Biblio

Export 428 results:
[ Author(Desc)] Title Type Year
Filters: First Letter Of Title is E  [Clear All Filters]
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
F
R. Fischer, Entscheidungsgesellschaft, Bildung und kollektives Bewusstsein, p. 17 S., 2010.
K. Rudolf Fischer, Egon Brunswik und Else Frenkel-Brunswik, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd ed., F. Stadler Münster: LIT, pp. 306–317.
K. Rudolf Fischer, Emigration nach Shanghai, in Vertriebene Vernunft I. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd ed., F. Stadler Wien and München: Jugend & Volk, 1987, pp. 487–498.
H. Fischer, Einer im Vordergrund: Taras Borodajkewycz. Eine Dokumentation. Wien: Europa-Verlag, 1966, p. 307 S.
G. H. Fischer, Ein halbes Jahrhundert Geschichte des Instituts für Psychologie | http://psychologie.univie.ac.at. 2004.
C. Fleck, "Ehefrauen, Pharmavertreter und Übererfüller: Eine Verteidigung des Studienabbrechers", in Elisabeth Printschitz 1952–1993, Graz: Grazer Kunstverein, 2001, pp. 25–31.
C. Fleck, Einleitende Bemerkungen zur Emigration von Soziologen und Sozialforschern aus Österreich, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd ed., F. Stadler Münster: LIT, pp. 318–323.
C. Fleck, The Emigration of Social Scientists from Austria, in Vertreibung der Vernunft/The Cultural Exodus from Austria, 2nd ed., F. Stadler and Weibel, P. Wien: , 1995, pp. 134–145.
C. Fleck, EU-Forschungsförderung: Start mit zu hohen Hürden, Europäische Rundschau, vol. 35, pp. 73–79, 2007.
L. Fleck, Entstehung und Entwicklung einer wissenschaftlichen Tatsache. Einführung in die Lehre vom Denkstil und Denkkollektiv. Frankfurt am Main: , p. 150 S.
C. Fleck, Es begann in Wien: Hilfe für emigrierte Wissenschaftler/innen, Vertreibung von Wissenschaft, vol. 21, pp. 213–223, 2010.
V. Flusser, Exil und Kreativität, in Von der Freiheit des Migranten. Einsprüche gegen den Nationalsozialismus, Berlin: Philo.
B. M. W. F. |Bfür Wisse Forschung, Elektronische Datenverarbeitung im wissenschaftlich-akademischen Bereich. Stand – Entwicklung – Ausblick. Wien: , 1980, p. 91 S.
B. M. W. F. |Bfür Wisse Forschung, excellentia > 2004–2008. 106 neue Professorinnen an Österreichs Universitäten. Wien: , 2009.
B. M. W. F. |Bfür Wisse Forschung, Entwicklung des Studienrechts. Wien: BMWF, 1993, p. 100 S.
W. Frank, Emigration österreichischer Technikerinnen und Techniker, in Vertriebene Vernunft I. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd ed., F. Stadler Wien and München: Jugend & Volk, 1987, pp. 416–442.
W. Frank, Emigrationsland Schweiz, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd ed., F. Stadler Münster: LIT, pp. 952–955.
S. Frankfurter, Eine Jubiliäumsstiftung für die Wiener Universitätsbibliothek. Wien: Braumüller, 1908, p. 16, 4 S.
A. Frewer and Bruns, F., "Ewiges Arzttum" oder "neue Medizinethik" 1939–1945? Hippokrates und Historiker im Dienst des Krieges, Medizinhistorisches Journal, vol. 38, pp. 313–335, 2003.
J. Fried, Erfahrung, Wissen und Gesellschaft – Erfahrungen der Wissensgesellschaft, in Die Zukunft der Bildung, N. Kilius, Kluge, J., and Reisch, L. Frankfurt am Main: Suhrkamp, 2002, pp. 34–44.
E. Fried, Ein Soldat und ein Mädchen. München: Econ Ullstein List, 2000.
H. Friedmann, Emigrant in Kolumbien 1938–1947, in Vertriebene Vernunft I. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd ed., F. Stadler Wien and München: Jugend & Volk, 1987, pp. 478–486.
M. Fritsche, Entziehungen. Österreichische Deserteure und Selbstverstümmler in der Deutschen Wehrmacht. Wien: Böhlau, 2004.
A. Fuchs, Erinnerungen und Essays des Kommunisten Albert Fuchs. Wien: Czernin, 2004.
K. Christian Führer, Hagemann, K., Kundrus, B., and Saul, K., Eliten im Wandel gesellschaftliche Führungsschichten im 19. und 20. Jahrhundert (Für Klaus Saul zum 65. Geburtstag). Münster: Westfäl. Dampfboot, 2004, p. 433 S.

Pages