Biblio

Export 411 results:
Author Title [ Type(Desc)] Year
Filters: First Letter Of Title is S  [Clear All Filters]
Book
Statuten der Akademischen Reitschule. Wien: , 1920, p. 5 S.
Statuten des Vereins zur Erhaltung der Universität Wien. Wien: , 1922, p. 22 S.
K. Zelger, Stefan Meyer und die Frauen. Kooperationsverhältnisse am Wiener Institut für Radiumforschung 1910–1938, ungedr. phil. Dipl. Univ. Wien. Wien: , 2008.
G. Kerschbaumer, Stefan Zweig, Der fliegende Salzburger. Salzburg: Residenz, 2003.
C. Djerassi, Steroids Made it Possible (Profiles, Pathways, and Dreams). Washington, D.C.: , 1990.
K. Mruck, "Stets ist es die Wahrheit, die über alles gebietet, doch ihre Bedeutung wandelt sich." Zur Konzeptualisierung von Forschungsobjekt, Forschungssubjekt und Forschungsprozeß in der Geschichte der Wissenschaften. Münster: LIT, 1999.
P. Biegelbauer, Steuerung von Wissenschaft? Die Governance des österreichischen Innovationssystems. Innsbruck: Studienverlag, 2010, p. 332 S.
StGBl. Nr. 13/1945 idF.: BGBl. Nr. 148/1992 ("Verbotsgesetz"). 1945.
T. Adam, Lässig, S., and Lingelbach, G., Stifter, Spender und Mäzene. USA und Deutschland im historischen Vergleich. Stuttgart: Franz Steiner Verlag, 2009, p. 341 S.
I. Heumann, Stile der Wissenskommunikation im deutsch-amerikanischen Vergleich (1945–1984), ungedr. phil. Diss. Univ. Wien. Wien: , 2010, p. 455 S.
A. Grenville, Stimmen der Flucht. Österreichische Emigration nach Großbritannien ab 1938. Wien: Czernin, 2011.
E. - M. Moser, Strafrechtliche und zivilrechtliche Aspekte der Fristenregelung. Die Entwicklung des Abtreibungsstrafrechts unter besonderer Berücksichtigung des NS-Zeitalters. Linz: Trauner, 2001, p. 142 S.
B. Nemec, Straßenumbenennungen in Wien als Medien von Vergangenheitspolitik 1910–2010 mit besonderer Berücksichtigung der Gender-Problematik, ungedr. phil. Dipl. Univ. Wien. Wien: , 2008.
D. Ertel and Zimermann, P., Strategie der Blicke zur Modellierung von Wirklichkeit in Dokumentarfilm und Reportage. München: Ölschläger, 1996, p. 378 S.
C. von Oertzen, Strategie Verständigung: Zur transnationalen Vernetzung von Akademikerinnen 1917–1955. Göttingen: Wallstein, 2012, p. 527 S.
D. Müller-Böling and Zechlin, L., Strategieentwicklung an Hochschulen: Konzepte, Prozesse, Akteure. Gütersloh: Bertelsmann, 1998, p. 319 S.
B. Binder, Streitfall Stadtmitte. Der Berliner Schloßplatz. Köln and Wien: , 2009.
K. Dieter Bock, Strukturgeschichte der Assistentur. Personalgefüge, Wert- und Zielvorstellungen in der deutschen Universität des 19. und 20. Jahrhunderts. Düsseldorf: Bertelsmann Universitätsverlag, 1972.
S. Arbeitsgemeinschaft, Strukturreform der österreichischen Hochschulen. Wien: , 1976.
H. Zoitl, "Student kommt von studieren!" Zur Geschichte der sozialdemokratischen Studentenbewegung in Wien. Wien: Europa Verlag, 1992, p. 504 S.
M. E. Boren, Student Resistance: a History of the Unruly Subject. New York: , 2001.
C. Petry, Studenten aufs Schafott. Die Weiße Rose und ihr Scheitern. München: Piper, 1968, p. 258 S.
M. Grüttner, Studenten im Dritten Reich. Paderborn and Wien: Ferdinand Schöningh, 1995, p. 555 S.
M. Grüttner, Studenten im Dritten Reich. Geschichte der deutschen Studentenschaften 1933–1945. Paderborn, Wien [u.a.]: Schöningh, 1995.
A. Huber, Studenten im Schatten der NS-Zeit. Entnazifizierung und politische Unruhen an der Universität Wien 1945–1950, ungedr. phil. Dipl. Univ. Wien. Wien: , 2009, p. 256 S.

Pages