Albrecht von Graefe, o. Prof. Dr. med.

22.5.1828 – 20.7.1870
born in Berlin, Germany died in Berlin, Germany

(Friedrich Wilhelm Ernst Albrecht von Gräfe)

Honors

Ehrung Titel Datierung Faculty
Honorary Member Doctoral college 1865 Faculty of Medicine

Graefe wurde anlässlich des 500-jährigen Universitätsjubiläums am 3. August 1865 die Ehrenmitgliedschaft im Doktorenkollegium der Medizinischen Fakultät verliehen.

1843-1847 Studium der Medizin an der Universität Berlin, 1847 Promotion zum Dr. jur., 1847/48 Staatsprüfung und geburtshilfliche Prüfung; ab 1848 Ausbildung in Augenheilkunde in Prag, Wien, Paris, London, Glasgow und Dublin; 1851 Augenarzt in Berlin; 1852 Habilitation, 1854 Begründer der Fachzeitschrift „Archiv für Ophthalmologie“; 1857 außerordentlicher Professor, 1866 Ordinarius an der Universität Berlin; 1868 Leiter der augenärztlichen Abteilung an der Charité.

> Ärzte-Zeitung: Albrecht von Graefe – Begründer der Augenheilkunde
> Neue Deutsche Biographie
> Allgemeine Deutsche Biographie
> Wikipedia

Zuletzt aktualisiert am 10/15/21

Druckversion