Biblio

Export 310 results:
Author Title [ Type(Asc)] Year
Filters: First Letter Of Title is H  [Clear All Filters]
Book
B. M. W. F. |Bfür Wisse Forschung, Hochschulbericht 1978. Wien: , 1978.
B. M. W. F. |Bfür Wisse Forschung, Hochschulbericht 1975. Wien: , 1975.
B. M. W. F. |Bfür Wisse Forschung, Hochschulbericht 1972 (2 Bände). Wien: .
B. M. U. |Bfür Unterricht, Hochschulbericht 1969. Wien: , 1969.
B. M. W. F. |Bfür Wisse Forschung, Hochschulbauten in Österreich 1970–1982. Wien: Holzhausen, 1982, p. 103 S.
H. Asche, Hochschulautonomie. Wissenschaftsfreiheit im Abseits. Darmstadt and Neuwied: Luchterhand, 1975, p. 184 S.
E. Krause, Hochschulalltag im "Dritten Reich". Die Hamburger Universität 1933–1945. [Bd. 1. Einleitung, allgemeine Aspekte. 1991 | Bd. 2. Philosophische Fakultät, Rechts- und Staatswissenschaftliche Fakultät. 1991 | Bd. 3. Mathematisch-Naturwissenschaftliche Fa. Berlin: Reimer, 1991.
K. Taschwer, Hochburg des Antisemitismus. Der Niedergang der Universität Wien im 20. Jahrhundert. Wien: Czernin Verlag, 2015.
G. Aly, Hitlers Volksstaat. Raub, Rassenkrieg und nationaler Sozialismus. Frankfurt am Main: , 2005.
M. Wladika, Hitlers Vätergeneration: die Ursprünge des Nationalsozialismus in der k.u.k. Monarchie. Wien: Böhlau, 2005, p. 675 S.
B. Mark Rigg, Hitlers jüdische Soldaten. Paderborn and Wien: Schöningh, 2003, p. 439 S.
J. S. Medawar and Pyke, D., Hitler's Gift: The True Story of the Scientists Expelled by the Nazi Regime. New York: Arcade Pub., 2001.
S. G. Fritz, Hitlers Frontsoldaten. Der erzählte Krieg. Berlin: Henschel, 1998.
A. Christine Nagel, Hitlers Bildungsreformer. Das Reichsministerium für Wissenschaft, Erziehung und Volksbildung 1934–1945. Frankfurt am Main: Fischer Taschenbuch, 2012.
E. Burr Bukey, Hitler's Austria. Popular Sentiment in the Nazi Era, 1938–1945. Chapel Hill: , 1999.
W. Hardtwig and Schug, A., History Sells! Angewandte Geschichte als Wissenschaft und Markt. Stuttgart: Franz Steiner Verlag, 2009, p. 448 S.
W. Rüegg, A History of the University in Europe III. Universities in the nineteenth and early twentieth Centuries (1800–1945). Cambridge: Cambridge University Press, 2004.
F. Olegnik, Historisch-statistische Übersichten von Wien [3 Bände], Band 2: Bau- und Wohnungswesen, Unterricht und Bildung, Kultuswesen, Rechtspflege und Verwaltung. Wien: , 1958.
F. Czeike, Historisches Lexikon Wien in 5 Bänden. Wien: Kremayr+Scheriau, 2004.
F. Czeike, Wien, Vfür Gesch, Landesarch, iv, W. Stadt- und, and Stadtgeschichtsforschung, L. Boltzmann, Historischer Atlas von Wien, Losebl.-Ausg. Wien: .
M. Eisler, Historischer Atlas des Wiener Stadtbildes. Wien: , 1919, p. 34 S., 50 gef. Bl.
Ader Univer Wien, Historische Spuren. Die Anfänge der Universität Wien. Sonderausstellung im Senatssaal der Universität Wien 7–18. Mai 1990. Wien: , 1990, p. 106 S.
G. Dressel, Historische Anthropologie. Eine Einführung, vol. 19. Wien: Böhlau, 1996.
A. Leube, Historie und Nationalsozialismus. Die mittel- und osteuropäische Ur- und Frühgeschichtsforschung in den Jahren 1933–1945. Heidelberg: Synchron, wiss. Verlag der Autoren, 2002, p. 1237.
A. Ebenbauer, Greisenegger, W., and Mühlberger, K., Historie und Geist. Universitätscampus Wien Band 1. Wien: , 1998.

Pages