Heinrich Thöl, o. Prof. Dr. jur.

6.6.1807 – 16.5.1884
born in Lübeck, Germany died in Göttingen, Germany

(Johann Heinrich Thöl)

Honors

Ehrung Titel Datierung Faculty
Honorary Member Doctoral college 1865 Faculty of Law and State

Thöl wurde anlässlich des 500-jährigen Universitätsjubiläums am 3. August 1865 die Ehrenmitgliedschaft im Doktorenkollegium der Rechts- und Staatswissenschaftlichen Fakultät verliehen.

ab 1826 das Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Leipzig, ab 1827 in Heidelberg (u.a. bei Mittermaier und Thibaut), 1829 Promotion zum Dr. jur., 1830 Habilitation für Wechselrecht, ao. Prof.; 1842 ordentlicher Professor für Deutsches Recht an der Universität Rostock (1848 Rektor); Mitglied der Frankfurter Nationalversammlung

> Neue Deutsche Biographie
> Allgemeine Deutsche Biographie
> Wikipedia

Zuletzt aktualisiert am 10/19/21