Biblio

Export 308 results:
Author Title [ Type(Asc)] Year
Filters: First Letter Of Title is H  [Clear All Filters]
Book Chapter
M. Schornstheimer, "Harmlose Idealisten und draufgängerische Soldaten". Militär und Krieg in den Illustriertenromanen der fünfziger Jahre, in Vernichtungskrieg. Verbrechen der Wehrmacht 1941–1944, 2nd ed., H. Heer and Naumann, K. Hamburg: Hamburger Edition HIS Verlag, 1995, pp. 634–650.
A. Suppan and Wakounig, M., Hans Uebersberger (1877–1962), in Osteuropäische Geschichte in Wien. 100 Jahre Forschung und Lehre an der Universität, A. Suppan, Wakounig, M., and Kastner, G. Innsbruck, Wien, Bozen: Studien-Verlag, 2007, pp. 91–165.
M. G. Ash, Hans Tuppy. Professor für Biochemie, Rektor, Wissenschaftsminister, Akademie- und FWF-Präsident. Interview, in Universität – Politik – Gesellschaft, M. G. Ash and Ehmer, J. Göttingen: Vienna University Press | V&R Unipress, 2015, pp. 375-382.
W. L. Reiter, Hans Thirring und Engelbert Broda. Naturwissenschaftler zwischen Nationalsozialismus und Kaltem Krieg, in Universität – Politik – Gesellschaft, M. G. Ash and Ehmer, J. Göttingen: Vienna University Press | V&R Unipress, 2015, pp. 329-340.
H. Sperl, Hans Sperl, in Österreichische Rechts- u. Staatswissenschaften der Gegenwart in Selbstdarstellungen, N. Grass Innsbruck: , 1952, pp. 167–186.
H. Aurenhammer, Hans Sedlmayr, in Klassiker der Kunstgeschichte 2. Von Panofsky bis Greenberg, U. Pfisterer München: , 2008.
H. R. Klecatszy, Hans Richard Klecatszy, in Österreichische Rechtswissenschaft in Selbstdarstellungen, C. Jabloner and Mayer, H. Wien and New York: Springer, 2002, pp. 73–91.
H. R. Klecatszy, Hans Richard Klecatszy, in Recht und Geschichte. Ein Beitrag zur österreichischen Gesellschafts- und Geistesgeschichte unserer Zeit. Zwanzig Historiker und Juristen berichten aus ihrem Leben, H. Baltl, Grass, N., and Faußner, H. Constantin Sigmaringen: Thorbecke, 1990, p. 165 ff.
M. Behrendt, Hans Nawiasky und die Münchner Studentenkrawalle von 1931, in Die Universität München im Dritten Reich. Aufsätze 1, E. Kraus München: Herbert Utz Verlag, 2006, pp. 15–42.
H. Wieseneder, Hans Leitmeier, in Die feierliche Inauguration des Rektors der Wiener Universität für das Studienjahr 1967/68, Wien: Universität Wien, 1971, pp. 63-64.
R. Walter, Hans Kelsens Emigration aus Österreich im Jahre 1930, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd ed., F. Stadler Münster: LIT, pp. 463–473.
T. Olechowski, Hans Kelsen und die Universität Wien, in Hans Kelsen und die Bundesverfassung. Katalog zur Ausstellung im Bezirksmuseum Josefstadt, M. Ettl and Murauer, G. Wien: , 2010, pp. 32–39.
C. Jabloner, Hans Kelsen. Jurist und Demokrat, in Universität – Politik – Gesellschaft, M. G. Ash and Ehmer, J. Göttingen: Vienna University Press | V&R Unipress, 2015, pp. 265-270.
H. Kelsen, Hans Kelsen im Selbstzeugnis, in Hans Kelsen Werke, vol. I, Tübingen: Mohr Siebeck, 2007, pp. 19-132.
J. Busch, Hans Kelsen an der Exportakademie in Wien (1908–1918), in Grundlagen der Österreichischen Rechtskultur: Festschrift für Werner Ogris zum 75. Geburtstag, T. Olechowski, Neschwara, C., and Lengauer, A. Wien: Böhlau, 2010, pp. 69–108.
T. Olechowski and Busch, J., Hans Kelsen als Professor an der Deutschen Universität Prag 1936–1938. Biographische Aspekte der Kelsen-Sander-Kontroverse, in Československé právo a právní věda v meziválečném období 1918–1938 a jejich místo v Evropě, K. Malý and Soukup, L. Prag: , 2010, pp. 1106–1134.
R. Walter and Jabloner, C., Hans Kelsen (1881-1973). Leben – Werk – Wirkung, in Der Einfluss deutscher Emigranten auf die Rechtsentwicklung in den USA und in Deutschland, M. Lutter, Stiefel, E. C., and Hoeflich, M. H. Tübingen: Mohr Siebeck, 1993, pp. 521-547.
M. Stoy, "Hans Hirsch als Mensch, Lehrer und Wissenschaftler | Hans Hirsch und die Wiener Universität | Hans Hirsch und die Historiker an der Deutschen Prager Universität | Hans Hirsch und der Zweite Weltkrieg | Hans Hirsch im politischen Umfeld seiner Zeit | De, in Das Österreichische Institut für Geschichtsforschung 1929–1945, D. . Wien and München: Oldenbourg, 2007, pp. 221–243.
A. H. Zajic, Hans Hirsch (1878–1940). Historiker und Wissenschaftsorganisator zwischen Urkunden- und Volkstumsforschung, in Österreichische Historiker 1900–1945. Bd. 1. Lebensläufe und Karrieren in Österreich, Deutschland und der Tschechoslowakei in wissenschaftsgeschichtlichen Porträts, K. Hruza Wien: Böhlau, 2008, pp. 307–418.
A. H. Zajic, Hans Hirsch, in Handbuch der völkischen Wissenschaften: Personen – Institutionen – Forschungsprogramme – Stiftungen, I. Haar and Fahlbusch, M. München: Saur Verlag, 2008, pp. 244–246.
G. Herrnstadt-Steinmetz, Hanns Mayer (Jean Améry), in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd ed., F. Stadler Münster: LIT, pp. 546–556.
U. Bodemann and Dabrowski, C., Handschriften der Ulmer Lateinschule. Überlieferungsbefund und Interpretationsansätze, in Schulliteratur im späten Mittelalter (= Münsterische Mittelalterschriften 69), K. Grubmüller München: , 2000, pp. 11-47.
H. Maurer, Habilitation, in Handbuch des Wissenschaftsrechts, 2. überarb. u. erwnd ed., C. Flämig Heidelberg and New York: , pp. 779–794.

Pages