Biblio

Export 848 results:
Author [ Title(Asc)] Type Year
Filters: First Letter Of Last Name is W  [Clear All Filters]
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
R
U. Wyrwa, Richard Nikolaus Coudenhove-Calergi (1894–1972) und die Paneuropa-Bewegung in den zwanziger Jahren, Historische Zeitschrift, vol. 238, pp. 102–122, 2006.
F. Wilder-Okladek, The Return movement of Jews to Austria after the second World War. Den Haag: , 1969.
D. Diner and Wunberg, G., Restitution and Memory. Material Restoration in Europe. Oxford: Berghahn Books, 2007, p. 418 S.
W. Neugebauer and Ganglmair, S., Remigration, in Jahrbuch 2003: Schwerpunkt Exil, D. Ö. W. |Ddes öster Widerstandes Wien: , 2003, pp. 96–102.
K. Mühlberger, Relikte aus dem Mittelalter: Die "Akademischen Nationen" im Rahmen der neuzeitlichen Universitätsgeschichte. Mit einem Exkurs zur Natio Hungarica Universitatis Vindobonensis, in Österreichisch-ungarische Beziehungen auf dem Gebiet des Hochschulwesens | Osztrák-magyar felsőoktatási kapcsolatok, Z. K. Lengyel, Wien, Ader Univer, and Wissenschaftsgeschichte, Ö. Gesellscha Székesfehérvár and Budapest: Kodolányi János Föiskola / ELTE Kvt., 2010, pp. 11–32.
K. Mühlberger, Relikte aus dem Mittelalter: Die "Akademischen Nationen" im Rahmen der neuzeitlichen Universitätsgeschichte. Mit einem Exkurs zur Natio Hungarica Universitatis Vindobonensis, in Österreichisch-ungarische Beziehungen auf dem Gebiet des Hochschulwesens | Osztrák-magyar felsőoktatási kapcsolatok, Z. K. Lengyel, Wien, Ader Univer, and Wissenschaftsgeschichte, Ö. Gesellscha Székesfehérvár and Budapest: Kodolányi János Föiskola / ELTE Kvt., 2010, pp. 11–32.
M. Wittfeld, Rektorentafel der Universität Wien wird "ins licht gerückt", Medienportal der Universität Wien, 2017. [Online]. Available: http://medienportal.univie.ac.at/uniview/wissenschaft-gesellschaft/detailansicht/artikel/rektorentafel-der-universitaet-wien-wird-ins-licht-gerueckt/.
Gv. Escherich, Reformfragen unserer Universitäten, in Die feierliche Inauguration des Rektors der Wiener Universität für das Studienjahr 1903/04 am 16. Oktober 1903, U. Wien Wien: , 1903, pp. 51–82.
M. Wailand, Reflexion und Heimatkunde. Interview mit Reinhart Koselleck, Falter, pp. 62–63, 1997.
D. Ö. W. |Ddes öster Widerstandes, Rechtsextremismus in Österreich nach 1945, 4th ed. Wien: ÖBV, 1980.
Ö. H. |Ö. Hochschül Wien, Rechtsextremismus an der Uni Wien, in Studienleitfaden Bachelor 2010, Wien: , 2010, pp. 14–17.
M. F. Polaschek, Rechtliche Aspekte bei der Arbeit mit Entnazifizierungsquellen, in Entnazifizierung im regionalen Vergleich, W. Schuster and Weber, W. Linz: , 2004, pp. 651–662.
M. Willaschek, Recht ohne Ethik? Kant über die Gründe, das Recht nicht zu brechen, in Kant im Streit der Fakultäten, V. Gerhardt Berlin and New York: deGruyter, 2005, pp. 188–204.
R. Wettstein, Rechenschaftsbericht über die Einrichtung eines Verwundetenspitales in der k.k. Universität erstattet in Namen der Spitalskommission des Akademischen Senates u. der Spitalsverwaltung. Wien: Holzhausen, 1914.
F. Martin Wimmer, Rassismus und Kulturphilosophie, in Willfährige Wissenschaft. Die Universität Wien 1938–1945, G. Heiß Wien: Verlag für Gesellschaftskritik, 1989, pp. 89–114.
P
Ifür Öste Wien and Wien, U., Publikationen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung Reihe 6, Quellen zur Geschichte der Universität Wien, Abteilung 1, Die Matrikel der Universität Wien. Wien and Graz and Köln: Böhlau.
Ifür Öste Wien and Wien, U., Publikationen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung Reihe 6, Quellen zur Geschichte der Universität Wien, Abteilung 1, Die Matrikel der Universität Wien. Wien and Graz and Köln: Böhlau.
C. Konegen-Grenier and Winde, M. A., Public Private Partnership in der Hochschullehre. Köln: Deutscher Instituts-Verlag, 2000, p. 184 S.
K. Weitzel, Psychologinnen in Wien, ungedr. phil. Dipl. Univ. Wien. Wien: , 2000, p. 118 Seiten.
D. Rupnow, Lipphardt, V., Thiel, J., and Wessely, C., Pseudowissenschaft. Konzeptionen von Nichtwissenschaftlichkeit in der Wissenschaftsgeschichte. Frankfurt am Main: Suhrkamp, 2008.
S. Alker, Köstner, C., and Stumpf, M., Provenienzforschung an der Universitätsbibliothek Wien. Ein Zwischenbericht, in Wa(h)re Information. 29. Österreichischer Bibliothekartag Bregenz 2006, H. Weigel Graz and Feldkirch: Neugebauer, 2007, pp. 125–131.
M. Wintermantel, Promovieren heute. Zur Entwicklung der deutschen Doktorandenausbildung im europäischen Hochschulraum. Hamburg: edition Körber Stiftung, 2010.
K. R. Wernhart, Prolog: Zum Primat der Wissenschaftsgeschichte, in Wissenschaft und Kultur an der Zeitenwende. Renaissance-Humanismus, Naturwissenschaften und universitärer Alltag im 15. und 16. Jahrhundert, H. Grössing and Mühlberger, K. Göttingen: V&R | Vienna University Press, 2012, pp. 7–10.
K. Wachtel, Prof. Dr. Edmund Groag, 1873–1945. Zu den Vorfahren dieses österreichischen Althistorikers jüdischer Herkunft, Tyche. Beiträge zur Alten Geschichte, Papyrologie und Epigraphik, vol. 25, pp. 173–183, 2010.
K. Diener, Probleme des Lebendigen, aus dem fossilen Material bestimmt, in Die feierliche Inauguration des Rektors der Wiener Universität für das Studienjahr 1922/23 am 26. Oktober 1922, U. Wien Wien: , 1922, pp. 37–46.

Pages