Franz von Holtzendorff, o. Prof. Dr. jur.

14.10.1829 – 4.2.1889
born in Vietmannsdorf, Uckermark, Germany died in München, Germany

Honors

Ehrung Titel Datierung Faculty
Honorary Member Doctoral college 1865 Faculty of Law and State

Holtzendorff wurde anlässlich des 500-jährigen Universitätsjubiläums am 3. August 1865 die Ehrenmitgliedschaft im Doktorenkollegium der Rechts- und Staatswissenschaftlichen Fakultät verliehen.

Studium der Rechtswissenschaften in Berlin, Bonn und Heidelberg, 1857 Habilitation an der Universität Bonn, 1861 außerordentlicher Professor in Berlin; 1872 ordentlicher Professor in München.

> Neue Deutsche Biographie
> Allgemeine Deutsche Biographie

Werke (Auswahl)

Die Brüderschaft des Rauhen Hauses, 1861.
Der Brüderorden des Rauhen Hauses und sein Wirken in den Strafanstalten, 1862.
Encyklopädie der Rechtswissenschaft, 1870.

Zuletzt aktualisiert am 10/19/21