Biblio

Export 53 results:
Author Title Type [ Year(Asc)]
Filters: Keyword is Juristen  [Clear All Filters]
2013
T. Ehs, Der "neue österreichische Mensch". Erziehungsziele und studentische Lagerpraxis, Vierteljahreshefte des Instituts für Zeitgeschichte, p. –, 2013.
T. Ehs, Neue Österreicher. Die austrofaschistischen Hochschullager der Jahre 1936 und 1937, in Lager vor Auschwitz. Aspekte der Gewaltgeschichte des 20. Jahrhunderts, C. Jahr and Thiel, J. Berlin: Metropol, 2013, p. –.
2011
M. Wirth, Christian Broda. Eine politische Biographie. Göttingen: V&R | Vienna University Press, 2011, p. 603 S.
B. Schilcher, Franz Anton Zeiller als Gesetzgeber und Begründer einer bürgerlichen Rechtskultur, in Rechts-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften aus Graz. Zwischen empirischer Analyse und normativer Handlungsanweisung. Wissenschaftsgeschichtliche Befunde aus drei Jahrhunderten, K. Acham Wien and Köln and Weimar: Böhlau, 2011, pp. 289–312.
F. Günther, Ordnen, gestalten, bewahren. Radikales Ordnungsdenken von deutschen Rechtsintellektuellen der Rechtswissenschaft 1920 bis 1960, Vierteljahrshefte für Zeitgeschichte, vol. 59, 2011.
L. Dünser and Moser, N., Spiegelbild einer Wissenschaft? Das Wiener Juridicum zwischen Selbstverständnis und Erinnerung, Gedenkdienst, p. 4, 2011.
2010
T. A. H. Schöck, Aberkennung der Doktorwürde an der Universität Erlangen in der Zeit des Nationalsozialismus. Dokumentation der Gedenkakte der Medizinischen Fakultät und des Fachbereichs Rechtswissenschaft und Aberkennungen an der Theologischen und der Naturwissenschaf. Nürnberg and Erlangen: , 2010, p. 76 S.
B. Sauer, Reiter-Zatloukal, I., and Rechtsanwaltskammern, Vzur Erfors, Advokaten 1938. Das Schicksal der in den Jahren 1938 bis 1945 verfolgten österreichischen Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte. Wien: Manz, 2010, p. 386 S.
R. Walter, Bleibende Erinnerungszeichen an eine Rechtslehre, in Grundlagen der Österreichischen Rechtskultur: Festschrift für Werner Ogris zum 75. Geburtstag, T. Olechowski, Neschwara, C., and Lengauer, A. Wien: Böhlau, 2010, pp. 543–562.
B. Mertens and Feketitsch-Weber, M., Die Aberkennung von Doktorgraden an der Juristischen Fakultät der Universität Erlangen im Nationalsozialismus. Erlangen: Universitätsbund Erlangen-Nürnberg, 2010.
T. Ehs, Die erste Doktorin unserer Fakultät: Helene Lieser, Juridicum Journal [http://journal.juridicum.at/?c=145&a=2647], 2010.
T. Ehs, Die Staatswissenschaften. Historische Fakten zum Thema 'Billigdoktorate' und 'Frauen- und Ausländerstudien', Zeitgeschichte, vol. 37, pp. 238–256, 2010.
T. Ehs, Vertreibung in drei Schritten. Hans Kelsens Netzwerk und die Anfänge österreichischer Politikwissenschaft, Vertreibung von Wissenschaft, vol. 21, pp. 146–173, 2010.

Pages