Biblio

Export 10 results:
[ Author(Desc)] Title Type Year
Filters: Author is Heinrich Drimmel  [Clear All Filters]
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
D
H. Drimmel, Die Hochschule zwischen gestern und morgen. Analysen und Perspektiven. Wien: Herder, 1966, p. 125 S.
H. Drimmel, Die Häuser meines Lebens – Erinnerungen eines Engagierten. Wien and München: Amalthea, 1975, p. 445 S.
H. Drimmel, Rutscht der C(artell) V(erband) nach links ab? Neue Tendenzen und Modernismen haben eine innere Krise eingeleitet, Die Furche, vol. 24, pp. 3–4, 1968.
H. Drimmel, Der Staat und die Hochschulautonomie, in Die Hochschule zwischen gestern und morgen. Analysen und Perspektiven, H. Drimmel Wien: Herder, 1966, pp. 49–68.
H. Drimmel, Die neuen Schulgesetze als Instrument der Hochschulreform, Gesellschaft und Politik, vol. 4 NF, pp. 4–12, 1968.
H. Drimmel, Die Österreich-Trilogie. I: Vom Justizpalastbrand zum Februaraufstand (1986) | 2: Vom Kanzlermord zum Anschluß (1987) | III. Vom Umsturz zum Bürgerkrieg (1985). Wien and München: Amalthea.
H. Drimmel, Das Werden einer neuen Form studentischer Gemeinschaft an den österreichischen Hochschulen, in Jahrbuch der Hochschülerschaft Österreichs 1937/38. Akademie der Bildenden Künste, K. -und Bildun Österreichs Wien: , 1937, pp. 8–15.
H. Drimmel, Die kulturelle Sendung Österreichs, Österreich in Geschichte und Literatur, pp. 1–3, 1957.
H. Drimmel, Das österreichische Staatsbewusstsein von 1918 bis 1938, Österreich in Geschichte und Literatur, pp. 308–317, 1965.
H. Drimmel, Die Hochschulreform von Thun-Hohenstein, Österreich in Geschichte und Literatur, Sonderh. Österreich 1848–1918, pp. 1–7, 1968.