Biblio

Export 302 results:
Author Title Type [ Year(Asc)]
Filters: First Letter Of Title is H  [Clear All Filters]
1999
S. Karner and Rauchensteiner, M., Haus der Geschichte der Republik Österreich. Machbarkeitsstudie im Auftrag des BMUK. Graz and Wien and Klagenfurt: , 1999.
S. Micheler, Heteronormativität, Homophobie und Sexualdenunziation in der deutschen Studierendenbewegung, Homosexualitäten in der Bundesrepublik Deutschland 1949–1972, vol. 1, pp. 70–101, 1999.
D. Ingrisch and Lichtenberger-Fenz, B., Hinter den Fassaden des Wissens. Frauen, Feminismus und Wissenschaft – eine aktuelle Debatte. Wien: Milena, 1999, p. 374 S.
B. Rathmayr, Historische Anthropologie als Hermeneutik des Menschen Möglichen, in Mensch – Gesellschaft – Wissenschaft. Versuche einer Reflexiven Historischen Anthropologie, G. Dressel and Rathmayr, B. Innsbruck: , 1999, pp. 17–30.
E. Burr Bukey, Hitler's Austria. Popular Sentiment in the Nazi Era, 1938–1945. Chapel Hill: , 1999.
B. M. W. V. |Bfür Wisse Verkehr, Hochschulbericht 1999, 3 Bde. Wien: , 1999.
O. Benjamin Hemmerle, Hochschulen 1933–1945. Bibliographie. Nachtrag zur Bibliographie sowie Übersichten über Rehabilitationen und Gedenken nach 1945. Mannheim: AStA der Univ, 1999, p. 8 S.
H. Pechar, Arnold, M., and Unger, M., "Hochschulen und Wirtschaft. Reformimpulse zur Stärkung des Außenbezuges im österreichischen Hochschulsystem TSER / HEINE: Nationale Fallstudie". Wien: , 1999.
S. Engler, Hochschullehrer und die Herstellung von Geschlechtergrenzen: Der Empfang von Studentinnen und Studenten in Elektrotechnik und Erziehungswissenschaft, in Vielfältige Verschiedenheiten: Geschlechterverhältnisse in Studium, Hochschule und Beruf, A. Neusel and Wetterer, A. Frankfurt am Main and New York: Campus, 1999, pp. 107–134.
S. Metz-Glöckel, Hochschulreform als Personalentwicklung. Zur Produktivität von WissenschafterInnen, in Vielfältige Verschiedenheiten: Geschlechterverhältnisse in Studium, Hochschule und Beruf, A. Neusel and Wetterer, A. Frankfurt am Main and New York: Campus, 1999, pp. 161–192.

Pages