Biblio

Export 313 results:
[ Author(Desc)] Title Type Year
Filters: First Letter Of Last Name is L  [Clear All Filters]
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
L
I. Labudovic, Dr. Alfred Bader: Vom Briefmarkenverkäufer zum Chemiker, Millionär und Kunstförderer, Jüdische Welt, pp. 35–37, 2009.
M. Lachs, Zwischen zwei Welten. Erinnerungen 1941–1946. Wien: Löcker, 1992.
M. Lachs, Warum schaust Du zurück? Erinnerungen 1907–1941. Wien and München and Zürich: Europa-Verl., 1986.
M. Lachs, Kinder und Schule unter dem Roten Stern, in Vertriebene Vernunft II. Emigration und Exil österreichischer Wissenschaft 1930–1940, 2nd ed., F. Stadler Münster: LIT, pp. 891–906.
W. H. Lack, Die Berufung von Nikolaus Joseph Jacquin an die Universität Wien, Annalen des Naturhistorischen Museums in Wien, vol. 102 B, pp. 375-388, 2000.
C. Lackner, Hof und Herrschaft. Rat, Kanzlei und Regierung der österreichischen Herzoge (1365-1406) , vol. 41. Wien/München: , 2002.
R. Lackner and Österreichs, Vbildender, 100 Jahre VBKÖ Festschrift. München: Wilhelm Fink, 2011.
C. Lackner, Adel und Studium – Adelige Studenten aus den habsburgischen Ländern an der Universität Wien im 15. Jahrhundert, Forschungen zur Landeskunde von Niederösterreich, vol. 30, pp. 71–92, 2004.
F. X. Lackner and Voll, R., Vienna Medical Academy-One Hundred Years of Postgraduate Medical Education. Vienna: Universimed- Verlag, 2000.
C. Lackner, Wissen für den Hof. Die Universität Wien und der Hof der österreichischen Herzoge im späten 14. und frühen 15. Jahrhundert, in Die Universität Wien im Konzert europäischer Bildungszentren. 14.–16. Jahrhundert, K. Mühlberger and Meta, N. - B. Wien and München: , 2010, pp. 37–51.
C. Lackner, Diplomatische Bemerkungen zum Privileg Herzog Albrechts III. für die Universität Wien vom Jahre 1384, Mitteilungen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung, vol. 105, pp. 114–129, 1997.
C. Lackner, Möglichkeiten und Perspektiven diplomatischer Forschung: Zum Privileg Herzog Albrechts III. für die Universität Wien vom Jahre 1384, vol. 4. Wien u.a: Böhlau, 2013.
F. Lackner, Die Jesuitenprofessoren an der philosophischen Fakultät der Wiener Universität. 1712-1773, vol. 128/I. Wien: , 1976.
U. Ladenbauer, Promovierte Absolventen der philosophischen Fakultät Wien 1875–1915. Ein Beitrag zur Erforschung des Bildungsbürgertums. Wien: , 1989.
H. Ladenbauer-Orel, Mein Lebensweg, Mitteilungen der österreichischen Arbeitsgemeinschaft für Ur- und Frühgeschichte, pp. 21–23, 1971.
J. Ladstätter, Die Veränderung der Altersstruktur in Österreich seit 1869, in Geschichte und Ergebnisse der zentralen amtlichen Statistik in Österreich 1829–1979. Festschrift aus Anlaß des 150jährigen Bestehens der zentralen amtlichen Statistik in Österreich, Ö. S. Z. |Ö. Statistisc Zentralamt Wien: , 1979, pp. 453–469.
M. Lammasch and Sperl, H., Heinrich Lammasch. Seine Aufzeichnungen, sein Wirken und seine Politik. Wien, Leipzig: Franz Deuticke, 1922.
H. Lammasch, Wilhelm Emil Wahlberg, Allgemeine österreichische Gerichts-Zeitung, vol. 52, p. 49ff., 1901.
H. - U. Lammel and Boeck, G., Wie schreibt man Rostocker Universitätsgeschichte? Referate und Materialen der Tagung am 31. Januar 2010 in Rostock. Rostock: , 2011.
E. Lammer, Chemie – Widerstand gegen die Nazi-Herrschaft. Zum Gedenken an die 1944 gegründete Widerstandsgruppe am I. Chemischen Universitätslaboratorium, UNIQUE – Magazin der ÖH Uni Wien, 2005.
M. Lamont, How professors think. Inside the curious world of academic judgment. Cambridge, Mass.: Harvard University Press, 2009, p. 329 S.
A. Lampa, Viktor von Lang, Deutsches Biographisches Jahrbuch, 1921.
W. Lamsa, Der Siegfriedskopf oder wie die Wiener Universität bis Mitte der zwanziger Jahre des letzten Jahrhunderts zu einer Hochburg des Antisemitismus und Deutschnationalismus wurde, Siegfrieds Köpfe. Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus an der Universität Wien, pp. 135–145, 2002.
W. Lamsa, Pernkopf-Atlas. Die Inaugurationsrede des Eduard Pernkopf und seine "wissenschaftliche" Arbeit, Siegfrieds Köpfe. Rechtsextremismus, Rassismus und Antisemitismus an der Universität Wien, pp. 135–145, 2002.
L. Landau, Leben in Israel. Stuttgart: , 1987.

Pages