Biblio

Export 6912 results:
Autor Titel Typ [ Jahr(Asc)]
20417
C. Ritterband, Universität Wien stellt sich ihrer Geschichte, tachles - Das jüdische Wochenmagazin, Bd. 57, Nr. 11, S. 20, 20417.
2019
I. Reiter-Zatloukal, 100 Jahre Jus-Studium für Frauen, Medienportal der Universität Wien, 2019. [Online]. Available: https://medienportal.univie.ac.at/uniview/wissenschaft-gesellschaft/detailansicht/artikel/vor-100-jahren-oeffnung-der-juridischen-fakultaet-fuer-frauen/.
M. Kintzinger, Wagner, W. Eric, und Füssel, M., Akademische Festkulturen vom Mittelalter bis zur Gegenwart: Zwischen Inaugurationsfeier und Fachschaftsparty, 1. Auflage. Aufl., Bd. 15. Basel: {Schwabe Verlag}, 2019.
K. Taschwer, Das skandalöse Ehrendoktorat des Dr. Forsthoff, Der Standard, Wien, 2019.
H. Berger, Die Belege zur Wiener Zeit Alberts von Sachsen (1363/64-1366), Mensch – Wissenschaft – Magie. Mitteilungen der Österreichischen Gesellschaft für Wissenschaftsgeschichte, Bd. 34-35, S. 27–38, 2019.
K. Ubl, Die Universität als utopischer Ort: Herzog Rudolf IV. und die Gründungsurkunde von 1365, in Akademische Festkulturen vom Mittelalter bis zur Gegenwart, M. Kintzinger, Wagner, W. Eric, und Füssel, M. Basel: {Schwabe Verlag}, 2019, S. 371–390.
M. G. Ash, Die Universitätsgeschichtsschreibung an der Universität Wien im Jubiläumsjahr 2015 - zwischen historischer Reflexion und Eventkultur, in Universitätsgeschichte schreiben. Inhalte - Methoden - Fallbeispiele, L. Prüll, George, C., und Hüther, F. Göttingen: V&R unipress | Mainz University Press, 2019, S. 221-239.
K. Kniefacz und Erker, L., „Es ist halt alles eine Blickwinkelfrage!“ Zur umstrittenen Verleihung des Ehrendoktorates der Universität Wien an den Staatsrechtler Ernst Forsthoff (1965), in Zuviel der Ehre? Interdisziplinäre Perspektiven auf akademische Ehrungen in Deutschland und Österreich, A. Pinwinkler und Koll, J. Wien, Köln, Weimar: Böhlau Verlag, 2019, S. 275-306.
G. Hartmann, Franz Baumgartner. 2019.
G. Oberkofler, Heinrich Lammasch, in Europas vergessene Visionäre. Rückbesinnung in Zeiten akuter Krisen, W. Böttcher Baden-Baden: Nomos, 2019, S. 339–344.
D. Köberl, Heinrich Lammasch. Ein konservativer Reformer und unbeirrbarer Vorkämpfer für den Weltfrieden, Mitteilungen aus dem Brenner-Archiv, Bd. 38–39/2019–2020, S. 123–143, 2019.
K. Mühlberger, Marginalien zu den Unterrichtsreformen in Österreich 1848-1873, Mensch – Wissenschaft – Magie. Mitteilungen der Österreichischen Gesellschaft für Wissenschaftsgeschichte (ÖGW), Bd. 34-35, S. 102-113, 2019.
K. Taschwer, Max F. Perutz: Legendärer Leiter des erfolgreichsten Labors der Welt, Der Standard, Wien, 2019.
U. Denk, Von der Unordnung zur Ordnung: Akademische Deposition zwischen studentischem Initiationsritual und solennen Universitätsakt am Beispiel von Wiener Quellen, in Akademische Festkulturen vom Mittelalter bis zur Gegenwart, M. Kintzinger, Wagner, W. Eric, und Füssel, M. Basel: {Schwabe Verlag}, 2019, S. 123–142.
A. Pinwinkler und Koll, J., Zuviel der Ehre? Interdisziplinäre Perspektiven auf akademische Ehrungen in Deutschland und Österreich. Wien, Köln, Weimar: Böhlau Verlag, 2019.

Seiten