Biblio

Export 94 results:
Author Title [ Type(Desc)] Year
Filters: Author is Herbert Posch  [Clear All Filters]
Book Chapter
H. Posch, Studierende und die Universität Wien in der Dauerkrise 1918 bis 1938, in "Anschluß" und Ausschluss 1938. Vertriebene und verbliebene Studierende der Universität Wien, H. Posch, Ingrisch, D., and Dressel, G. Wien and Münster: LIT, 2008, pp. 61–97.
H. Posch, Timeline, in Reichweiten und Außensichten. Die Universität Wien als Schnittstelle wissenschaftlicher Entwicklungen und gesellschaftlicher Umbrüche, M. Grandner and König, T. Göttingen: Vienna University Press | V&R Unipress, 2015, pp. 177-248.
H. Posch, Timeline Hochschulen 1930–1950, in Österreichische Hochschulen im 20. Jahrhundert. Austrofaschismus, Nationalsozialismus und die Folgen, Ö. H. Bundesvert HochschülerInnenschaft Wien: facultas wuv, 2013, pp. 24-40.
C. H. Stifter, Universität, Volksbildung und Moderne – die »Wiener Richtung« wissenschaftsorientierter Bildungsarbeit, in Universität – Forschung – Lehre. Themen und Perspektiven im langen 20. Jahrhundert, K. Kniefacz, Nemeth, E., Posch, H., and Stadler, F. Göttingen: Vienna University Press | V&R Unipress, 2015, pp. 293-316.
A. Mayer, Von der "Rasse" zur Menschheit. Zur Inszenierung der Rassenanthropologie im Wiener Naturhistorischen Museum, in Politik der Präsentation. Museum und Ausstellung in Österreich 1918–1945, H. Posch and Fliedl, G. Wien: Turia+Kant, 1997, pp. 213–237.
S. Föger, Kniefacz, K., and Redl, F., Von Recherchen und Archiven, in ".. eines akademischen Grades unwürdig" – Nichtigerklärung von Aberkennungen akademischer Grade zur Zeit des Nationalsozialismus an der Universität Wien, H. Posch and Stadler, F. Wien: Universität Wien, 2005, pp. 55–61.
H. Posch, "Würdig" und Recht? Aberkennung der Doktorate im Nationalsozialismus – Nichtigerklärung der Aberkennung 2004, in ".. eines akademischen Grades unwürdig" – Nichtigerklärung von Aberkennungen akademischer Grade zur Zeit des Nationalsozialismus an der Universität Wien, H. Posch and Stadler, F. Wien: Universität Wien, 2005, pp. 23–41.
H. Posch, "Würdig" und Recht? Aberkennung der Doktorate im Nationalsozialismus – Nichtigerklärung der Aberkennung 2004, in ".. eines akademischen Grades unwürdig" – Nichtigerklärung von Aberkennungen akademischer Grade zur Zeit des Nationalsozialismus an der Universität Wien, H. Posch and Stadler, F. Wien: Universität Wien, 2005, pp. 23–41.
R. Burgstaller and Posch, H., Zeitgenössische Kunst und Geschichte im Alten Allgemeinen Krankenhaus. Eine Dialogführung durch den Campus der Universität Wien, in Update! Perspektiven der Zeitgeschichte, Zeitgeschichtetage 2010, L. Erker, Salzmann, A., Dreidemy, L., and Sabo, K. Innsbruck and Wien: StudienVerlag, 2012, pp. 748–753.
F. Stadler, Zur Aberkennung akademischer Grade im zeitgeschichtlichen Kontext, in ".. eines akademischen Grades unwürdig" – Nichtigerklärung von Aberkennungen akademischer Grade zur Zeit des Nationalsozialismus an der Universität Wien, H. Posch and Stadler, F. Wien: Universität Wien, 2005, pp. 15–21.
Journal Article
H. Posch, EhrensenatorInnen der Universität Wien im 20. und 21. Jahrhundert, http://www.univie.ac.at/universitaet/forum-zeitgeschichte/gedenkkultur/ehrensenatorinnen, 2008.
S. Lichtenberger and Posch, H., "… ein Vorbild geistiger und menschlicher Integrität", Fritz Brügels Protest gegen antidemokratische, antisemitische und deutschnationale Tendenzen an der Universität Wien 1931, Zwischenwelt. Zeitschrift für Kultur und Literatur des Exils und Widerstands, vol. 28, pp. 26–33, 2011.
H. Posch, Erinnerung und Gedenken im universitären Raum, Gedenkdienst, pp. 1–2, 2011.
S. Lichtenberger and Posch, H., Friedrich Brügel. Ein Akademiker mit Zivilcourage, Jahrbuch der sozialwissenschaftlichen Bibliothek der Arbeiterkammer Wien, pp. 116–128, 2011.
H. Posch, Vertreibung der Studierenden der Universität Wien 1938, zeitgeschichte, vol. 35, no. 4, pp. 187–213, 2008.
Web Article
K. Kniefacz, Hans Friedmann, Gedenkbuch für die Opfer des Nationalsozialismus an der Universität Wien 1938, 2016. [Online]. Available: http://gedenkbuch.univie.ac.at/index.php?person_single_id=592.

Pages