Biblio

Export 289 results:
[ Author(Desc)] Title Type Year
Filters: First Letter Of Title is H  [Clear All Filters]
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
M
T. Maurer, Hochschullehrer im Zarenreich. Ein Beitrag zur russischen Sozial- und Bildungsgeschichte. Wien and Köln and Weimar: Böhlau, 1998.
T. Mayer, Hermann Neubacher: Karriere eines Südosteuropa-Experten, in "Mitteleuropa" und "Südosteuropa" als Planungsraum. Wirtschafts- und kulturpolitische Expertisen im Zeitalter der Weltkriege, C. Sachse Göttingen: StudienVerlag, 2010, pp. 241–261.
I. Mazak, Homosexualität und Universität, Wiener Zeitung, Wien, 2013.
J. S. Medawar and Pyke, D., Hitler's Gift: The True Story of the Scientists Expelled by the Nazi Regime. New York: Arcade Pub., 2001.
R. Aladár Métall, Hans Kelsen. Leben und Werk. Wien: Verlag Franz Deuticke, 1969.
S. Metz-Glöckel, Hochschulreform als Personalentwicklung. Zur Produktivität von WissenschafterInnen, in Vielfältige Verschiedenheiten: Geschlechterverhältnisse in Studium, Hochschule und Beruf, A. Neusel and Wetterer, A. Frankfurt am Main and New York: Campus, 1999, pp. 161–192.
S. Metz-Göckel, Schmalzhaf-Larsen, C., and Belinszki, E., Hochschulreform und Geschlecht. Neue Bündnisse und Dialoge. Opladen: Leske + Budrich, 2000.
S. Metz-Göckel, Hochschulreform und Geschlecht. Neue Bündnisse und Dialoge. [Kongress Dortmund 1999]. Opladen: Leske + Budrich, 2000, p. 248 S.
S. Micheler, Heteronormativität, Homophobie und Sexualdenunziation in der deutschen Studierendenbewegung, Homosexualitäten in der Bundesrepublik Deutschland 1949–1972, vol. 1, pp. 70–101, 1999.
J. Mikoletzky, Hochschule und Industrie in Österreich am Ausgang des 19. und zu Beginn des 20. Jahrhunderts am Beispiel der Technischen Hochschule in Wien, in 25. Österreichischer Historikertag in St. Pölten 2008, R. Motz-Linhart, Specht, H., and Laitinen, M. St. Pölten: , 2010, pp. 518–524.
J. Mikoletzky, Historische Entwicklung der Stellung von Ausländerinnen und Frauen an österreichischen Hochschulen, in Gleichbehandlung im Hochschulbereich, M. Prischnig, Lenz, W., and Hausner, W. Wien: Verlag Österreich, 2008, pp. 55–80.
H. Molitor, Hans Horst Meyer, Archives internationales de Pharmacodynamie et de Thérapie, vol. 64, pp. 257–264 , 1940.
K. Mühlberger and Maisel, T., Historical Tour of the University of Vienna. Vienna: , 2003.
O. Mühlwerth, Hundert Jahre Burschenschaft Teutonia. Wien: Wiener Akademische Burschenschaft Teutonia, 1968, p. 149 S.
R. A. Müller, Humanismus und Universität im östlichen Mitteleuropa, in Humanismus und Renaissance in Ostmitteleuropa vor der Reformation, vol. 28, W. Eberhard and Strnad, A. A. Köln and Weimar and Wien: Böhlau, 1996, pp. 245–272.
N
N. N., Hans Przibram, Gedenkbuch für die Opfer des Nationalsozialismus an der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, 2015. [Online]. Available: http://www.oeaw.ac.at/online-gedenkbuch/gedenkbuch/personen/i-p/hans-przibram/.
N. N., Hermann Franz Mark, Gedenkbuch für die Opfer des Nationalsozialismus an der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, 2015. [Online]. Available: http://www.oeaw.ac.at/online-gedenkbuch/gedenkbuch/personen/i-p/hermann-mark/.
N. N., Hans Tuppy, 1924 – Ein guter Jahrgang, 2004. [Online]. Available: http://www.zbp.univie.ac.at/webausstellung/1924/Hans_Tuppy.htm.
A. Christine Nagel, Hitlers Bildungsreformer. Das Reichsministerium für Wissenschaft, Erziehung und Volksbildung 1934–1945. Frankfurt am Main: Fischer Taschenbuch, 2012.
G. Nenning, Heldenplatz, Kronen-Zeitung, 2002.
H. Neubauer, Hans Uebersberger, Jahrbücher für Geschichte Osteuropas, vol. Neue Folge 11, pp. 156–158, 1963.
O
G. Oberkofler, Heinrich Lammasch, in Europas vergessene Visionäre. Rückbesinnung in Zeiten akuter Krisen, W. Böttcher Baden-Baden: Nomos, 2019, pp. 339–344.
G. Oberkofler and Rabofsky, E., Heinrich Lammasch (1853–1920). Notizen zur akademischen Laufbahn des großen österreichischen Völker- und Strafrechtsgelehrten. Innsbruck: Archiv der Leopold-Franzens-Universität, 1993.
T. Olechowski, Hans Kelsen: Biographie eines Rechtswissenschaftlers, 1. Auflagest ed. Tübingen: {Mohr Siebeck}, 2020.
T. Olechowski and Busch, J., Hans Kelsen als Professor an der Deutschen Universität Prag 1936–1938. Biographische Aspekte der Kelsen-Sander-Kontroverse, in Československé právo a právní věda v meziválečném období 1918–1938 a jejich místo v Evropě, K. Malý and Soukup, L. Prag: , 2010, pp. 1106–1134.

Pages