Biblio

Export 416 results:
Author [ Title(Asc)] Type Year
Filters: First Letter Of Title is S  [Clear All Filters]
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
S
J. Schwarz, Studenten in der Weimarer Republik. Die deutsche Studentenschaft in der Zeit von 1918–1923 und ihre Stellung zur Politik. Berlin: , 1927.
A. Huber, Studenten im Schatten der NS-Zeit. Entnazifizierung und politische Unruhen an der Universität Wien 1945–1950, ungedr. phil. Dipl. Univ. Wien. Wien: , 2009, p. 256 S.
M. Grüttner, Studenten im Dritten Reich. Geschichte der deutschen Studentenschaften 1933–1945. Paderborn, Wien [u.a.]: Schöningh, 1995.
M. Grüttner, Studenten im Dritten Reich. Paderborn and Wien: Ferdinand Schöningh, 1995, p. 555 S.
C. Petry, Studenten aufs Schafott. Die Weiße Rose und ihr Scheitern. München: Piper, 1968, p. 258 S.
E. Lorenz, Student sein in Wien, 600 Jahre Wiener Universität, pp. 40–43, 1965.
M. E. Boren, Student Resistance: a History of the Unruly Subject. New York: , 2001.
W. J. McGrath, Student Radicalism in Vienna, Education and Social Structure, vol. 2, pp. 183–201, 1967.
P. G. Altbach, Student Politics: Activism and Culture, in International Handbook of Higher Education 1: Global Themes and Contemporary Challenges, J. J. F. Forest and Altbach, P. G. Dordrecht: Springer, 2006, pp. 329–345.
H. Zoitl, "Student kommt von studieren!" Zur Geschichte der sozialdemokratischen Studentenbewegung in Wien. Wien: Europa Verlag, 1992, p. 504 S.
O. Roegele, Student im Dritten Reich, in Die Deutsche Universität im Dritten Reich. Acht Beiträge, H. Kuhn München: Piper, 1966, pp. 135–174.
R. A. Müller, Student education, student life, in A History of the University in Europe III. Universities in the nineteenth and early twentieth Centuries (1800–1945), W. Rüegg Oxford: Oxford University Press, 2005, pp. 326–354.
S. Arbeitsgemeinschaft, Strukturreform der österreichischen Hochschulen. Wien: , 1976.
K. Dieter Bock, Strukturgeschichte der Assistentur. Personalgefüge, Wert- und Zielvorstellungen in der deutschen Universität des 19. und 20. Jahrhunderts. Düsseldorf: Bertelsmann Universitätsverlag, 1972.
T. König, Struktur , Hochschulpolitik, Wissenschaftliche Gäste: Die Universität Wien 1948–1964. PPT zum Vortrag zur Tagung am 4.12.2009. Wien, p. 8, 2009.
B. Binder, Streitfall Stadtmitte. Der Berliner Schloßplatz. Köln and Wien: , 2009.
C. Fleck, Streitende Wissenschaften. Formen und Folgen von Kontroversen, in Streit. Domäne der Kultur, I. Bohunovsky-Bärnthaler Klagenfurt: Ritter, 2006, pp. 78–88.
H. Schneppen, Streitbar und umstritten: Simon Wiesenthal retrospektiv, ZfG | Zeitschrift für Geschichtswissenschaft, vol. 59, pp. 101–112, 2011.
D. Müller-Böling and Zechlin, L., Strategieentwicklung an Hochschulen: Konzepte, Prozesse, Akteure. Gütersloh: Bertelsmann, 1998, p. 319 S.
C. von Oertzen, Strategie Verständigung: Zur transnationalen Vernetzung von Akademikerinnen 1917–1955. Göttingen: Wallstein, 2012, p. 527 S.
D. Ertel and Zimermann, P., Strategie der Blicke zur Modellierung von Wirklichkeit in Dokumentarfilm und Reportage. München: Ölschläger, 1996, p. 378 S.
B. Nemec, Straßenumbenennungen in Wien als Medien von Vergangenheitspolitik 1910–2010 mit besonderer Berücksichtigung der Gender-Problematik, ungedr. phil. Dipl. Univ. Wien. Wien: , 2008.
O. Rathkolb, Autengruber, P., Nemec, B., and Wenninger, F., Straßennamen Wiens seit 1860 als "Politische Erinnerungsorte". Forschungsprojektendbericht i.A. der Kulturabteilung der Stadt Wien (MA 7) auf Initiative von Stadtrat Dr. Andreas Mailath‐Pokorny und Altrektor o. Univ.‐Prof. Dr. Georg Winckler, 2013.
E. - M. Moser, Strafrechtliche und zivilrechtliche Aspekte der Fristenregelung. Die Entwicklung des Abtreibungsstrafrechts unter besonderer Berücksichtigung des NS-Zeitalters. Linz: Trauner, 2001, p. 142 S.
K. Staudigl-Ciechowicz, Strafrecht und Strafprozessrecht, in Die Wiener Rechts- und Staatswissenschaftliche Fakultät 1918–1938, T. Olechowski, Ehs, T., and Staudigl-Ciechowicz, K. Göttingen: V&R unipress, 2014, pp. 420-451.

Pages