Biblio

Export 276 results:
Author Title [ Type(Desc)] Year
Filters: First Letter Of Title is U  [Clear All Filters]
Book Chapter
T. Maisel, Matschinegg, I., and Müller, A., Universitätsbesuch in Wien (1377 - 1554): Offene Probleme und Forschungsstrategien, in Bildungs- und schulgeschichtliche Studien zu Spätmittelalter, Reformation und konfessionellem Zeitalter, vol. 19, H. Dickerhof Wiesbaden: , 1994, pp. 53–62.
A. Müller, Universitätsbesuch und städtische Herkunft: Forschungsprobleme am Beispiel österreichischer Städte und der Wiener Universität 1377-1554, in Aspekte der Bildungs- und Universitätsgeschichte, vol. 7, K. Mühlberger and Maisel, T. Wien: WUV-Universitätsverlag, 1993, pp. 332–360.
G. Klingenstein, Universitätsfragen in der österreichischen Monarchie um 1800, in Wegenetz europäischen Geistes, Bd. I: Wissenschaftszentren und geistige Wechselbeziehungen zwischen Mittel- und Südosteuropa vom Ende des 18. Jahrhunderts bis zum Ersten Weltkrieg, R. Georg Plaschka and Mack, K. München: Verlag für Gesellschaft und Politik, 1983, pp. 13–20.
R. Perger, Universitätsgebäude und Bursen vor 1623, in Das alte Universitätsviertel in Wien, 1385-1985, vol. 2, G. Hamann, Mühlberger, K., and Skacel, F. Wien: , 1985, pp. 75–102.
T. Kühtreiber, Universitätsgeschichte aus Schutt und Scherben - Die Wiener Universität bis zur Errichtung der Jesuitenuniversität 1623-1654 aus archäologischer Sicht, in Die Universität Wien im Konzert europäischer Bildungszentren 14.-16. Jahrhundert, vol. 56, K. Mühlberger and Niederkorn-Bruck, M. Wien-München: , 2010, pp. 169–206.
K. Mühlberger, Universitätsgeschichtliche Forschung in Österreich: Ausgewählte Beispiele, Wege und Methoden 16.-20. Jahrhundert, in University and universality: International Conference on University History 12-13th October 2017, Pécs. Conference volume, Á. Fischer-Darday, Lengvári, I., and Schmelczer-Pohánka, É. Pécs: , 2017, pp. 135–161.
K. Mühlberger, Universitätsgründung und Landesfürstentum am Beispiel der Alma Mater Rudolfina Vindobonensis, in Dichtung - Gelehrsamkeit - Disputationskultur, R. Sdzuj, Seidel, R., and Zegowitz, B. Wien and Köln and Weimar: Böhlau, 2012, pp. 3–13.
P. Hayes and Gammal, J. El, Universitätskulturen, in Universitätskulturen – L'Université en perspective – The Future of the University, P. Hayes and Gammal, J. El Bielefeld: transcript, 2012, pp. 11–14.
J. Weißensteiner, Univ.-Prof. Heinrich Swoboda, in Faszinierende Gestalten der Kirche Österreichs, vol. 9, J. Mikrut Wien: , 2003, pp. 383-426.
E. Rosenstrauch-Königsberg, Unsere Zukunftsperspektive war immer dieselbe: Zurück nach Österreich!, in Edith Rosenstrauch-Königsberg. Von der Schleifmaschine zur Wissenschaft. Lebensstationen und historische Forschungen einer Emigrantin und Remigrantin aus Wien, B. Müller-Kampel Wien: Böhlau, 2001, pp. 11–77.
I. Ackerl, Unterdrückungsmaßnahmen des autoritären Regimes in Österreich von 1933 bis 1938, in Wellen der Verfolgung in der österreichischen Geschichte, E. Zöllner Wien: ÖBV, 1986, pp. 130–143.
M. Mitteauer, Untersuchungen zum Strukturwandel der Familie in Österreich. Probleme der Anwendung quantifizierender Forschungsmethoden, in Bericht über den dreizehnten österreichischen Historikertag in Klagenfurt, veranstaltet vom Verband Österreichischer Geschichtsvereine in der Zeit vom 18. bis 27. Mai 7976, Wien: , 1977, pp. 148-159.
P. Hofmann, Up and Down Somebody Else's Stairs, in Vertreibung der Vernunft/The Cultural Exodus from Austria, 2nd ed., F. Stadler and Weibel, P. Wien: , 1995, pp. 360–381.
M. Bloch, Urteilen oder Verstehen, in Apologie der Geschichtswissenschaft oder der Beruf des Historikers, Stuttgart: Klett-Cotta, 2002, pp. 155–160.
L. Harders, US-amerikanische Biographik, in Handbuch Biographie. Methoden, Traditionen, Theorien, C. Klein Stuttgart and Weimar: Metzler, 2009, pp. 321–340.
Journal Article
E. E. Hirsch, Über akademische Grade und Würden, DUZ | Deutsche Universitätszeitung, vol. 18, pp. 10–18, 1963.
U. Ammon, Über Deutsch als Wissenschaftssprache, Forschung und Lehre, 2010.
T. Ehs, Über die Ursprünge österreichischer Politikwissenschaft. Ein Blick zurück im Bologna-Jahr 2010, ÖZP|Österreichische Zeitschrift für Politikwissenschaft, vol. 39, pp. 223–241, 2010.
B. Nitschke, "Über einige Unfähigkeiten und Fähigkeiten sich zu erinnern und zu vergessen. Die Geschichte des Nationalsozialismus zum Beispiel ", Werkblatt. Zeitschrift für Psychoanalyse und Gesellschaftskritik 39, vol. 14, pp. 59–73, 1997.
G. Oberkofler, Über sozialistische Privatbibliotheken in Wien und ihr Schicksal. Notizen insbesondere zu den Bibliotheken von Anton Menger, Theodor Mauthner, Wilhelm Pappenheim und Bruno Schönfeld, Mitteilungen der Alfred Klahr Gesellschaft, 2004.
H. - G. Herrlitz and Tietze, H., Überfüllung als bildungspolitische Strategie. Zur administrativen Steuerung der Lehrerarbeitslosigkeit in Preußen 1870–1914, Die Deutsche Schule, vol. 68, pp. 348–370, 1976.
T. H. Macho, Überlegungen im Anschluß an Franz Sorkenaus Begriff der "Todesantinomie", Konstruktionen des Erinnerns. Transitorische Turbulenzen, pp. 178–183, 1994.
S. Simonek, Ukrainische Schriftsteller im Wien der Jahrhundertwende: Zu Stand und Perspektiven der Forschung, http://www.kakanien.ac.at/beitr/fallstudie/SSimonek2.pdf, 2002.
Umbenennung des Rings des 12. November, Wiener Zeitung, vol. 231, p. 6, 1934.
Umbenennung des Rings des 12. November, Neue Freie Presse, p. 4, 1934.

Pages