Biblio

Export 550 results:
Author Title [ Type(Desc)] Year
Filters: First Letter Of Last Name is F  [Clear All Filters]
Book
A. Fill and Kernbauer, A., 100 Jahre Anglistik an der Universität Graz, vol. 27. Graz: , 1993.
T. Wallnig, Frimmel, J., and Telesko, W., 18th century studies in Austria 1945–2010 .. Bochum: Winkler, 2011, p. 282.
B. M. W. F. |Bfür Wisse Forschung, 40 Jahre Wissenschaftsministerium 1970–2010. Wien: Passagen, 1993.
R. Wittern and Frewer, A., Aberkennungen der Doktorwürde im "Dritten Reich". Depromotionen an der Medizinischen Fakultät der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen. Erlangen: Universitätsbund Erlangen-Nürnberg, 2008.
G. Fritzl, Adolf Kozlik. Ein sozialistischer Ökonom, Emigrant und Rebell. Leben und Werk eines österreichischen Wissenschaftlers und Intellektuellen. Frankfurt am Main and Wien: Peter Lang Verlag, 2004, p. 205 S.
M. Kintzinger, Wagner, W. Eric, and Füssel, M., Akademische Festkulturen vom Mittelalter bis zur Gegenwart: Zwischen Inaugurationsfeier und Fachschaftsparty, 1. Auflagest ed., vol. 15. Basel: {Schwabe Verlag}, 2019.
F. Funder, Als Österreich den Sturm bestand. Aus der Ersten in die Zweite Republik. Wien: , 1957.
G. Haenicke and Finkenstaedt, T., Anglistenlexikon 1825–1990. Biographische und bibliographische Angaben zu 318 Anglisten, vol. 64. 1992.
R. Körber, ,, Pugel, T., Imendörffer, B., and Führer, E., Antisemitismus der Welt in Wort und Bild. Dresden: M.O.Groth, 1935, p. 326 S.
H. Faßmann, Arbeitsmarktsegmentation und Berufslaufbahnen. Ein Beitrag zur Arbeitsmarktgeographie Österreichs. Wien: Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften, 1993, p. 320 S.
B. M. W. F. |Bfür Wisse Forschung, Automatisierte Wissenschafts-Informationssysteme in Österreich – Bestandsaufnahme. Wien: Bohmann, 1978, p. 81 S.
B. M. W. F. |Bfür Wisse Forschung, Bericht Materialien zur sozialen Lage der Studierenden 2012. Wien: , 2012.
B. M. W. F. |Bfür Wisse Forschung, Berufliche Situation und soziale Stellung von Akademikern. Ergebnisse aus der Auftragsforschung des Bundesministeriums für Wissenschaft und Forschung, 2. verbnd ed. Wien: , 1985.
T. Friedrich, Berufswünsche und Zukunftspläne der Jugend an höheren Schulen. Breslau: Hirt, 1928, p. 405 S.
C. Fleck and Müller, R., Bestände aus dem Archiv für die Geschichte der österreichischen Soziologie in Graz. Graz: .
B. M. W. F. |Bfür Wisse Forschung, Bildung und Wissenschaft in Österreich 2004. 2004.
B. M. W. F. |Bfür Wisse Forschung, Bildung und Wissenschaft in Österreich 2006. Wien: , 2007.
M. Frisch, Biografie. Ein Spiel. Frankfurt am Main: , 1967.
P. Paul Figdor, Biographien österreichischer Urologen. Wien: Universimed, 2007, p. 214.
I. Fischer, Biographisches Lexikon der hervorragenden Ärzte der letzten fünfzig Jahre, Bd. 1 [Aaser–Komoto]. Berlin and Wien: Urban & Schwarzenberg, 1932.
I. Fischer, Biographisches Lexikon der hervorragenden Ärzte der letzten fünfzig Jahre, Bd. 2 [Kon–Zweig]. Berlin and Wien: Urban & Schwarzenberg, 1933.
I. Fischer and Voswinckel, P., Biographisches Lexikon der hervorragenden Ärzte der letzten fünfzig Jahre, Nachträge und Ergänzungen [Aba–Kom]. Berlin and Wien: Urban & Schwarzenberg, 2002, p. 882 S.
B. M. W. F. |Bfür Wisse Forschung, Bolognabericht 2007: Bericht über den Stand der Umsetzung der Bologna-Erklärung in Österreich (Berichtszeitraum 2000–2006). Wien: , 2007, p. 120 S.
B. M. W. F. |Bfür Wisse Forschung, Bolognabericht 2009: Bericht über den Stand der Umsetzung der Bologna-Erklärung in Österreich (Berichtszeitraum 2000–2008). Wien: , 2009, p. 153 S.
T. Billroth, Briefe. Hannover, Leipzig: .

Pages