Biblio

Export 155 results:
[ Author(Desc)] Title Type Year
Filters: Keyword is AustroFa  [Clear All Filters]
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
T
K. Taschwer, "Anthropologie ins Volk!" – Zur Ausstellungspolitik einer anwendbaren Wissenschaft bis 1945, in Politik der Präsentation. Museum und Ausstellung in Österreich 1918–1945, H. Posch and Fliedl, G. Wien: Turia+Kant, 1997, pp. 238–260.
M. Tidl, Die Roten Studenten. Dokumente und Erinnerungen 1938–1945. Wien: Europa Verlag, 1976, p. 300 S.
G. Tidl, Die sozialistischen Mittelschüler Österreichs 1918 bis 1938. Wien: ÖBV, 1977, p. 137 S., 24 S. Anhang.
O. Tumlirz, Das Problem der Begabtenauslese. 2: Die Auslese für die Hochschulen, vol. 6. Wien: , 1935, pp. 8–15.
O. Tumlirz, Das Problem der Begabtenauslese. 1: Die Schülerauslese in der Mittelschule, Österreichische Vierteljahreshefte für Erziehung und Unterricht. Nichtamtliches Beibl. zum Verordnungsblatt für den Dienstbereich des Bundesministeriums für Unterricht., vol. 5, pp. 8–13, 1934.
W
K. Wachtel, Arthur Stein (1871–1950) und Edmund Groag (1873−1945). Zwei jüdische Gelehrtenschicksale in Wien und Prag, in Österreichische Historiker 1900–1945. Bd. 2. Lebensläufe und Karrieren in Österreich, Deutschland und der Tschechoslowakei in wissenschaftsgeschichtlichen Porträts, K. Hruza Wien: Böhlau, 2012, pp. 129–167.
W. Walter, Die Kulturfilme des österreichischen Ständestaates, ungedr. phil. Dipl. Univ. Wien. Wien: , 2008, p. 97 S.
C. Wegeler, Österreichische Wissenschaftsgeschichte. Erkenntnisprozeß oder Verdrängung?, in Der geistige Anschluß. Philosophie und Politik an der Universität Wien 1930–1950, K. R. Fischer and Wimmer, F. M. Wien: WUV, 1993, pp. 179–205.
E. Weinzierl, Hochschulleben und Hochschulpolitik zwischen den Kriegen, in Das geistige Leben Wiens in der Zwischenkriegszeit, N. Leser Wien: , 1981, pp. 72–84.
E. Weinzierl, Literaturbericht: Käthe Leichter Biographie von Heribert Steiner, Zeitgeschichte, vol. 1, pp. 153–156, 1973.
F. Wenninger, Die Rettung des Vaterlandes. Zeitgenössische Quellen zum Staatsstreich vom 4. März 1933. Überarbeitete Fassung einer Textcollage, die am 4. März 2008 bei einer Gedenkveranstaltung des SPÖ-Parlamentsklubs im Reichsratssitzungssaal des österreichische, Zeitgeschichte. 2008.
U. Wien, Bericht über das Studienjahr 1933/34, erstattet vom Prorektor Prof. Ernst Tomek. Wien: Selbstverlag der Universität, 1935.
U. Wien, Bericht über das Studienjahr 1936/37, erstattet vom Prorektor Prof. Leopold Arzt. Wien: Selbstverlag der Universität, 1938.
U. Wien, Bericht über das Studienjahr 1935/36, erstattet vom Prorektor Prof. Oswald Menghin. Wien: Selbstverlag der Universität, 1937.
D. S. |D. Studentens Wien, Wiener Universitätsführer (mit dem amtlichen Vorlesungsverzeichnis). Wien: Holzhausen.
U. Wien, Bericht über das Studienjahr 1934/35, erstattet vom Prorektor Prof. Alexander Hold-Ferneck. Wien: Selbstverlag der Universität, 1936.
U. Wien, Bericht über das Studienjahr 1937/38, erstattet vom Prorektor Prof. Ernst Späth [unpubliziert]. o.O. [Wien]: [Druckfahnen in UAW GZ 4 ex 1941/42].
L. Wieselberg and Taschwer, K., Die Vernunft wurde schon früher vertrieben, http://science.orf.at/stories/1700034/, 2012.
L. Wieselberg and Jarausch, K., "Ghettobänke", Prügel, Numerus Clausus, http://science.orf.at/stories/1700188/, 2012.
Eund Volksb Wissenschaft, Deutsche Wissenschaft, Erziehung und Volksbildung: Amtsblatt des Reichsministeriums für Wissenschaft, Erziehung und Volksbildung und der Unterrichtsverwaltungen der Länder. Berlin: Zentralverl. d. NSDAP.
A. Wogrally, CV und Ständestaat, in Die Vorträge der vierten österreichischen Studentenhistorikertagung Perchtoldsdorf 1980, Ö. Verein fü Studentengeschichte Wien: , 1980, pp. 75–102.
M. Wolensky, Gedächtnis(lücken) – eine Ausstellungstrilogie, Gedenken und Gedächtnis, pp. 51–113, 2005.
M. Wolensky, Februarballade. Fritz Brügel, der Bürgerkrieg 1934 und die Bibliothek der Arbeiterkammer Wien, in "Wir werden ganze Arbeit leisten.." Der austrofaschistische Staatsstreich 1934. Neue kritische Texte, S. Neuhäuser Norderstedt: Books on Demand, 2004, pp. 227–232.

Pages