Biblio

Export 309 results:
[ Author(Asc)] Title Type Year
Filters: First Letter Of Last Name is P  [Clear All Filters]
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
P
R. Pils, Die Professoren der Wiener Anglistik in 1938–1945, Vorarbeiten zum Forschungsvorhaben "Die Wiener Anglistik im Nationalsozialismus", ungedr. Forschungsseminararbeit. Wien, 2003.
M. Pils, Hochschulpolitik in Österreich 1965–1980, ungedr. phil. Dipl. Univ. Wien. Wien: , 1980, p. 86 S.
C. Pieper, Hochschulinformatik in der Bundesrepublik und der DDR bis 1989/1990. Stuttgart: Franz Steiner Verlag, 2009, p. 350 S.
G. Picht, Die deutsche Bildungskatastrophe, Analyse und Dokumentation, 1964.
G. Picht, Die deutsche Bildungskatastrophe. Analyse und Dokumentation, 2nd ed. München: dtv, 1965, p. 152 S.
R. Pichler, Stampfer, M., and Hofer, R., Forschung, Geld und Politik. Die staatliche Forschungsförderung in Österreich 1945–2005. Innsbruck and Wien and Bozen: Studienverlag, 2007.
A. Phillebois, Taschenbuch der Wiener K.K. Universität: Für das Jahr 1807., vol. 21. Wien: Joseph Gerold, 1807.
A. Phillebois, Taschenbuch der Wiener K.K. Universität: Für das Jahr 1806. Wien: Joseph Gerold, 1806.
A. Phillebois, Taschenbuch der Wiener K.K. Universität: Für das Jahr 1805., vol. 19. Wien: Joseph Gerold, 1805.
E. Philippovich, Individuelle Verantwortlichkeit und gegenseitige Hilfe im Wirtschaftsleben, in Die feierliche Inauguration des Rektors der Wiener Universität für das Studienjahr 1905/06 am 16. Oktober 1905, U. Wien Wien: , 1905, pp. 59–115.
E. Philippovich, Bericht über das Studienjahr 1905/06, in Die feierliche Inauguration des Rektors der Wiener Universität für das Studienjahr 1906/07 am 16. Oktober 1906, U. Wien Wien: , 1906, pp. 3–50.
P. Pfrundner, Fletschhorn. Warum der Berg nicht wachsen darf, Passagen. Eine schweizer Kulturzeitschrift, vol. 13, 1992.
P. Pfrundner, Fletschhom: Warum der Berg nicht wachsen darf, Passagen. Eine schweizer Kulturzeitschrift, vol. 13, 1992.
K. Pfoser-Schewig, "Hier trifft sich alles" .. Frankreich als Transit- und Niederlassungsland für österreichische Intellektuelle, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd ed., F. Stadler Münster: LIT, pp. 935–945.
A. Pfoser, Literatur und Austromarxismus. Wien: , 1980.
A. Pfoser and Stadler, F., Die verbrannten Bücher. 10. Mai 1933. Wien: IWK, 1983, pp. 16–21.
Rv. Pflügl, Statistik des Civil-Staatsdienstes mit besonderer Berücksichtigung der Gehalte auf Grund des Staatsvoranschlages pro 1900, Statistische Monatsschrift, vol. 26 [NF 5], pp. 255–278, 1900.
M. Pfliegler, Die Zeit bestimmende Seelsorger, in Theologie auf Anruf. Abhandlungen und Vorträge, M. Pfliegler Salzburg: , 1963, pp. 291-298.
H. Pfitzner, Reverenz für Kelsen, Arbeiterzeitung, p. 2, 1965.
A. Pfersmann, Exilland Brasilien. Aperçu zur literarischen Emigration, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd ed., F. Stadler Münster: LIT, pp. 1012–1016.
O. E. Pfeiffer, 75 Jahre Institut für Sprachwissenschaft der Universität Wien - und wie es dazu kam, Die Sprache. Zeitschrift für Sprachwissenschaft, vol. 38, no. 3, pp. 3-70, 1996.
R. Pfefferle and Pfefferle, H., Erstaunliche Kontinuität, Wiener Zeitung „Extra", daily vol., Wien, 2014.
R. Pfefferle, Entnazifizierung und Reintegration. Die Professorenschaft der philosophischen Fakultät der Universität Wien nach 1945. Beitrag zum "Tag der Politikwissenschaft" am 2. Dezember 2011 an der Universität Salzburg. Wien, p. 37 S., 2011.
R. Pfefferle and Pfefferle, H., Glimpflich entnazifiziert. Die Professorenschaft der Universität Wien von 1944 in den Nachkriegsjahren. Göttingen: Vienna University Press, 2014.
T. Pfeffer, Mission und Autonomie von Hochschulen. Powerpoint Vortrag. 2010.

Pages