Biblio

Export 238 results:
[ Author(Desc)] Title Type Year
Filters: First Letter Of Title is Z  [Clear All Filters]
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
M
J. Mikoletzky, (Zeit)Zeugnisse: Zeugnisse und Diplome der Technischen Universität Wien und ihrer Vorgängerinstitutionen von 1815 bis zur Gegenwart. Wien: Univ.-Archiv d. TU Wien, 1994, p. 64 S.
K. Milford, Zur Entwicklung der Volkswirtschaftslehre an der Universität Wien von 1763 bis 1976, in Reflexive Innensichten aus der Universität. Disziplinengeschichten zwischen Wissenschaft, Gesellschaft und Politik, K. Anton Fröschl, Müller, G. B., Olechowski, T., and Schmidt-Lauber, B. Göttingen: Vienna University Press | V&R Unipress, 2015, pp. 341-354.
P. Moraw, Zusammenfassender Kommentar, in Examen, Titel, Promotion. Akademisches und staatliches Qualifikationswesen 13.–21. Jh., R. Christoph Schwinges Basel: Schwabe Verlag, 2007, pp. 739–752.
M. Möseneder, Zur Soziologie einer Institution. Am Beispiel der rechts- und staatswissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien zwischen 1918 und 1938, ungedr. phil. Dipl. Univ. Wien. Wien: , 2003, p. 166 Bl.
K. Mühlberger, Zwischen Reform und Tradition: Die Universität Wien in der Zeit des Renaissance-Humanismus und der Reformation, Mitteilungen der Österreichischen Gesellschaft für Wissenschaftsgeschichte, vol. 15, pp. 13–42, 1995.
K. Mühlberger, Zu den Krisen der Universität Wien im Zeitalter der konfessionellen Auseinandersetzungen, in Bericht über den achtzehnten österreichischen Historikertag in Linz, vol. 27, 1991, pp. 269–277.
A. Müller, Zu den Methoden der Geschichtsforschung, in Wie kommt Wissenschaft zu Wissen? Band 2: Einführung in die Forschungsmethodik und Forschungspraxis, T. Hug Hohengehren: Schneider, 2001, pp. 181–194.
G. B. Müller and Nemeschkal, H., Zoologie im Hauch der Moderne: Vom Typus zum offenen System, in Reflexive Innensichten aus der Universität. Disziplinengeschichten zwischen Wissenschaft, Gesellschaft und Politik, K. Anton Fröschl, Müller, G. B., Olechowski, T., and Schmidt-Lauber, B. Göttingen: Vienna University Press | V&R Unipress, 2015, pp. 355-370.
J. Musil, Zur Geschichte des Österreichischen Unterrichtsministeriums 1848–1948, in 100 Jahre Unterrichtsministerium 1848–1948. Festschrift des Bundesministeriums für Unterricht in Wien, Wien: ÖBV, 1948, pp. 7–36.
O
O. Gerhard Oexle, "Zusammenarbeit mit Baal". Über die Mentalität deutscher Geisteswissenschaflter 1933 und nach 1945, Historische Anthropologie, vol. 8, pp. 1–27, 2000.
T. Olechowski, Zweihundert Jahre österreichisches Rechtsstudium. Rückblicke und Ausblicke, in Vom praktischen Wert der Methode. Festschrift Heinz Mayer zum 65. Geburtstag, C. Jabloner, Kucsko-Stadllmayer, G., Muzak, G., and Perthold-Stoizner, B. Wien: Manzsche Verlags- und Uiversitätsbuchhandlug, 2011, pp. 455–479.
T. Olechowski, Zivilgerichtliches Verfahrensrecht, in Die Wiener Rechts- und Staatswissenschaftliche Fakultät 1918–1938, T. Olechowski, Ehs, T., and Staudigl-Ciechowicz, K. Göttingen: V&R unipress, 2014, pp. 396-419.
R. Olechowski, Zwei Forschungsparadigmen in der Pädagogik: der »transzendentalkritische« und der »empirische« Ansatz, in Reflexive Innensichten aus der Universität. Disziplinengeschichten zwischen Wissenschaft, Gesellschaft und Politik, K. Anton Fröschl, Müller, G. B., Olechowski, T., and Schmidt-Lauber, B. Göttingen: Vienna University Press | V&R Unipress, 2015, pp. 385-400.
C. Ottner, Zwischen 'Referat' und 'Recension'. Strukturelle, fachliche und politische Aspekte in den Literaturberichten der MIÖG (1880–1900), Rezensionswesen – Erkundungen in einer Forschungslücke, vol. 121, pp. 40–62, 2013.
P
S. Paletschek, Zur Geschichte der Habilitation an der Universität Tübingen im 19. und 20. Jahrhundert. Das Beispiel der Wirtschaftswissenschaftlichen (ehemals Staatswirtschaftlichen / Staatswissenschaftlichen) Fakultät, in 200 Jahre Wirtschafts- und Staatswissenschaften an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen: Leben und Werk der Professoren Bd. 2, H. Marcon Stuttgart: Steiner, 2004, pp. 1364–1399.
S. Paletschek, Zurück in die Zukunft? Universitätsreformen im 19. Jahrhundert, in Das Humboldt-Labor: Experimentieren mit den Grenzen der klassischen Universität, A. - L. - U. Freiburg Freiburg: , 2007, pp. 11–15.
E. Pappenheim, Zeitzeugin, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd ed., F. Stadler Münster: LIT, pp. 221–229.
T. Parsons, Zur Theorie sozialer Systeme. Opladen: Westdeutscher Verlag, 1976.
H. Paschen, Zur Entwicklung menschlichen Wissens. Die Aufgabe der Integration heterogener Wissensbestände. Münster: LIT, 2005.
H. Pechar and Hanft, A., Zugänge und Übergänge im Hochschulsystem, in Bologna und die Folgen für die Hochschulen, A. Hanft and Müskens, I. Bielefeld: UniversitätsVerlag Webler, 2005, pp. 52–68.
R. Perkmann and Wien, U., Zur Geschichte der Wiener Universität. Auch ein Beitrag zur halbtausendjährigen Jubelfeier. Leipzig: Wigand, 1865, p. 244 S.
R. Pertschy, Zwischen "wesensgemäßem Einsatz" und Meldepflicht. Studentinnen im Nationalsozialismus. Österreich 1938–1945, ungedr. phil. Dipl. Univ. Wien. Wien: , 1989, p. 163 S.

Pages