Biblio

Export 353 results:
Author Title [ Type(Desc)] Year
Filters: Keyword is Lehrende  [Clear All Filters]
Book Chapter
P. Revers, "Es war nicht leicht, sich in die völlig veränderten Verhältnisse einzugewöhnen." Egon Wellesz' Emigrationsjahre in Oxford, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd ed., F. Stadler Münster: LIT, pp. 616–621.
W. Röder, Exil- und Emigrationsforschung. Notizen aus deutschen Erfahrungen, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd ed., F. Stadler Münster: LIT, pp. 102–117.
A. Pfersmann, Exilland Brasilien. Aperçu zur literarischen Emigration, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd ed., F. Stadler Münster: LIT, pp. 1012–1016.
I. K. Helling, Felix Kaufmann, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd ed., F. Stadler Münster: LIT, pp. 449–457.
M. Pesditschek, Franz Miltner (1901–1959), in Lebensbilder. Klassische Archäologen und der Nationalsozialismus 1, Menschen – Kulturen – Traditionen, G. Brands and Maischberger, M. Rahden: , 2012, pp. 177–191.
E. Weinzierl, Friedrich Engel-Janosi, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd ed., F. Stadler Münster: LIT, pp. 515–519.
F. Hausjell, "Gedankt hat man es mir nicht. Anmerkungen zum Leben des exilierten österreichischen Sozialisten Fritz Rosenfeld und seinen Beiträgen zu Theorie und Kritik des Kinofilms, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd ed., F. Stadler Münster: LIT, pp. 848–862.
K. Taschwer, Geheimsache Bärenhöhle. Wie ein antisemitisches Professorenkartell der Universität Wien nach 1918 jüdische und linke Forscherinnen und Forscher vertrieb, in Alma mater antisemitica, Wien: , 2015.
H. Pass Freidenreich, Gender and Identity. Jewish University Women in Vienna, in Wien und die jüdische Erfahrung 1900–1938. Akkulturation – Antisemitismus – Zionismus, F. Stern Wien: Böhlau, 2009, pp. 154–175.
H. Pass Freidenreich, Gender, Identity & Community. Jewish University Women in Germany and Austria, in In search of Jewish community: Jewish identities in Germany and Austria 1918–1933, M. Brenner and Penslar, D. J. Bloomington, Indiana: Indiana University Press, 1998, pp. 154–175.
S. Meissl, Germanistik in Österreich, in Aufbruch und Untergang. Österreichische Kultur zwischen 1918 und 1938, F. Kadrnoska Wien: , 1981, pp. 475–496.
R. Grossmann, Gustav Bergmann, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd ed., F. Stadler Münster: LIT, pp. 169–171.
G. Herrnstadt-Steinmetz, Hanns Mayer (Jean Améry), in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd ed., F. Stadler Münster: LIT, pp. 546–556.
A. H. Zajic, Hans Hirsch (1878–1940). Historiker und Wissenschaftsorganisator zwischen Urkunden- und Volkstumsforschung, in Österreichische Historiker 1900–1945. Bd. 1. Lebensläufe und Karrieren in Österreich, Deutschland und der Tschechoslowakei in wissenschaftsgeschichtlichen Porträts, K. Hruza Wien: Böhlau, 2008, pp. 307–418.
R. Walter, Hans Kelsens Emigration aus Österreich im Jahre 1930, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd ed., F. Stadler Münster: LIT, pp. 463–473.
K. Pfoser-Schewig, "Hier trifft sich alles" .. Frankreich als Transit- und Niederlassungsland für österreichische Intellektuelle, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd ed., F. Stadler Münster: LIT, pp. 935–945.
H. Perkin, History of Universities, in International Higher Education. An Encyclopedia I, P. G. Altbach Chicago and London: St. James Press, 1991, pp. 169–205.
J. Schneeweiß, Hitler in Spanien schlagen!, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd ed., F. Stadler Münster: LIT, pp. 807–814.
P. Roessler, Humanität und Geschichtlichkeit. Berthold Viertels Essays zum Theater, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd ed., F. Stadler Münster: LIT, pp. 584–599.
D. Ingrisch, "I think I got a sense of being different". Über als Kinder und Jugendliche vom Nationalsozialismus vertriebene Intellektuelle, in Kindheit und Jugend im Exil – Ein Generationenthema. Exilforschung Jahrbuch 24, München: Staatsdruckerei, 2006, pp. 215–230.
C. Kanzler, "Ich kann überall Wurzeln treiben …". Einblicke in das Leben und Werk der Wiener Botanikerin Mona Lisa Steiner (1915–2000), in Frauen schreiben gegen Hindernisse. Zu den Wechselwirkungen von Biografie und Schreiben im weiblichen Lebenszusammenhang, Band II, S. Blumesberger Wien: Praesens, 2010, pp. 103–112.
W. Bandhauer, Ideologiekritische Anmerkungen zu Elise Richter (in Konfrontation zu Leo Spitzer), in Deutsche und österreichische Romanisten als Verfolgte des Nationalsozialismus, H. Helmut Christmann, Hausmann, F. - R., and Briegel, M. Tübingen: Stauffenburg, 1989, pp. 231–240.
H. - R. Schießer, Im Exil zu Hause. Die vergebliche Heimkehr des Manès Sperber, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd ed., F. Stadler Münster: LIT, pp. 564–574.
M. L. Rozenblit, Jewish Enthnicity in a new Nation State. The Crisis of Identity in the Austrian Republic, in In search of Jewish community: Jewish identities in Germany and Austria 1918–1933, M. Brenner and Penslar, D. J. Bloomington, Indiana: Indiana University Press, 1998, pp. 134–153.
W. Posch, Josef Frank, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd ed., F. Stadler Münster: LIT, pp. 645–658.

Pages