Biblio

Export 433 results:
Author Title Type [ Year(Asc)]
Filters: First Letter Of Title is E  [Clear All Filters]
2001
M. - L. Bott, Editorial, Universitätsgeschichte in Osteuropa, vol. 4, 2001.
C. Fleck, "Ehefrauen, Pharmavertreter und Übererfüller: Eine Verteidigung des Studienabbrechers", in Elisabeth Printschitz 1952–1993, Graz: Grazer Kunstverein, 2001, pp. 25–31.
H. Embacher, Eine Heimkehr gibt es nicht? Remigration nach Österreich?, Jüdische Emigration zwischen Assimilation und Verfolgung, Akkulturation und jüdischer Identität, vol. 19, pp. 187–209, 2001.
H. Steuer and Hakelberg, D., Eine hervorragend nationale Wissenschaft. Deutsche Prähistoriker zwischen 1900 und 1995. Berlin: Walter de Gruyter & Co, 2001, p. 518 S.
R. Spaemann, Emanzipation – Ein Bildungsziel?, in Grenzen. Zur ethischen Dimension des Handelns, Stuttgart: Klett-Cotta, 2001, pp. 176–197.
M. C. Atlas, Ethics and access to teaching materials in the medical library: the case of the Pernkopf atlas, Bulletin of the Medical Library Association, vol. 89, pp. 51–58, 2001.
2000
E. Fried, Ein Soldat und ein Mädchen. München: Econ Ullstein List, 2000.
I. Bauer, Eine frauen- und geschlechtergeschichtliche Perspektivierung des Nationalsozialismus, in NS-Herrschaft in Österreich 1938–1945. Ein Handbuch, E. Tálos, Hanisch, E., and Neugebauer, W. Wien: ÖBV&HPT, 2000, pp. 553–570.
R. Holzbauer, Einziehung volks- und staatsfeindlichen Vermögens im Lande Österreich". Die "VUGESTA" – die "Verwertungsstelle für jüdisches Umzugsgut der Gestapo", Spurensuche, pp. 38–50, 2000.
D. Claire Cohn, "Emigranten, alles Emigranten", in Lebenswege und Lektüre. Österreichische NS-Vertriebene in den USA und Kanada, B. Müller-Kampel Tübingen: Max Niemeyer Verlag, 2000, pp. 255–273.
M. G. Ash, Emigration und Wissenschaftswandel als Folgen der nationalsozialistischen Wissenschaftspolitik, in Geschichte der Kaiser-Wilhelm-Gesellschaft im Nationalsozialismus. Bestandsaufnahme und Perspektiven der Forschung, Bd. 2, D. Kaufmann Göttingen: Wallstein, 2000, pp. 610–631.
W. R. Garscha, Entnazifizierung und gerichtliche Ahndung von NS-Verbrechen, in NS-Herrschaft in Österreich 1938–1945. Ein Handbuch, E. Tálos, Hanisch, E., and Neugebauer, W. Wien: öbv & hpt, 2000, pp. 852–883.
B. Lichtenberger-Fenz, "Es läuft alles in geordneten Bahnen". Österreichs Hochschulen und Universitäten und das NS-Regime, in NS-Herrschaft in Österreich 1938–1945. Ein Handbuch, E. Tálos, Hanisch, E., and Neugebauer, W. Wien: öbv & hpt, 2000, pp. 549–569.
B. Lichtenberger-Fenz, „Es läuft alles in geordneten Bahnen“. Österreichs Hochschulen und Universitäten und das NS-Regime, in NS-Herrschaft in Österreich. Ein Handbuch, Wien: , 2000.
H. Eichner, "Es sind die Menschen, die Heimat ausmachen", in Lebenswege und Lektüre. Österreichische NS-Vertriebene in den USA und Kanada, B. Müller-Kampel Tübingen: Max Niemeyer Verlag, 2000, pp. 145–173.
S. Ferz, Ewige Universitätsreform. Das Organisationsrecht der österreichischen Universitäten von den theresianischen Reformen bis zum UOG 1993. Frankfurt am Main: Peter Lang, 2000.
1999
P. Berger, Editorial, Hochschulen im Nationalsozialismus, vol. 10, pp. 5–7, 1999.
S. Loewe, Ein ungeliebtes Fach? Die österreichische Französistik, in "Ein Frühling, dem kein Sommer folgte?" Französisch-österreichische Kulturtrnsfers nach 1945, T. Angerer and Le Rider, J. Wien and Köln and Weimar: Böhlau, 1999, pp. 237–248.

Pages