?, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd ed., F. Stadler Münster: LIT, pp. 1028–1034.
F. Kreissler, Zeitzeuge, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd ed., F. Stadler Münster: LIT, pp. 499–505.
B. Kreisky, Österreicher im Exil – Österreich und sein Exil, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd ed., F. Stadler Münster: LIT, pp. 63–68.
M. Kowall, Die 1938 von der Universität verwiesenen Mitglieder des akademischen Lehrkörpers der Philosophischen Fakultät Wien, ungedr. phil. Diss. Univ. Wien. Wien: , 1983.
H. Kotlan-Werner, David Josef Bach, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd ed., F. Stadler Münster: LIT, pp. 915–928.
J. Kostmann, Zeitzeuge, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd ed., F. Stadler Münster: LIT, pp. 836–842.
H. Koplenig, Emigration in die Sowjetunion, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd ed., F. Stadler Münster: LIT, pp. 976–979.
H. Konrad, Karl R. Stadler, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd ed., F. Stadler Münster: LIT, pp. 509–514.
H. Konrad, In memoriam Karl R. Stadler (1913–1987), http://www2.uni-linz.ac.at/fak/SoWi/ngesch-zgesch/archiv/Veranstaltungen_Archiv/Stadler.html, 1987.
T. König, Wissenschaftliche Transformation durch erzwungene Emigration. Die Entstehung kritischer Politikwissenschaft im Spannungsfeld zwischen marxistischer Epistemologie und staatlicher Analyse, ungedr. phil. Dipl. Univ. Wien. Wien: , 2001, p. 188 S.
L. Kohr, Klein sein oder nicht sein, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd ed., F. Stadler Münster: LIT, pp. 387–398.
E. Köhler, Kurt Gödel als österreichischer Emigrant, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd ed., F. Stadler Münster: LIT, pp. 204–211.
L. Kofler, Ein Austromarxist als Emigrant in der Schweiz und in der BRD, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd ed., F. Stadler Münster: LIT, pp. 324–327.
R. F. Kneucker, Über meinen Vater Alfred W. Kneucker, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd ed., F. Stadler Münster: LIT, pp. 827–831.
C. Kloyber, Einige Anmerkungen zum Exil österreichischer Intellektueller in Mexiko 1938 bis 1945, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd ed., F. Stadler Münster: LIT, pp. 1004–1011.
C. Kloyber, ExilantInnen in Mexiko. www.literaturepochen.at/exil/multimedia/pdf/personenregistermexiko.pdf.
D. Kettler and Lauer, G., Exile, Science, and BILDUNG. The Contested Legacies of German Emigre Intellectuals. New York and Houndmills: Palgrave/Macmillan, 2005.
E. Kandel, Der Einfluß Wiens auf mein Leben in den Vereinigten Staaten, in Österreichs Umgang mit dem Nationalsozialismus. Die Folgen für die wissenschaftliche und humanistische Lehre, F. Stadler Wien and New York: Springer, 2004, pp. 31–42.
M. Kamien, Dr. Count Franz Rudolf Anton Georg Josef Maria Lippay: Lawyer, Soldier, Physiologist, Medical Practitioner, Refugee, Academic & Ophthalmologist, Health and History, vol. 4, pp. 93-114, 2002.
K. Kaiser, Zur Diskussion um Kultur und Nation im österreichischen Exil, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd ed., F. Stadler Münster: LIT, pp. 1052–1064.
R. Kager, Schönberg oder die permanente Emigration, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd ed., F. Stadler Münster: LIT, pp. 609–615.

Pages