Biblio

Export 155 results:
[ Author(Desc)] Title Type Year
Filters: Keyword is AustroFa  [Clear All Filters]
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
S
E. - M. Sedlak, Politische Sanktionen gegen öffentliche Bedienstete im österreichischen "Ständestaat", ungedr. Diss. Univ. Wien. Wien: , 2004, p. 173 Bl.
M. Seliger and Ucakar, K., Wien. Politische Geschichte. Entwicklung und Bestimmungskräfte großstädtischer Politik 1: 1740–1895, 2: 1896–1934. Wien: , 1985, p. 1286.
L. Selke, Die jetzt nicht mehr österreichischen Hochschulen der Monarchie und ihre Korporationen, in Die Vorträge der dritten österreichischen Studentenhistorikertagung Wien 1978, Ö. Verein fü Studentengeschichte Wien: , 1978, pp. 95–119.
M. Siegert, Der Mord an Professor Moritz Schlick, in Attentate, die Österreich erschüttern, L. Spira Wien: , 1981, pp. 123–131.
K. - J. Siegfried, Universalismus und Faschismus. Das Gesellschaftsbild Othmar Spanns. Zur politischen Funktion seiner Gesellschaftslehre und Ständestaatskonzeption. Wien: Europa Verlag, 1974, p. 289 S.
H. Spiel, Die hellen und die finsteren Zeiten. Erinnerungen 1911–1946. München: , 1989.
H. Spiel, Zentrum im Wiener Kreis. Gedenkblatt für Moritz Schlick, FAZ|Frankfurter Allgemeine Zeitung, 1986.
F. Stadler, Die Zerstörung der wissenschaftlichen Vernunft 1933–1945, Die verbrannten Bücher. 10. Mai 1933, pp. 16–21, 1983.
A. Staggl, Vertreibung der wissenschaftlichen Elite aus Österreich im Ständestaat und der Nazi-Diktatur als Kontinuität. München: Grin, 2012.
K. Staudigl-Ciechowicz, Die staatsrechtlichen Umbrüche 1933/34 aus der Sicht der zeitgenössischen Staatsrechtswissenschaftler der Wiener Staats- und Rechtswissenschaftlichen Fakultät, in Tagungsband "150 Jahre moderner Parlamentarismus in Mitteleuropa" (Prag 2011), Wien: , p. –.
A. Staudinger, Austrofaschistische "Österreich"-Ideologie, in Austrofaschismus. Politik – Ökonomie – Kultur 1934–1938, 5. völlig überarb. u. ergth ed., E. Tálos Wien: LIT, 2005, pp. 28–52.
V. Steiner, Selbstinszenierungen des Austrofaschismus, ungedr. phil. Dipl. Univ. Graz. Graz: , 2011.
H. Steiner, Käthe Leichter. Leben und Werk. Wien: Europa-Vrlag, 1973, p. 524 S.
J. Stieber, Fritz Brügel im Exil 1934–1945. Studien zu Leben und Werk eines sozialdemokratischen Schriftstellers, ungedr. phil. Diss. Univ. Wien. Wien: , 1998.
J. Stieber, Studien zu Fritz Brügel und seiner politischen Lyrik, ungedr. phil. Dipl. Univ. Wien. Wien: , 1991.
K. Stubenvoll, Das Ende einer "sozialistischen" Bibliothek. Die Plünderung und Zerstörung der Sozialwissenschaftlichen Studienbibliothek der Wiener Arbeiterkammer durch die Nationalsozialisten, Geraubte Bibliotheken, vol. 19, pp. 4–17, 2004.
T
J. Tabor, Kunst und Diktatur. Architektur, Bildhauerei und Malerei in Österreich, Deutschland, Italien und der Sowjetunion 1922–1956. Band 1 und 2. Baden: Grasl, 1994, p. 1002.
E. Tálos, Austrofaschismus. Politik – Ökonomie – Kultur 1934–1938, 5. völlig überarb. u. ergth ed. Wien: LIT, 2005, p. 286 S.
E. Tálos and Manoschek, W., Zum Konstituierungsprozeß des Austrofaschismus, in Austrofaschismus. Politik – Ökonomie – Kultur 1934–1938, 5. völlig überarb. u. ergth ed., E. Tálos Wien: LIT, 2005, pp. 6–25.
E. Tálos, Austrofaschismus. Beiträge über Politik, Ökonomie und Kultur 1934–1938. Wien: VfG, 1984, p. 286 S.
R. Tanzmeister, Elise Richter – Frau und Wissenschaftlerin, Semiotische Berichte, pp. 171–183, 1998.
R. Tanzmeister, Wiener romanistische sprachwissenschaftliche Dissertationen im Zeitraum von 1930–1945, Semiotische Berichte, pp. 167–186, 1991.
K. Taschwer, "Ein seltsamer Körper war diese Universität im Krieg". Über die Alma Mater Rudolphina in den Jahren 1914 bis 1918 - und danach, Der Standard, 2013.
K. Taschwer, Hochburg des Antisemitismus, Der Standard, 2012.
K. Taschwer, "Anthropologie ins Volk!" – Zur Ausstellungspolitik einer anwendbaren Wissenschaft bis 1945, in Politik der Präsentation. Museum und Ausstellung in Österreich 1918–1945, H. Posch and Fliedl, G. Wien: Turia+Kant, 1997, pp. 238–260.

Pages