Biblio

Export 460 results:
Author Title [ Type(Asc)] Year
Filters: First Letter Of Last Name is L  [Clear All Filters]
Book Chapter
R. Walter and Jabloner, C., Hans Kelsen (1881-1973). Leben – Werk – Wirkung, in Der Einfluss deutscher Emigranten auf die Rechtsentwicklung in den USA und in Deutschland, M. Lutter, Stiefel, E. C., and Hoeflich, M. H. Tübingen: Mohr Siebeck, 1993, pp. 521-547.
H. Lustig, Glücklich ist, wer nicht vergisst, in Österreichs Umgang mit dem Nationalsozialismus. Die Folgen für die wissenschaftliche und humanistische Lehre, F. Stadler Wien and New York: Springer, 2004, pp. 51–54.
S. Ulrich, Gleichbehandlung von Frauen und Männern an österreichischen Hochschulen, in Gleichbehandlung im Hochschulbereich, M. Prischnig, Lenz, W., and Hausner, W. Wien: Verlag Österreich, 2008, pp. 19–54.
J. Langer, Gesellschaftliche Rahmenbedingungen der wissenschaftlichen Emigration aus Österreich, in Vertriebene Vernunft I. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd ed., F. Stadler Wien and München: Jugend & Volk, 1987, pp. 44–52.
R. Fischer, Gesellschaft als Bildungsprozess, in Kritik & Utopie. Positionen & Perspektiven, H. - C. Ehalt, Hopf, W., and Liessmann, K. P. Wien and Berlin and Münster: LIT, 2009, pp. 68–71.
A. Maihofer and Liebig, B., Geschlechterforschung als innovative Wissenspraxis, in Gender Studies in Ausbildung und Arbeitswelt. Das Beispiel Schweiz, Zürich: Seismo, 2009, pp. 44-64.
A. Assmann, Geschichte findet Stadt, in Kommunikation – Gedächtnis – Raum. Kulturwissenschaften nach dem "spatial turn", M. Csaky and Leitgeb, C. Bielefeld: transcript, 2009, pp. 13–27.
E. Lesky, Gerard van Swieten. Auftrag und Erfüllung, in Gerard van Swieten und seine Zeit, Wien: , 1973, pp. 11–62.
E. Lichtenberger, Geographie, in Geschichte der österreichischen Humanwissenschaften Bd. 2: Lebensraum und Organismus des Menschen, K. Acham Wien: , 2001, pp. 71–148.
H. Uhl, Gedächtnis Konstruktion kollektiver Vergangenheit im sozialen Raum, in Kulturgeschichte. Fragestellungen, Konzepte, Annäherungen, C. Lutter, Szöllösi-Janze, M., and Uhl, H. Innsbruck: , 2004, pp. 139–158.
B. Lichtenberger-Fenz, „Es läuft alles in geordneten Bahnen“. Österreichs Hochschulen und Universitäten und das NS-Regime, in NS-Herrschaft in Österreich. Ein Handbuch, Wien: , 2000.
B. Lichtenberger-Fenz, "Es läuft alles in geordneten Bahnen". Österreichs Hochschulen und Universitäten und das NS-Regime, in NS-Herrschaft in Österreich 1938–1945. Ein Handbuch, E. Tálos, Hanisch, E., and Neugebauer, W. Wien: öbv & hpt, 2000, pp. 549–569.
G. Heiss, Erziehung und Bildung politischer Eliten in der frühen Neuzeit: Probleme und Interpretationen, in Zur Geschichte des österreichischen Bildungswesens, E. Lechner, Rumpler, H., and Zdarzil, H. Wien: Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, 1992, pp. 459–470.
G. Langer, Erinnern – Aufklären – Bilden: Von der Aufgabe einer Erinnerungskultur am Beispiel eines Instituts für Judaistik, in Reflexive Innensichten aus der Universität. Disziplinengeschichten zwischen Wissenschaft, Gesellschaft und Politik, K. Anton Fröschl, Müller, G. B., Olechowski, T., and Schmidt-Lauber, B. Göttingen: Vienna University Press | V&R Unipress, 2015, pp. 529-538.
A. Lichtblau, Erfahrungen, Erinnerungen und Bewertungen. Österreichisch-jüdische Emigranten in den USA: Ergebnisse der Austrian Heritage Collection-Fragebogenaktion, in Vom Großvater vertrieben – vom Enkel erforscht? Zivildienst in New York [Katalog zur gleichnamigen Ausstellung des Jüdischen Museums Wien, 5. Juni bis 13. Oktober 2002], J. Museum Wien Wien: Jüdisches Museum Wien, 2002, pp. 63–105.
R. Dell'Mour and Landler, F., Entwicklung des Akademikerangebotes bis zum Jahr 2000, in Berufliche Situation und soziale Stellung von Akademikern. Ergebnisse aus der Auftragsforschung des Bundesministeriums für Wissenschaft und Forschung, 2. verbnd ed., B. M. W. F. |Bfür Wisse Forschung Wien: , 1985, pp. 42–59.
L. Lassnigg, Entwicklung der Akademikerbeschäftigung 1970–1983, in Berufliche Situation und soziale Stellung von Akademikern. Ergebnisse aus der Auftragsforschung des Bundesministeriums für Wissenschaft und Forschung, 2. verbnd ed., B. M. W. F. |Bfür Wisse Forschung Wien: , 1985, pp. 16–41.
A. Merkl, Entwickelt sich Österreichs Rechtswissenschaft?, in Österreich – geistige Provinz?, N. Leser Wien and Hannover and Bern: Forum, 1965, pp. 280–309.
S. Loewe, Elise Richter, in Totenbuch Theresienstadt. Damit sie nicht vergessen werden (Deportierte aus Österreich), M. Steinhauser and , Wien: , 1987, pp. 3–6.
A. Lüdtke, Einleitung. Was ist und wer treibt Alltagsgeschichte, in Alltagsgeschichte. Zur Rekonstruktion historischer Erfahrungen und Lebensweisen, D. . Frankfurt am Main and New York: Campus, 1989, pp. 9–47.
S. Loewe, Ein ungeliebtes Fach? Die österreichische Französistik, in "Ein Frühling, dem kein Sommer folgte?" Französisch-österreichische Kulturtrnsfers nach 1945, T. Angerer and Le Rider, J. Wien and Köln and Weimar: Böhlau, 1999, pp. 237–248.
S. Loewe, Ein ungeliebtes Fach? Die österreichische Französistik, in "Ein Frühling, dem kein Sommer folgte?" Französisch-österreichische Kulturtrnsfers nach 1945, T. Angerer and Le Rider, J. Wien and Köln and Weimar: Böhlau, 1999, pp. 237–248.
J. Seidl and Lein, R., Eduard Sueß und die Anfänge des Frauenstudiums an der Universität, in Von Maimonides bis Einstein. Jüdische Gelehrte und Wissenschaftler in Europa, I. Kästner and Kiefer, J. Aachen: , 2015, pp. 179-202.
M. Lanzinger and Landsteiner, E., Edith Saurer. Historikerin und Kämpferin für (Geschlechter-)Demokratie, in Universität – Politik – Gesellschaft, M. G. Ash and Ehmer, J. Göttingen: Vienna University Press | V&R Unipress, 2015, pp. 349-354.
M. Lanzinger and Landsteiner, E., Edith Saurer. Historikerin und Kämpferin für (Geschlechter-)Demokratie, in Universität – Politik – Gesellschaft, M. G. Ash and Ehmer, J. Göttingen: Vienna University Press | V&R Unipress, 2015, pp. 349-354.

Pages