Biblio

Export 551 results:
Author [ Title(Desc)] Type Year
Filters: First Letter Of Last Name is F  [Clear All Filters]
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
1
A. Fill and Kernbauer, A., 100 Jahre Anglistik an der Universität Graz, vol. 27. Graz: , 1993.
T. Wallnig, Frimmel, J., and Telesko, W., 18th century studies in Austria 1945–2010 .. Bochum: Winkler, 2011, p. 282.
H. Flamm, 1908–2008 Hundert Jahre Hygiene-Institut der Universität Wien, Wiener Klinische Wochenschrift, vol. 120, pp. 571–580, 2008.
A. Assmann, 1998 – Zwischen Geschichte und Gedächtnis, in Geschichtsvergessenheit – Geschichtsversessenheit. Vom Umgang mit deutschen Vergangenheiten nach 1945, D. . and Frevert, U. Stuttgart: DVA, 1999, pp. 21–52.
6
J. Gerz, 63 Jahre Danach, in Kunst im öffentlichen Raum Steiermark 2009 | Art in Public Space Styria 2009, W. Fenz, Kraus, E., and Kulterer, B. Wien and New York: Springer, 2011, pp. 230–247.
A
R. Wittern and Frewer, A., Aberkennungen der Doktorwürde im "Dritten Reich". Depromotionen an der Medizinischen Fakultät der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen. Erlangen: Universitätsbund Erlangen-Nürnberg, 2008.
K. Fallend, Abgerissene Fäden. Psychoanalyse in Österreich nach 1938. Biographische Einsichten, Werkblatt. Zeitschrift für Psychoanalyse und Gesellschaftskritik 51, vol. 20, pp. 78–119, 2003.
W. Ginzinger, Abriß der historischen Entwicklung des Studienrechts, in Entwicklung des Studienrechts, Bfür Wisse Forschung Wien: BMWF, 1993, pp. 1–22.
R. Forsbach, Abwehren, Verschweigen, Aufklären. Der Umgang mit den NS-Medizinverbrechen seit 1945, zeitgeschichte online [http://www.zeitgeschichte-online.de/themen/abwehren-verschweigen-aufklaeren], 2013.
G. Fritzl, Adolf Kozlik. Ein sozialistischer Ökonom, Emigrant und Rebell. Leben und Werk eines österreichischen Wissenschaftlers und Intellektuellen. Frankfurt am Main and Wien: Peter Lang Verlag, 2004, p. 205 S.
M. Kintzinger, Wagner, W. Eric, and Füssel, M., Akademische Festkulturen vom Mittelalter bis zur Gegenwart: Zwischen Inaugurationsfeier und Fachschaftsparty, 1. Auflagest ed., vol. 15. Basel: {Schwabe Verlag}, 2019.
U. Karpen, Akademische Grade, Titel, Würden, in Handbuch des Wissenschaftsrechts, 2. überarb. u. erwnd ed., C. Flämig Heidelberg and New York: , 1996, pp. 795–810.
C. Fleck, Akademische Hilfe, in Das Wagnis des Neuen. Kontexte und Restriktionen der Wissenschaft. Festschrift für Klaus Fischer zum 60. Geburtstag, H. Reza Yousefi and Dick, C. Nordhausen: Traugott Bautz, 2009, pp. 313–335.
C. Fleck, Akademische Wanderlust im Wandel, in Reichweiten und Außensichten. Die Universität Wien als Schnittstelle wissenschaftlicher Entwicklungen und gesellschaftlicher Umbrüche, M. Grandner and König, T. Göttingen: Vienna University Press | V&R Unipress, 2015, pp. 127–152.
F. Funder, Als Österreich den Sturm bestand. Aus der Ersten in die Zweite Republik. Wien: , 1957.
V. Hrybaban, Ambivalente Wissensproduktion. Die Volkskunde der Bukowina zwischen Ethnonationalismus und Habsburgpatriotismus, in Räume und Grenzen in Österreich-Ungarn 1867–1918. Kulturwissenschaftlichen Annäherungen, W. Fischer, Heindl, W., Millner, A., and Müller-Funk, W. Wien: , 2010, pp. 243–292.
G. Haenicke and Finkenstaedt, T., Anglistenlexikon 1825–1990. Biographische und bibliographische Angaben zu 318 Anglisten, vol. 64. 1992.
K. Taschwer, "Anthropologie ins Volk!" – Zur Ausstellungspolitik einer anwendbaren Wissenschaft bis 1945, in Politik der Präsentation. Museum und Ausstellung in Österreich 1918–1945, H. Posch and Fliedl, G. Wien: Turia+Kant, 1997, pp. 238–260.
R. Körber, ,, Pugel, T., Imendörffer, B., and Führer, E., Antisemitismus der Welt in Wort und Bild. Dresden: M.O.Groth, 1935, p. 326 S.
H. Faßmann, Arbeitsmarktsegmentation und Berufslaufbahnen. Ein Beitrag zur Arbeitsmarktgeographie Österreichs. Wien: Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, 1993, p. 320 S.
C. Fleck, Arisierung der Gebildeten. Vergleich zweier aus Österreich emigrierter Wissenschaftlergruppen im Kontext, in Österreichs Umgang mit dem Nationalsozialismus. Die Folgen für die wissenschaftliche und humanistische Lehre, F. Stadler Wien and New York: Springer, 2004, pp. 229–254.
C. Hämmerle and Hauch, G., »Auch die österreichische Frauenforschung sollte Wege der Beteiligung finden..« Zur Institutionalisierung der Frauen- und Geschlechtergeschichte an der Universität Wien, in Reflexive Innensichten aus der Universität. Disziplinengeschichten zwischen Wissenschaft, Gesellschaft und Politik, K. Anton Fröschl, Müller, G. B., Olechowski, T., and Schmidt-Lauber, B. Göttingen: Vienna University Press | V&R Unipress, 2015, pp. 97-110.
J. Feichtinger, "Auf dem Zauberhaufen". Der Burgravelin und die Funktionalisierung des Gedächtnisses an den Entsatz Wiens von den Türken 1683, ÖZKD. Österreichische Zeitschrift für Kunst und Denkmalpflege, vol. 64, pp. 108–115, 2010.
F. Funder, Aufbruch zur christlichen Sozialreform. Franz Schindler. Der Weggenosse Luegers und A. Liechtensteins . Wien: , 1953.

Pages