Biblio

Export 512 results:
Author [ Title(Desc)] Type Year
Filters: First Letter Of Last Name is P  [Clear All Filters]
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
D
K. Pribram, Die Statistik als Wissenschaft in Österreich im 19. Jahrhundert nebst einem Abrisse einer allgemeinen Geschichte der Statistik, Statistische Monatsschrift, vol. 39 [NF 18], pp. 661–739, 1913.
G. B. Cohen, Die Studenten der Wiener Universität von 1860 bis 1900. Ein soziales und geographisches Profil, in Wegenetz europäischen Geistes, Bd. II: Universitäten und Studenten. Die Bedeutung studentischer Migrationen in Mittel- und Südosteuropa vom 18. bis zum 20. Jahrhundert, R. Georg Plaschka and Mack, K. Wien: Verlag für Gesellschaft und Politik, 1987, pp. 290–316.
H. Michalicek and Pliem, P., Die Studenten Osterreichs, Entwicklungstendenzen von 1965–1989. Wien: , 1966.
H. Posch, Die Studierenden von 1938, in "Anschluß" und Ausschluss 1938. Vertriebene und verbliebene Studierende der Universität Wien, D. ., Ingrisch, D., and Dressel, G. Wien and Münster: LIT, pp. 141–178.
U. Pécs, Font, M., and Szögi, L., Die Ungarische Universitätsbildung und Europa. Pécs: Bornus, 2001.
A. Pellert, Die Universität als Organisation. Die Kunst, Experten zu managen. Wien: Böhlau, 1999, p. 341 S.
A. Pellert, Die Universität in der Wissensgesellschaft. Zum Verhältnis von Forschung und Lehre. Innsbruck: Studien-Verlag, 1997, p. 51 S.
A. Puff-Trojan, Die Universität und ihre fiktionale und non-fiktionalen Fundamente. Der Versuch einer Ortung, in Vernunft als Institution? Geschichte und Zukunft der Universität, Pkritische Universitätsgeschichte Wien: Edition ÖH, 1986, pp. 45–50.
F. Stadler and Stoppelkamp, B., Die Universität Wien im Kontext von Wissens- und Wissenschaftsgesellschaft, in Universität – Forschung – Lehre. Themen und Perspektiven im langen 20. Jahrhundert, K. Kniefacz, Nemeth, E., Posch, H., and Stadler, F. Göttingen: Vienna University Press | V&R Unipress, 2015, pp. 203-240.
E. Nemeth and Stadler, F., Die Universität Wien im »langen 20. Jahrhundert« und das unvollendete Projekt gesellschaftlich verankerter Vernunft – Zum »Streit der Fakultäten« von Kant bis Bourdieu, in Universität - Forschung - Lehre. Themen und Perspektiven im langen 20. Jahrhundert, K. Kniefacz, Nemeth, E., Posch, H., and Stadler, F. Göttingen: Vienna University Press | V&R Unipress, 2015, pp. 33–76.
M. G. Ash, Die Universitätsgeschichtsschreibung an der Universität Wien im Jubiläumsjahr 2015 - zwischen historischer Reflexion und Eventkultur, in Universitätsgeschichte schreiben. Inhalte - Methoden - Fallbeispiele, L. Prüll, George, C., and Hüther, F. Göttingen: V&R unipress | Mainz University Press, 2019, pp. 221-239.
O. H. Urban, Die Urgeschichte an der Universität Wien vor, während und nach der NS-Zeit, in Geisteswissenschaften im Nationalsozialismus: Die Universität Wien 1938–1945, M. G. Ash, Nieß, W., and Pils, R. Göttingen: V&R | Vienna University Press, 2010, pp. 371–396.
O. H. Urban, Die Urgeschichte an der Universität Wien vor, während und nach der NS-Zeit, in Geisteswissenschaften im Nationalsozialismus. Das Beispiel der Universität Wien, M. G. Ash, Niess, W., and Pils, R. Wien: V&R Unipress, 2010, pp. 371–395.
A. Pfoser and Stadler, F., Die verbrannten Bücher. 10. Mai 1933. Wien: IWK, 1983, pp. 16–21.
J. Feichtinger, Die verletzte Autonomie. Wissenschaft und ihre Struktur in Wien 1848 bis 1938, in Universität – Forschung – Lehre. Themen und Perspektiven im langen 20. Jahrhundert, K. Kniefacz, Nemeth, E., Posch, H., and Stadler, F. Göttingen: Vienna University Press | V&R Unipress, 2015, pp. 261-292.
P. Parin, Morgenthaler, F., and Parin-Matthèy, G., Die Weissen denken zuviel: psychoanalytische Untersuchungen bei den Dogon in Westafrika. Zürich: Altlantis Verlag, 1963, p. 520.
P. Parin, Morgenthaler, F., and Parin-Matthèy, G., Die Weissen denken zuviel: psychoanalytische Untersuchungen bei den Dogon in Westafrika. Zürich: Altlantis Verlag, 1963, p. 520.
K. Pusman, Die Wiener Anthropologische Gesellschaft in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Ein Beitrag zur Wissenschaftsgeschichte auf Wiener Boden unter besonderer Berücksichtigung der Ethnologie, ungedr. phil. Diss. Univ. Wien. Wien: , 1991.
R. Tanzmeister, Die Wiener Romanistik im Nationalsozialismus, in Geisteswissenschaften im Nationalsozialismus: Die Universität Wien 1938–1945, M. G. Ash, Nieß, W., and Pils, R. Göttingen: V&R | Vienna University Press, 2010, pp. 487–520.
G. Heiß, "Die ""Wiener Schule der Geschichtswissenschaft"" im Nationalsozialismus: ""Harmonie kämpfender und Rankescher erkennender Wissenschaft""?", in Geisteswissenschaften im Nationalsozialismus: Die Universität Wien 1938–1945, M. G. Ash, Nieß, W., and Pils, R. Göttingen: V&R | Vienna University Press, 2010, pp. 397–426.
F. Kerschbaum, Posch, T., and Lackner, K., Die Wiener Universitätssternwarte und Bruno Thüring, Beiträge zur Astronomiegeschichte | Acta Historica Astronomiae, vol. 28, pp. 185–202, 2006.
K. Pusman, Die "Wissenschaften vom Menschen" auf Wiener Boden (1870-1959): die anthropologische Gesellschaft in Wien und die anthropologischen Disziplinen im Fokus von Wissenschaftsgeschichte, Wissenschafts- und Verdrängungspolitik, in Die "Wissenschaften vom Menschen" auf Wiener Boden (1870-1959): die anthropologische Gesellschaft in Wien und die anthropologischen Disziplinen im Fokus von Wissenschaftsgeschichte, Wissenschafts- und Verdrängungspolitik, Wien: LIT, 2008, p. 326 S.
M. Pfliegler, Die Zeit bestimmende Seelsorger, in Theologie auf Anruf. Abhandlungen und Vorträge, M. Pfliegler Salzburg: , 1963, pp. 291-298.
M. Pfliegler, Die Zeit bestimmende Seelsorger, in Theologie auf Anruf. Abhandlungen und Vorträge, M. Pfliegler Salzburg: , 1963, pp. 291-298.
J. Pirker, Die "Zeitenwende" an den österreichischen Universitäten. Umbrüche, Neuerungen und Folgewirkungen des UOG 1993, in Universitäten in Zeiten des Umbruchs. Fallstudien über das mittlere und östliche Europa im 20. Jahrhundert, E. Schübl and Heppner, H. Wien and Berlin: , 2011, pp. 107–120.

Pages