Biblio

Export 411 results:
Author [ Title(Desc)] Type Year
Filters: First Letter Of Title is S  [Clear All Filters]
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
S
U. Wien, Sexuelle Belästigung Universität Wien (Red. Waltraud Schlögl). Wien: , 2011.
S. Hochstadt, Shanghai Geschichten. Die jüdische Flucht nach China. Berlin: Hentrich&Hentrich, 2007, p. 250 S.
U. Flossmann, Sibylle Bolla-Kotek, die erste Rechtsprofessorin an der Universität Wien, in Schriftenreihe des Universitätsarchivs, Universität Wien 5, Wien: , 1990, pp. 247-256.
I. Ackerl and Schödl, I., Sie haben sie nicht zurückgeholt. Verlorene Intelligenz. Österreichische Wissenschaftler 1918–1945. Wien: Holzhausen, 2006, p. 186 S.
K. Sigmund, Sie nannten sich Der Wiener Kreis. Exaktes Denken am Rand des Untergangs. Wiesbaden: Springer, 2015.
A. Posselt, Sie wagten es … Von der FBE zu den Alliierten. Wien: Selbstverlag, 1989, p. 59 S.
Siegfrieds Köpfe. Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus an der Universität Wien. Wien: WUV, 2002.
G. Scheit, Siegfrieds Nase. Über die Neuaufstellung des "Siegfriedskopfs" im Arkadenhof der Wiener Universität. ungedr. Statment anläßlich einer Podiumsdiskussion mit Bele Marx & Gilles Mussard, Rainer Fuchs, Herbert Posch, Gerhard Scheit, Katharina Wegan, Moder. Wien, 2006.
"Siegfriedskopf". Wien, 2006.
U. Wien, "Siegfriedskopf", Universität Wien, Juni 2006, Pressetext. 2006.
H. Seewann, Sigmund Freud und die Akademische Verbindung Kadimah Wien, Studenten-Kurier, vol. 15, pp. 15–16, 2000.
J. Feichtinger, The Significance of Austrian Émigré Art Historians for English Art Scholarship, in Intellectual Migration and Cultural Transformation: Refugees from National Socialism in the English-Speaking World, E. Timms and Hughes, J. Wien: Springer, 2003, pp. 51–70.
S. Soyinka, A Silence That Speaks: A Family Story Through and Beyond the Holocaust. 2012, p. 192 S.
S. Soyianka, A Silence That Speaks, A Family Story Through and Beyond the Holocaust. Eliora Books, 2013.
Sincerely Yours, ÖH. Die Österreichische HochschülerInnenschaft zieht Bilanz 2003–2005. Wien: , 2005.
T. A. Bauer, Sind Medien schwul? Strittige Anmerkungen zur kulturellen Interferenz von Medialität und Homosexualität, Schwule Medien, vol. 23, pp. 4–15, 2008.
J. E. Young, Sites unseen, in Nach-Bilder des Holocaust in zeitgenössischer Kunst und Architektur, D. . Hamburg: , 2002, pp. 76–107.
D. Haraway, Situated Knowledges. The Science Question in Feminism and the Privilege of Partial Perspective, Feminist Studies, vol. 14, no. 3, p. 599, 1988.
Ö. Akademie der Wissenschaften, Sitzungsberichte der mathematisch-naturwissenschaftlichen Klasse der [kaiserlichen] Akademie der Wissenschaften. Bd. 1ff. Wien: .
G. Sarton, Sixteenth Critical Bibliography of the History and Philosophy of Science and of the History, Isis, vol. 7, pp. 171–352, 1925.
C. M. Nebehay, Skandale um die Fakultätsbilder, 1900-1905, in Gustav Klimt. Sein Leben nach zeitgenössischen Berichten und Quellen, München: , 1976, pp. 144-177.
O. Gschwantler, Skandinavistik an der Universität Wien, in Österreichs Beitrag zur Islandforschung, H. Neumann Wien: , 1987, pp. 144–154.
J. Pezzl, Skizze von Wien. drittes bis fünftes Heft. Wien and Leipzig: Kraust'sche Buchhandlung, 1787.
J. Besters-Dilger, Slawistik an der Universität Wien 1849–1999. Wien: Inst. für Slawistik d. Univ. Wien, 1999, p. 51 S.
K. Leichter, So leben wir .. 1320 Industriearbeiterinnen berichten über ihr Leben. Wien: Arbeit und Wirtschaft, 1932, p. 156 S.

Pages