Karl Anton Freiherr von Martini zu Wasserburg

15.8.1726 – 7.8.1800
born in Revò, Hochstift Trient, Heiliges Römisches Reich died in Wien

Honors

Ehrung Titel Datierung Fakultät
Commemorative Plaque of Faculty 1892/93 Faculty of Law and State
Monument in arcaded court 1917 Faculty of Law and State

Karl Anton von Martini lehrte ab 1754 als Universitätsprofessor für Institutionen und Naturrecht an der Universität Wien. Mit dem Westgalizischen Gesetzbuch (1797) schuf er das Vorläufergesetz des heute noch geltenden Allgemeinen bürgerlichen Gesetzbuches (ABGB) Österreichs.

Ein Denkmal im Arkadenhof der Universität Wien (gestaltet von Hans Mauer) erinnert an Carl Anton von Martini.

Zuletzt aktualisiert am 05/12/17

Druckversion