Biblio

Export 538 results:
[ Author(Desc)] Title Type Year
Filters: First Letter Of Last Name is H  [Clear All Filters]
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
H
A. Hämmerl, Die Welt – Symbol Gottes oder eigenständige Wirklichkeit? Verachtung und Hochschätzung der Welt bei Heinrich von Langenstein († 1397). Regensburg : , 1994.
C. Hammerl, Lenhardt, W., Steinacker, R., and Steinhauser, P., Die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik 1851–2001. 150 Jahre Meteorologie und Geophysik in Österreich. Graz: Leykam, 2001, p. 838 S.
C. Hämmerle and Hauch, G., »Auch die österreichische Frauenforschung sollte Wege der Beteiligung finden..« Zur Institutionalisierung der Frauen- und Geschlechtergeschichte an der Universität Wien, in Reflexive Innensichten aus der Universität. Disziplinengeschichten zwischen Wissenschaft, Gesellschaft und Politik, K. Anton Fröschl, Müller, G. B., Olechowski, T., and Schmidt-Lauber, B. Göttingen: Vienna University Press | V&R Unipress, 2015, pp. 97-110.
C. Hämmerle and Opitz-Belakhal, C., Krise(n) der Männlichkeit, vol. 19. 2008.
S. Hammerschmid, Die Rolle der Geschichtswissenschaft während des Dritten Reiches am Beispiel der Universität Wien, ungedr. phil. Dipl. Univ. Wien. Wien: , 2009, p. 256 S.
N. Hammerstein, Epilog: Universitäten und Kriege im 20. Jahrhundert, in Geschichte der Universität in Europa. Band III. Vom 19. Jh. zum Zweiten Weltkrieg 1800–1945, W. Rüegg München: C.H. Beck, 2004, pp. 515–545.
N. Hammerstein, Einige Anmerkungen zum Schluss als zusammenfassender Kommentar, in Universität im öffentlichen Raum, R. Christoph Schwinges Basel: Schwabe Verlag, 2008, p. 507–.
N. Hammerstein, Aufklärung und katholisches Reich: Untersuchungen zur Universitätsreform und Politik katholischer Territorien des Heiligen Römischen Reiches deutscher Nation im 18. Jahrhundert, vol. 12. Berlin: Duncker {&} Humblot, 1977.
N. Hammerstein, Besonderheiten der österreichischen Universitäts- und Wissenschaftsreform zur Zeit Maria Theresias und Josephs II., in Österreich im Europa der Aufklärung, R. Plaschka Wien: , 1985, pp. 787–812.
N. Hammerstein, Vom Rang der Wissenschaften. Zum Aufstieg der Philosophischen Fakultät, in Zwischen Wissenschaft und Politik. Studien zur deutschen Universitätsgeschichte. Festschrift für Eike Wolgast zum 65. Geburtstag, A. Kohnle and Engehausen, F. Stuttgart: , 2001, pp. 86–96.
N. Hammerstein, Antisemitismus und deutsche Universitäten 1871–1933. Frankfurt am Main and New York: Campus, 1995.
N. Hammerstein, Vom Interesse des Staates. Graduierungen und Berechtigungswesen im 19. Jahrhundert, in Examen, Titel, Promotion. Akademisches und staatliches Qualifikationswesen 13.–21. Jh., R. Christoph Schwinges Basel: Schwabe Verlag, 2007, pp. 169–194.
R. Hampel, Besinnliche Wanderschaft, vol. 100. Wien: Verlag der Österreichischen Landsmannschaft , 1986.
W. Hanak, "Vom Grossvater vertrieben, vom Enkel erforscht?" Rede zur Eröffnung der Ausstellung im Jüdischen Museum Wien, 10 Jahre Gedenkdienst – 10 Jahre jenseits des Schlussstrichs, 2002.
P. Hánák, Wandlungen der österreichisch-ungarischen wissenschaftlichen Beziehungen im Laufe des 19. Jahrhunderts, in Wegenetz europäischen Geistes, Bd. I: Wissenschaftszentren und geistige Wechselbeziehungen zwischen Mittel- und Südosteuropa vom Ende des 18. Jahrhunderts bis zum Ersten Weltkrieg, R. Georg Plaschka and Mack, K. München: Verlag für Gesellschaft und Politik, 1983, pp. 294–302.
W. Hanak-Lettner and Wien, J. Museum, Die Universität. Eine Kampfzone. The University. A battleground. Wien: Picus, 2015.
G. Hanauschek, Das neue Doktorat für Staatswissenschaften. Graz: , 1918, p. 4 S.
B. Handlbauer, The Emigration of the Vienna School of Individual Psychology, in Vertreibung der Vernunft/The Cultural Exodus from Austria, 2nd ed., F. Stadler and Weibel, P. Wien: , 1995, pp. 122–126.
B. Handlbauer, "Lernt fleißig Englisch!" Die Emigration Alfred Adlers und der Wiener Individualpsychologen, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd ed., F. Stadler Münster: LIT, pp. 268–287.
A. Hanft, Hochschulen managen? zur Reformierbarkeit der Hochschulen nach Managementprinzipien. Neuwied: Luchterhand, 2000, p. 272 S.
E. Hanisch, Der lange Schatten der Geschichte. Österreichische Gesellschaftsgeschichte im 20. Jahrhundert. Wien: Ueberreuter, 1994.
E. Hanisch, Die Präsenz des Dritten Reiches in der Zweiten Republik, in Inventur 45/55. Österreich im ersten Jahrzehnt der Zweiten Republik, W. Kos and Rigele, G. Wien: , 1996, pp. 33–50.
E. Hanisch, "Opfer/Täter/Mythos: Verschlungene Erzählungen über die NS-Vergangenheit in Österreich ", Zeitgeschichte, vol. 33, 2006.
S. Hannreich, Universitätsarchitektur. Wien: Holzhausen, 2010, pp. 248–255.
T. Hansen, Das Haus des Herrn Ritter von Ephrussi in Wien, ABZ|Allgemeine Bauzeitung, vol. 39, pp. 15–16, Tafel 1–5, 1874.

Pages