Biblio

Export 289 results:
Author [ Title(Desc)] Type Year
Filters: Author is Friedrich Stadler  [Clear All Filters]
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
O
K. Steiner, "Once a Lawyer, always a Lawyer?" Der Lebensweg eines emigrierten Juristen, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd ed., F. Stadler Münster: LIT, pp. 439–444.
H. Posch and Kniefacz, K., Online-Gedenkbuch für die Opfer des Nationalsozialismus an der Universität Wien 1938, http://gedenkbuch.univie.ac.at/. Forum "Zeitgeschichte der Universität Wien", 2009.
H. Posch and Kniefacz, K., Online-Gedenkbuch für die Opfer des Nationalsozialismus an der Universität Wien 1938, http://gedenkbuch.univie.ac.at. Wien: , 2009.
W. Leinfellner, Oskar Morgenstern, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd ed., F. Stadler Münster: LIT, pp. 416–424.
Ö
F. Stadler, Österreich und der Nationalsozialimus – Die Folgen für das intellektuelle Leben, in Österreichs Umgang mit dem Nationalsozialismus. Die Folgen für die wissenschaftliche und humanistische Lehre, F. Stadler Wien and New York: Springer, 2004, pp. 15–28.
F. Stadler, Österreich und der Nationalsozialimus – Die Folgen für das intellektuelle Leben, in Österreichs Umgang mit dem Nationalsozialismus. Die Folgen für die wissenschaftliche und humanistische Lehre, F. Stadler Wien and New York: Springer, 2004, pp. 15–28.
B. Kreisky, Österreicher im Exil – Österreich und sein Exil, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd ed., F. Stadler Münster: LIT, pp. 63–68.
P. Eppel, Österreicher in der Emigration und im Exil 1938 bis 1945, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd ed., F. Stadler Münster: LIT, pp. 69–81.
R. Aspöck, Österreichische antifaschistische Gruppen in Lateinamerika, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd ed., F. Stadler Münster: LIT, pp. 998–1003.
M. Hubenstorf, Österreichische Ärzte-Emigration, in Vertriebene Vernunft I. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd ed., F. Stadler Wien and München: Jugend & Volk, pp. 359–415.
F. Hausjell, Österreichische Journalisten und Publizisten im Exil (1933/34 bis 1945). Eine Fallstudie, in Vertriebene Vernunft I. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd ed., F. Stadler Wien and München: Jugend & Volk, 1987, pp. 304–342.
H. Kramer, Liebhart, K., and Stadler, F., Österreichische Nation – Kultur – Exil und Widerstand. In memoriam Felix Kreissler. Wien and Berlin: LIT, 2006.
M. G. Ash, Österreichische Psychologen in der Emigration. Fragestellungen und Überblick, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd ed., F. Stadler Münster: LIT, pp. 252–267.
H. Würzner, Österreichische Wissenschaft im niederländischen Exil 1933 bis 1940, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd ed., F. Stadler Münster: LIT, pp. 959–964.
H. Müssener, Österreichische Wissenschaftler im schwedischen Exil, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd ed., F. Stadler Münster: LIT, pp. 965–975.
E. Schwager, Österreichische Wissenschaftler in Frankreich, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd ed., F. Stadler Münster: LIT, pp. 946–951.
W. L. Reiter, Österreichische Wissenschaftsemigration am Beispiel des Instituts für Radiumforschung der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd ed., F. Stadler Münster: LIT, pp. 709–729.
F. Stadler, Österreichs Umgang mit dem Nationalsozialismus. Die Folgen für die wissenschaftliche und humanistische Lehre. Wien and New York: Springer.
C. Jabloner, Österreichs Umgang mit der NS-Vergangenheit. Wege zur Historikerkommission, in Österreichs Umgang mit dem Nationalsozialismus. Die Folgen für die wissenschaftliche und humanistische Lehre, F. Stadler Wien and New York: Springer, 2004, pp. 71–84.
B. Lichtenberger-Fenz, Österreichs Universitäten 1930–1945, in Kontinuität und Bruch 1938 – 1945 – 1955, 2nd ed., F. Stadler Münster: LIT, pp. 69–82.
O
O. Hoffmann-Ostenhof, Otto Loewi, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd ed., F. Stadler Münster: LIT, pp. 702–705.
P
W. Verkauf-Verlon, Palästina als Emigrationsland österreichischer Wissenschaftler, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd ed., F. Stadler Münster: LIT, pp. 1021–1027.
P. Neurath, Paul F. Lazarsfeld in Emigration und (teilweiser) Remigration, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd ed., F. Stadler Münster: LIT, pp. 360–373.
H. Friedmann, Philipp Gross, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd ed., F. Stadler Münster: LIT, pp. 756–759.
G. Heiß, Philosophie an der Universität Wien von der Ersten zur Zweiten Republik, in Wissenschaftsphilosophie und Politik, M. Heidelberger and Stadler, F. Wien: Springer, 2003, pp. 25–38.

Pages