Biblio

Export 822 results:
Author [ Title(Asc)] Type Year
Filters: First Letter Of Last Name is B  [Clear All Filters]
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
P
G. Botsch, "Politische Wissenschaft" im Zweiten Weltkrieg. Die "Deutsche Auslandswissenschaften" im Einsatz 1940–1945. Paderborn: Schöningh, 2006.
C. Bruns, Politik des Eros: der Männerbund in Wissenschaft, Politik und Jugendkultur (1880–1934). Köln: Böhlau, 2008.
T. Buklijas, The Politics of Fin-de-siècle Anatomy, in The Nationalization of Scientific Knowledge in the Habsburg Empire 1848–1918, M. G. Ash and Surman, J. Houndmills and New York, NY: Palgrave/Macmillan, 2012, pp. 209–244.
B. F. Pauley, Political Antisemitism in Interwar Vienna, in Jews, Antisemitism and Culture in Vienna, I. Oxaal, Pollak, M., and Botz, G. London and New York: Routledge, 1987, pp. 152–173.
S. Titscher and Brünner, C., Planung und Re-formation der Universität. Wien: Böhlau, 1991, p. 129 S.
U. Zahnd, Plagiats individualisés et strategies de singularisation. L’évolution du livre IV du commentaire commun des Sentences de Vienne, in Nicholas of Dinkelsbühl and the Sentences at Vienna in the Early Fifteenth Century, M. Brînzei Turnhout : , 2015, pp. 85-265.
U. Bock, Pionierarbeit. Die ersten Professorinnen für Frauen- und Geschlechterforschung an deutschsprachigen Hochschulen 1984–2014. Frankfurt am Main: , 2015.
E. Barlösius, Pierre Bourdieu, 2nd ed. Frankfurt am Main: Campus, 2011, p. 195 S.
L. Bittner, Physik an der Universität Wien, Universität Wien, Wien, 1949.
H. Pechar, Brechelmacher, A., and Campbell, D. F. J., Phase 1 der Evaluation des Organisationsplans der Universität Wien. Endbericht der Studie im Auftrag des Rektorats der Universität Wien. Wien, 2010.
T. Brückler and Nimeth, U., Personenlexikon zur österreichischen Denkmalpflege. Horn: , 2001.
E. Bruckmüller, Personenlexikon Österreich. Wien: , 2002.
H. - M. Boegershausen, Personalbibliographien von Professoren und Dozenten der Inneren Medizin an der Medizinischen Fakultät der Universität zu Wien im ungefähren Zeitraum von 1790-1850, Universität Erlangen-Nürnberg, Erlangen-Nürnberg, 1972.
G. Bräu, Personalbibliographien von Professoren der Philosophischen Fakultät zu Wien im ungefähren Zeitraum von 1787 bis 1820, Universität Erlangen-Nürnberg, Erlangen-Nürnberg, 1971.
P. Burke, Papier und Marktgeschrei. Die Geburt der Wissensgesellschaft. Berlin: Wagenbach, 2001, p. 317 S.
W. Brezinka, Pädagogik in Österreich. Die Geschichte des Faches an den Universität in Österreich vom 18. bis zum Ende des 20. Jahrhunderts. Band 1: Schulwesen, Universitäten und Pädagogik im Habsburger-Reich und in der Republik, Pädagogik an der Universität Wi. Wien: Verlag der AdW, 2000.
O
E. Bronfen, Over her dead body. Death, femininity and the aesthetic. Manchester: , 1992.
R. Olechowski, Otto Mauer – ein Leben für Humanität und Kunst, in Verdrängter Humanismus – verzögerte Aufklärung, Band VI: Philosophie in Österreich 1951 bis 2000. Auf der Suche nach authentischem Philosophieren, M. Benedikt, Knoll, R., Schwediauer, F., and Zehetner, C. Wien: , 2010, pp. 680–711.
E. Saurer and Berger, H., Otto Leichter: Brieftagebuch für Käthe Leichter. Abschlußbericht zum Forschungsprojekt Nr. 7411 des Jubiläumsfonds der Österreichischen Nationalbank. Salzburg: , 2000, p. 233 Bl.
H. Berger, Botz, G., and Saurer, E., Otto Leichter, Briefe ohne Antwort – Aufzeichnungen aus dem Pariser Exil für Käthe Leichter 1938–1939. Wien: Böhlau, 2003, p. 348 S.
H. Berger, Botz, G., and Saurer, E., Otto Leichter, Briefe ohne Antwort – Aufzeichnungen aus dem Pariser Exil für Käthe Leichter 1938–1939. Wien: Böhlau, 2003, p. 348 S.
H. Beck, Otto Höfler, in Reallexikon der Germanischen Altertumskunde XV, vol. 138, 2000, pp. 30–34.
K. Bruckschwaiger, Othmar Spann. Ein österreichischer Vertreter der konservativen Revolution?, in Im Schatten der Totalitarismen. Vom philosophischen Empirismus zur kritischen Anthropologie. Philosophie in Österreich 1920–1951, M. Benedikt, Reinhold, K., and Zehetner, C. Wien: , 2005, pp. 467–474.
K. Bruckschwaiger, Othmar Spann. Ein österreichischer Vertreter der konservativen Revolution?, in Im Schatten der Totalitarismen. Vom philosophischen Empirismus zur kritischen Anthropologie. Philosophie in Österreich 1920–1951, M. Benedikt, Reinhold, K., and Zehetner, C. Wien: , 2005, pp. 467–474.
Ö
G. Stimmer, Österreichs Eliten zwischen Leistungsprinzip und Gesinnungstüchtigkeit, in Zwischen Wettbewerb und Protektion. Zur Rolle staatlicher Macht und wettbewerblicher Freiheit in Österreich im 20. Jahrhundert, J. Nautz and Brix, E. Wien: Passagen, 1998, pp. 285–306.

Pages