Biblio

Export 311 results:
[ Author(Desc)] Title Type Year
Filters: First Letter Of Last Name is L  [Clear All Filters]
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
L
K. Leymann and Kurth, U., Mein Name sei Homo Faber. Max Frisch, ein Symptom. Manuskript der WDR Sendung vom 12.05.2001. 2001.
E. Lezzi, Zerstörte Kindheit. Literarische Autobiographien zur Shoah. Wien and Köln and Weimar: Böhlau, 2001.
A. Lhotsky, Geschichte des Instituts für österreichische Geschichtsforschung 1854–1954. Graz and Köln: , 1954.
A. Lhotsky, Die Verteidigung der Wiener Sammlungen kultur- und naturhistorischer Denkmäler durch die erste Republik, Festgabe für Hugo Hantsch. Zum 60. Geburtstag gewidmet von seinen Kollegen, Mitarbeitern und Schülern, vol. 63, pp. 614–649, 1955.
A. Lhotsky, Geschichtsforschung und Geschichtsschreibung in Österreich, Historische Zeitschrift, vol. 189, pp. 379–448, 1959.
A. Lhotsky, Die Wiener Artistenfakultät 1365–1497. Festgabe der ÖAW zur 600-Jahrfeier der Universität Wien. Wien: Böhlau, 1965, p. 273 S.
A. Lhotsky, Thomas Ebendorfer. Ein österreichischer Geschichtsschreiber, Theologe und Diplomat des 15. Jahrhunderts. Stuttgart: , 1957.
A. Lhotsky, Die Wiener Artistenfakultät 1365 - 1497: Festgabe der Österreichischen Akademie der Wissenschaften zur 600-Jahrfeier der Universität Wien. Wien: Böhlau, 1965.
A. Lhotsky, Das Ende des Josephinismus: Epilegomena zu Hans Lentzes Werk über die Reformen des Ministers Grafen Thun, Mitteilungen des Österreichischen Staatsarchivs, vol. 15, pp. 527–549, 1962.
A. Lichtblau, Erfahrungen, Erinnerungen und Bewertungen. Österreichisch-jüdische Emigranten in den USA: Ergebnisse der Austrian Heritage Collection-Fragebogenaktion, in Vom Großvater vertrieben – vom Enkel erforscht? Zivildienst in New York [Katalog zur gleichnamigen Ausstellung des Jüdischen Museums Wien, 5. Juni bis 13. Oktober 2002], J. Museum Wien Wien: Jüdisches Museum Wien, 2002, pp. 63–105.
A. Lichtblau, Als hätten wir dazugehört: österreichisch-jüdische Lebensgeschichten aus der Habsburgermonarchie. Wien: Böhlau, 1999, p. 664 S.
A. Lichtblau, Die jüdische Bevölkerung in Österreich der Ersten und der Zweiten Republik, in "Österreich. 90 Jahre Republik. Beitragsband der Ausstellung im Parlament ", S. Karner and Mikoletzky, L. Innsbruck and Wien and Bozen: , 2008, pp. 369–384.
E. Lichtenberger, Geographie, in Geschichte der österreichischen Humanwissenschaften Bd. 2: Lebensraum und Organismus des Menschen, K. Acham Wien: , 2001, pp. 71–148.
H. Lichtenberger, Muriel Gardiner: Geschlechterverhältnisse im Widerstand gegen Austrofaschismus, unique, 2013.
S. Lichtenberger and Posch, H., Friedrich Brügel. Ein Akademiker mit Zivilcourage, Jahrbuch der sozialwissenschaftlichen Bibliothek der Arbeiterkammer Wien, pp. 116–128, 2011.
S. Lichtenberger and Posch, H., "… ein Vorbild geistiger und menschlicher Integrität", Fritz Brügels Protest gegen antidemokratische, antisemitische und deutschnationale Tendenzen an der Universität Wien 1931, Zwischenwelt. Zeitschrift für Kultur und Literatur des Exils und Widerstands, vol. 28, pp. 26–33, 2011.
B. Lichtenberger-Fenz, Österreichs Universitäten unter dem nationalsozialistischen Regime, in Grenzfeste Deutscher Wissenschaft. Über Faschismus und Vergangenheitsbewältigung an der Universität Graz, S. Gesellscha Kulturpolitik Wien: Verlag für Gesellschaftskritik, 1985.
B. Lichtenberger-Fenz, „Es läuft alles in geordneten Bahnen“. Österreichs Hochschulen und Universitäten und das NS-Regime, in NS-Herrschaft in Österreich. Ein Handbuch, Wien: , 2000.
B. Lichtenberger-Fenz, Österreichs Universitäten 1930–1945, in Kontinuität und Bruch 1938 – 1945 – 1955, 2nd ed., F. Stadler Münster: LIT, pp. 69–82.
B. Lichtenberger-Fenz, Österreichs Universitäten und Hochschulen – Opfer oder Wegbereiter der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft? (Am Beispiel der Universität Wien), in Willfährige Wissenschaft. Die Universität Wien 1938–1945, G. Heiß Wien: Verlag für Gesellschaftskritik, 1989, pp. 3–16.
B. Lichtenberger-Fenz, "Ein Hort deutschen Geistes, deutscher Wissenschaft und deutschen Wesens." Schritt für Schritt auf dem Weg in die Barbarei. Österreichs Hochschulen zwischen 1918 und 1945, Bausteine und Lehrstücke aus der Universitätsgeschichte, vol. 9, pp. 429–444, 1985.
B. Lichtenberger-Fenz and Ingrisch, D., Lust am Denken – Lust am Leben. Wissenschaft(erinnen) im Selbstportrait. Strasshof: Vier-Viertel-Verlag, 2000, p. 315 S.
B. Lichtenberger-Fenz, "Es läuft alles in geordneten Bahnen". Österreichs Hochschulen und Universitäten und das NS-Regime, in NS-Herrschaft in Österreich 1938–1945. Ein Handbuch, E. Tálos, Hanisch, E., and Neugebauer, W. Wien: öbv & hpt, 2000, pp. 549–569.
B. Lichtenberger-Fenz, Die Universität Wien und der Nationalsozialismus, Das Jüdische Echo, vol. 36, pp. 235–239, 1988.
B. Lichtenberger-Fenz, Die sozialdemokratische Hochschulpolitik in der Ersten Republik, Der sozialistische Akademiker. Organ des Bundes Sozialistischer Akademiker, Intellektueller und Künstler, vol. 31, pp. 6–11, 1978.

Pages