Biblio

Export 520 results:
[ Author(Asc)] Title Type Year
Filters: First Letter Of Last Name is H  [Clear All Filters]
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
H
W. Höflechner, Hochschule und Staat, in Die Universität und 1938, C. Brünner and Konrad, H. Köln and Wien: Böhlau, 1989, pp. 57–74.
W. Höflechner, Die österreichischen Universitäten und Hochschulen. Eine historische Betrachtung, in Das Österreichische Hochschulsystem, 4. überarbth ed., Wund Kultur Bildung Wien: bm:bwk, 2001.
W. Höflechner, Zu Nutzen von Universität und Wissenschaft. Von der Nichtbewertbarkeit der Erkenntnisleistung zum indikatorgesteuerten Budget, in Universität im öffentlichen Raum, R. Christoph Schwinges Basel: Schwabe Verlag, 2008, p. 109–.
W. Höflechner, Die Promotio sub auspiciis Imperatoris beziehungsweise Praesidentis rei publicae, in Examen, Titel, Promotion. Akademisches und staatliches Qualifikationswesen 13.–21. Jh., R. Christoph Schwinges Basel: Schwabe Verlag, 2007, pp. 731–738.
W. Höflechner, Die Österreichische Rektorenkonferenz 1911–1938, 1945–1969. Graz: , 1993.
W. Höflechner, Franz Kurz und die Österreichische Geschichte, Festschrift für Lorenz Mikoletzky, vol. 55, 2011.
W. Höflechner, Zum System der Wissenschaft und seinen institutionellen Komponenten in Österreich bis zum Zweiten Weltkrieg, in Geschichte der österreichischen Humanwissenschaften Bd. 6: Philosophie und Religion, 1. Erleben, Wissen, Erkennen, K. Acham Wien: , 2004, pp. 481–584.
W. Höflechner, Universität, Religion und Kirchen. Zusammenfassung, in Universität, Religion und Kirchen, R. Christoph Schwinges Basel: Schwabe Verlag, 2011, pp. 561–568.
W. Höflechner, "Reader zur Allgemeinen Wissenschaftsgeschichte Teil 3: Geisteswissenschaften I – von Walter Höflechner – Zentrum für Wissenschaftsgeschichte der Karl-Franzens-Universität Graz – März 2008 ". Graz, p. 109, 2009.
W. Höflechner, Nachholende Eigenentwicklung? Der Umbau des habsburgischen Universitätssystems nach der Mitte des 19. Jahrhunderts, in Die Berliner Universität im Kontext der deutschen Universitätslandschaft nach 1800, um 1860 und um 1910, Rvom Bruch München: Oldenbourg, 2010, pp. 93–108.
W. Höflechner, Österreich: eine verspätete Wissenschaftsnation?, in Geschichte der österreichischen Humanwissenschaften Bd. 1: Historischer Kontext, wissenschaftssoziologische Befunde und methodologische Voraussetzungen, K. Acham Wien: , 1999, pp. 93–114.
W. Höflechner, Das Problem Wissenschaftsgeschichte, Mensch – Wissenschaft – Magie Mitteilungen der Österreichischen Gesellschaft für Wissenschaftsgeschichte 28, pp. 31–36, 2011.
W. Höflechner, "Die Baumeister des künftigen Glücks". Fragment einer Geschichte des Hochschulwesens in Österreich vom Ausgang des 19. Jahrhunderts bis in das Jahr 1938. Graz: Akademische Verlagsanstalt, 1988, p. 901 S.
W. Höflechner, Die Physik an der Universität Wien 1848-1938, 1992.
W. Höflechner, Geisteswissenschaften. Eine Standortbestimmung [Reader fakultätsweites Basismodul WS 2009/10, Sommer 2010, "finale Version". Graz, p. 130, 2010.
C. Hoffrath, Bücherspuren: das Schicksal von Elise und Helene Richter und ihrer Bibliothek im "Dritten Reich", 2. ergnd ed. Köln and Wien: Böhlau, 2010, p. 224 S.
O. Hoffmann-Ostenhof, Otto Loewi, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd ed., F. Stadler Münster: LIT, pp. 702–705.
D. Hoffmann, ".. weder schön noch typisch für die Zeit." Das Max-Planck-Denkmal von Berhard Heiliger (1949/59), Jahrbuch für Universitätsgeschichte, vol. 6, pp. 184–196, 2003.
C. Hoffmann, Zum Begriff der Akkulturation, in Handbuch der deutschsprachigen Emigration 1933–1945, C. - D. Krohn Darmstadt: Primus-Verl., 1998, pp. 117–126.
L. Höfer, Der Student im Wiener Wörterbuch. 1947.
K. Hofer, Akademische Grade, Abschlüsse und Titel an künstlerischen Hochschulen. Frankfurt am Main and Wien: Peter Lang, 1996, p. 258 S.
V. Hofer, Konrad Lorenz als Schüler von Karl Bühler. Diskussion der neu entdeckten Quellen zu den persönlichen und inhaltlichen Positionen zwischen Karl Bühler, Konrad Lorenz und Egon Brunswick, Zeitgeschichte, vol. 28, pp. 135–159, 2001.
V. Hofer and Stöltzner, M., What is the Legacy of Austrian Academic Liberalism?, Zeitschrift für Geschichte der Wissenschaften, Technik und Medizin, vol. NS 20, pp. 147–167, 2012.
A. Maria Hofbauer, Die verführte Universität? Die ›Jahrbücher der Hochschülerschaft Österreichs‹ 1934–1938, ungedr. phil. Dipl.-Arb. Univ. Wien. Wien: , 1996, p. 123 S.
C. Hoerschelmann, Exilland Schweiz. Lebensbedingungen und Schicksale österreichischer Flüchtlinge 1938 bis 1945. Innsbruck: Studien Verlag, 1997, p. 478 S.

Pages