Biblio

Export 411 results:
Author Title [ Type(Asc)] Year
Filters: First Letter Of Title is S  [Clear All Filters]
Book
S. Zaussinger, Studiensituation 2011. Zusatzbericht der Studierenden-Sozialerhebung 2011. Wien: , 2012.
K. Jackstel and Leitner, E., Studienreform und Hochschuldidaktik 1890–1933. Konzepte, Kontroversen, Kompromisse, vol. 14. Studienverlag, 1990.
Ö. H. |Ö. Hochschül Wien, Studienleitfaden Bachelor 2010. Wien: , 2010, p. 234 S.
G. Egger, Studiengebühren als gouvernementales Scharnier neoliberaler Bildungspolitik, ungedr. phil. Dipl. Univ. Wien. Wien: , 2012, p. 133 S.
R. Meister, Studienführer für die philosophische Fakultät der Universität Wien. Wien: ÖBV, 1928.
Fund Kunst Wissenschaft, Studienerfolg und Studiendauer von Universitätsstudien – ausgewählte Daten der amtlichen Statistik. Wien: BMWF, 1995, p. 60 S.
B. M. U. |Bfür Unterricht, Studiendauer, Studienerfolg und ihre Faktoren. Eine Längsschnittsuntersuchung der Hörer an der Rechts- und Staatswissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien, durchgeführt an der Sozialwissenschaftlichen Forschungsstelle des Instituts für Soziol. Wien: , 1966, p. 163 S.
P. Kellermann, Studienaufnahme und Studienzulassung. Aspekte des Wandels im Zugang zu den Hochschulen. Klagenfurt: Kärtner Druck- und Verlagsgesellschaft, 1984, p. 303 S.
S. Schade and Wenk, S., Studien zur visuellen Kultur, Einführung in ein transdisziplinäres Forschungsfeld. Bielefeld: , 2011.
G. Wolf, Studien zur Jubelfeier der Wiener Universität im Jahre 1865. Wien: Herzfeld & Bauer, 1865, p. 222 S.
K. Schrauf, Studien zur Geschichte der Wiener Universität im Mittelalter. Wien: Selbstverlag, 1904, p. 62 S.
P. Uiblein, Studien zur Geschichte der Universität Wien im Mittelalter. Wien: WUV, 1973, p. 165 S.
G. Oberkofler and Rabofsky, E., Studien zur Geschichte der österreichischen Wissenschaft zwischen Krieg und Frieden. Wien: Verlag d. Fortschrittliche Wiss., 1987, p. 194 S.
G. Oberkofler, Studien zur Geschichte der österreichischen Rechtswissenschaft. Frankfurt am Main and Wien: Peter Lang, 1984, p. 456 S:.
F. Stadler, Studien zum Wiener Kreis. Ursprung, Entwicklung und Wirkung des Logischen Empirismus im Kontext. Frankfurt am Main: , 1996, pp. 920–961.
J. Stieber, Studien zu Fritz Brügel und seiner politischen Lyrik, ungedr. phil. Dipl. Univ. Wien. Wien: , 1991.
H. Silver and Silver, P., Students: Changing Roles, Changing Lives. Buckingham: Open University Press, 1997, p. 212 S.
Lof Nations Co-operation, Students Abroad. 1935, p. 204 S.
J. Blecher and Wiemers, G., Studentischer Widerstand an der Universität Leipzig 1945–1955, 2nd ed. Beucha: Sax Verlag, 1998, p. 144 S.
R. Hein, Studentischer Antisemitismus in Österreich. Wien: , 1984, p. 169 S.
M. Miehl, Studentische Vertretungsorganisationen und ihre Politik in der Zwischenkriegszeit, ungedr. phil. Dipl. Univ. Wien. Wien: , 2008, p. 158 S.
A. Zidek, Studentische Kleidungskulturen. Eine Ethnografie zum studien- und genderspezifischen Bekleidungsverhalten heutiger Studierender der Kultur- und Sozialanthropologie und Rechtswissenschaften der Universität Wien, ungedr. phil. Dipl. Univ. Wien. Wien: Universität, 2012, p. 122 S.
I. Bauer, Studentinnen im universitären Wissenschaftsbetrieb. Geschlechtsspezifische Barrieren und Verhinderungsmechanismen von Studentinnen im Universitätsbetrieb und Bestandsaufnahme der gegensteuernden Maßnahmen seitens der Universität Wien, ungedr. phil. Di. Wien: , 2005, p. 116 S.
F. Leonhardt, Studentenunruhen: Ursachen – Reformen. Ein Plädoyer für die Jugend. Stuttgart: Seewald, 1968, p. 164S.
J. Hochgerner, Studentenpolitik nach der Revolte, ungedr. sowi. Diss. Univ. Wien. Wien: , 1978, p. 350 S.

Pages