Biblio

Export 298 results:
[ Author(Asc)] Title Type Year
Filters: First Letter Of Last Name is P  [Clear All Filters]
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
P
H. Posch, Statistischer Überblick über Aberkennungen und Wiederverleihungen akademischer Grade an der Universität Wien, in Akademische "Würde". Aberkennungen und Wiederverleihungen akademischer Grade an der Universität Wien im 19. und 20. Jahrhundert, ungedr. phil. Diss. Univ. Wien, D. . Wien: , 2009, pp. 87–120.
H. Posch, Kunst & Zeitgeschichte. Erinnerung – Gedenken – Universität, in Update! Perspektiven der Zeitgeschichte, Zeitgeschichtetage 2010, Innsbruck/Wien: StudienVerlag, 2012, pp. 708–733.
H. Posch, Die Studierenden von 1938, in "Anschluß" und Ausschluss 1938. Vertriebene und verbliebene Studierende der Universität Wien, D. ., Ingrisch, D., and Dressel, G. Wien and Münster: LIT, pp. 141–178.
T. Portschy, Die Zigeunerfrage. Denkschrift. Eisenstadt: , 1938.
H. Portisch, Österreich II. Die Wiedergeburt unseres Staates. Wien: Kremayr & Scheriau, 1985.
C. F. Porter, Eric Voegelin on Nazi Political Extremism, Journal of the History of Ideas, vol. 63, pp. 151–171, 2002.
G. Portele, Entfremdung bei Wissenschaftlern: soziale Vorstellungen von Wissenschaftlern verschiedener Disziplinen über "Wissenschaft" und "Moral". Frankfurt am Main and New York: Campus, 1981, p. 239 S.
R. Pöppinghege, Wege des Erinnerns. Was Straßennamen über das deutsche Geschichtsbewusstsein aussagen. Münster: , 2007, pp. 7–31.
L. Elija Popper, Ludwig Popper (1904-1984): Bolivien für Gringos. Exil-Tagebuch eines Wiener Arztes. Oberwart: , 2005.
K. R. Popper, Logik der Forschung. Tübingen: Verlag J.C.B. Mohr (Siebeck), 1971.
G. Popp, CV in Österreich 1864–1938. Organisation, Binnenstruktur und politische Funktion. Wien and Graz and Köln: Böhlau, 1984.
W. Pongratz and Rennhofer, F., 200 Jahre Universitätsbibliothek Wien. Wien and Graz and Köln: Österr. Inst. f. Bibliotheksforschung, 1977, p. 80 S.
L. Pongratz, Ökonomisierung der Bildung. Eine Packungsbeilage zu Risiken und Nebenwirkungen, in Erich Fromm heute. Zur Aktualität seines Denkens, R. Funk München: dtv, 2000, pp. 121–137.
W. Pongratz, Geschichte der Universitätsbibliothek Wien. Wien and Graz and Köln: Böhlau, 1977, p. 231 S.
W. Pongratz, Die alte Universitätsbibliothek, in Das alte Universitätsviertel in Wien, 1385-1985, vol. 2, G. Hamann, Mühlberger, K., and Skacel, F. Wien: , 1985, pp. 127–151.
W. Pongratz, Geschichte der Universitätsbibliothek. Wien and Graz and Köln: Böhlau, 1965.
F. Pollak, Doktor der Jurisprudenz, in Ein Niemandsland, aber welch ein Rundblick! Exilautoren über Nachkriegs-Wien, U. Seeber Wien: Picus, 1999, pp. 90–93.
W. Pollak, Tausend Jahre Österreich. 3 Bd. Wien: .
S. Politikwissenschaft, 5 Jahre UOG. Ein Erfahrungsbericht der Wiener Politologiestudenten, ÖZP|Österreichische Zeitschrift für Politikwissenschaft, pp. 368–370, 1980.
L. Poliakov and Wulf, J., Das Dritte Reich und seine Denker. Dokumente. Berlin: , 1959.
J. Polek, Statistik des Judenthums in der Bukowina, Statistische Monatsschrift, vol. 15, pp. 249–274, 1889.
M. F. Polaschek, Rechtliche Aspekte bei der Arbeit mit Entnazifizierungsquellen, in Entnazifizierung im regionalen Vergleich, W. Schuster and Weber, W. Linz: , 2004, pp. 651–662.
M. Polanyi, Implizites Wissen. Frankfurt am Main: Suhrkamp, 1985, p. 93 S.
R. Pohoryles and Rögl, H., Bildungsexpansion und bildungspolitische Entscheidungen. Forschungsbericht an das BMWF. Wien: IAS, 1985, p. 77 S.
W. Pöhlmann, Ausstellungen A–Z. Gestaltung–Technik–Organisation. Berlin: Mann, 1988.

Pages