Biblio

Export 338 results:
[ Author(Asc)] Title Type Year
Filters: First Letter Of Last Name is R  [Clear All Filters]
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
R
C. Reinprecht, Zurückgekehrt. Identität und Bruch in der Biographie österreichischer Juden. Wien: Braumüller, 1992.
D. Reinmuth, Streubel, C., and Uhlmann, A., Graue Theorie. Die Kategorien Alter und Geschlecht im kulturellen Diskurs. Wien and Köln: Böhlau, 2006, p. 280 S.
A. Reininghaus, Recollecting. Raub und Restitution. Wien: Passagen Verlag, 2009.
R. Reininger, Moritz Schlick – Nachruf. Wien: Selbstverlag der Universität, 1937.
G. Reinhold, Über den Entwicklungsbegriff, in Die feierliche Inauguration des Rektors der Wiener Universität für das Studienjahr 1914/15 am 26. Oktober 1914, U. Wien Wien: , 1914, pp. 177–196.
G. Reinhold, Bericht über das Studienjahr 1914/15, in Die feierliche Inauguration des Rektors der Wiener Universität für das Studienjahr 1915/16 am 23. Oktober 1915, U. Wien Wien: , 1915, pp. 3–39.
C. Reinhardt, Habitus, Hierarchien und Methoden: "Feine Unterschiede" zwischen Physik und Chemie, Zeitschrift für Geschichte der Wissenschaften, Technik und Medizin, vol. NS 19, pp. 147–167, 2011.
V. Reimann, Innitzer, Kardinal zwischen Hitler und Rom. Wien: Molden, 1967.
R. Reimann and Wysocki, E. L., Karrierewege von FWF-ProjektleiterInnen an der Universität Wien, in Universität – Politik – Gesellschaft, M. G. Ash and Ehmer, J. Göttingen: Vienna University Press | V&R Unipress, 2015, pp. 697-722.
J. Reikerstorfer, Vorwärtserinnerungen: 625 Jahre Katholisch-Theologische Fakultät der Universität Wien. Göttingen: V&R unipress Vienna Univ. Press, 2009, p. 418 S.
J. Reikerstorfer, Carl Werner (1821-88), in Christliche Philosophie im katholischen Denken des 19. und 20. Jahrhunderts, vol. 1, E. Coreth 1987, pp. 329-340.
J. Reikerstorfer, Offenbarer Ursprung. Eine Interpretation der Anthropologie Carl Werners. 1971.
J. Reichmayr, Psychoanalyse in Wien 1918–1931, in Austrian Science in Exile: Traditions – Transformations [http://scienceexile.coresearch.org/themen], V. Knowledge Net 2003.
J. Reichmayr, Einleitung zur Psychoanalyse, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd ed., F. Stadler Münster: LIT, pp. 212–215.
J. Reichmayr, "Anschluß" durch Ausschluß. Die Vertreibung der Psychoanaltiker aus Wien, in Vertriebene Vernunft I. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd ed., F. Stadler Wien and München: Jugend & Volk, 1987, pp. 123–181.
T. Reichl, Das Kriegsgräberwesen Österreich-Ungarns im Weltkrieg und die Obsorge in der Republik Österreich. Das Wirken des Österreichischen Schwarzen Kreuzes in der Zwischenkriegszeit, ungedr. phil. Diss. Univ. Wien. Wien: , 2007.
L. Reichhold, Franz Martin Schindler. Von der Sozialreform zur Sozialpolitik, vol. 41. Wien: Karl von Vogelsang-Institut, 1989.
F. Reichherzer, "Alles ist Front!". Wehrwissenschaften in Deutschland und die Bellifizierung der Gesellschaft vom Ersten Weltkrieg bis in den Kalten Krieg. Paderborn: Ferdinand Schöningh Verlag, 2012.
R. Reichert, Spucken und Schweigen, taz, p. 480 S., 2003.
R. Reichert, Im Kino der Humanwissenschaften. Studien zur Medialisierung wissenschaftlichen Wissens. Bielefeld: transcript, 2008.
N. Reich, Anton Menger und die demokratische Rechtstheorie, Recht und Politik, p. 93, 1972.
R. Rehberger, CV und Nationalsozialismus. Ein Beitrag zur österreichischen und deutschen Studentengeschichte. Wien: , 1967.
R. Rehberger, CV (Kartellverband) und Nationalsozialismus. Ein Beitrag zur österreichischen und deutschen Studentengeschichte, in Veröffentlichungen der Österreichischen Gesellschaft zur Erforschung der Studentengeschichte 2, Ö. Gesellscha der Studentengeschichte Wien: Österr. Gesellschaft zur Erforschung der Studentengeschichte, 1967, p. 34.
G. Regner, Protokoll und akademische Tradition. Akademische Feiern, Ehrungen und Symbole der Universität Wien 1365–2005. Wien: Holzhausen, 2006, p. 105 S.
W. Regal and Nanut, M., Reinlichkeit bis zur Ausschweifung (Altes Medizinisches Wien 38), Ärzte Woche, 2003.

Pages