Biblio

Export 7404 results:
Autor Titel Typ [ Jahr(Asc)]
2018
G. Schneider, Frauen in der österreichischen Staatsanwaltschaft. Ein historischer Rückblick, in: (Hg.), "… das Interesse des Staates zu wahren" – Staatsanwaltschaften und andere Einrichtungen zur Vertretung öff, in "… das Interesse des Staates zu wahren" – Staatsanwaltschaften und andere Einrichtungen zur Vertretung öffentlicher Interessen. Geschichte, Gegenwart, Perspektiven, G. Kohl und Reiter-Zatloukal, I. Ilse Wien: , 2018, S. 303–318.
F. Seebacher, »Gleiches Gehirn, gleiche Seele, gleiches Recht!« Der medizinische Blick auf die bürgerliche Geschlechterordnung als Einflussfaktor auf die Legalisierung des Medizinstudiums für Frauen, in Strukturen und Netzwerke. Medizin und Wissenschaft in Wien 1848-1955, 2018.
C. Engert, Günter Brus: "Mir ging es wohl ähnlich wie Kokoschka", Profil, Wien, 2018.
N. Wahl, Hans Asperger. Ein guter Nazi?, Die Zeit, 2018.
U. Rokitansky-Tilscher, Im fruchtbaren Spannungsfeld von Natur- und Geisteswissenschaften – eine erste Studie zur Prägung der Persönlichkeit Carl Freiherr von Rokitanskys aus familienbiografischer Sicht, in Strukturen und Netzwerke. Medizin und Wissenschaft in Wien 1848–1955, D. Angetter, Nemec, B., Posch, H., Druml, C., und Weindling, P. Göttingen: Vienna University Press | V & R unipress, 2018, S. 331-362.
J. Friedrich, Karl Bühlers Krise der Psychologie. Positionen, Bezüge und Kontroversen im Wien der 1920er/30er Jahre. Berlin: Springer International Publishing, 2018.
M. Krammer und Wahl, N., Klimt Lost. Wien: Czernin Verlag, 2018.
G. Vasold, Kunstwissenschaft und Wahrnehmungsphysiologie im Wien des Fin de Siècle – dargestellt am Beispiel Ernst Wilhelm Brücke. Eine Projektskizze, in Strukturen und Netzwerke. Medizin und Wissenschaft in Wien 1848–1955, Bd. 5, 5 Bd., D. Angetter, Nemec, B., Posch, H., Druml, C., und Weindling, P. Göttingen: V&R unipress | Vienna University Press, 2018, S. 363-372.
D. Rennert und Traxler, T., Lise Meitner: Pionierin des Atomzeitalters, 1. Auflage. Aufl. Salzburg: Residenz, 2018.
D. Angetter, Nemec, B., Posch, H., Druml, C., und Weindling, P., Strukturen und Netzwerke. Medizin und Wissenschaft in Wien 1848-1955, Bd. 5. Göttingen: Vienna University Press | V & R unipress, 2018.
M. G. Patka und Kotowski, E. - V., Teddy Kollek: Der Wiener Bürgermeister von Jerusalem / Teddy Kollek - the Viennese Mayor of Jerusalem, 1. Auflage. Aufl. Wien: {Jüdisches Museum Wien}, 2018.
B. Nemec, Visuelle Kulturen der Anatomie in Zeiten politischer Umbrüche, in Wandlungen und Brüche: Wissenschaftsgeschichte als politische Geschichte, J. Feichtinger, Klemun, M., Surman, J., und Svatek, P. Göttingen: Vienna University Press | V&R Unipress, 2018, S. 301-310.
E. Haider, Wien 1918. Agonie der Kaiserstadt. Wien/Köln/Weimar: , 2018.
E. Taudes, "Wien wird so unerträglich kleinstädtisch". Elsa Bienenfeld (1877-1942): Werdegang und Wirken im kulturellen Wien in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, Bd. 19. Wien: {Praesens Verlag}, 2018.
K. Staudigl-Ciechowicz, Zum rechtlichen Rahmen für die Personalpolitik an den österreichischen Universitäten im Austrofaschismus, in Antisemitismus in Österreich 1933–1938, G. Enderle-Burcel und Reiter-Zatloukal, I. Wien, Köln, Weimar: Böhlau, 2018, S. 731-749.
F. F. Steininger, Angetter, D., und Seidl, J., Zur Entwicklung der Paläontologie in Wien bis 1945, Abhandlungen der Geologischen Bundesanstalt, Bd. 72, S. 9–159, 2018.
2017
B. Perz und Markova, I., 50 Jahre Institut für Zeitgeschichte der Universität Wien 1966-2016. Wien: new academic press, 2017.
H. Posch, Erker, L., Rathkolb, O., und Stumpf, M., Achse der Erinnerung am Campus der Universität Wien. Eine Topographie der Erinnerungskultur, in Universität und Stadt – Campus Altes AKH Wien, B. Schmidt-Lauber Weitra: Bibliothek der Provinz, 2017, S. 207–232.
W. L. Reiter, Aufbruch und Zerstörung. Zur Geschichte der Naturwissenschaften in Österreich 1850–1950. Wien: LIT, 2017.
H. Rosenberg, Bilder der Magnifizenz. Die kaiserliche Rektorengalerie der Universität Wien, in Der Arkadenhof der Universität Wien und die Tradition der Gelehrtenmemoria in Europa. Wiener Jahrbuch für Kunstgeschichte, I. Schemper-Sparholz, Engel, M., Mayr, A., und Rüdiger, J. Wien, Köln, Weimar: Böhlau Verlag, 2017, S. 47-70.
K. Staudigl-Ciechowicz, Das Dienst-, Habilitations- und Disziplinarrecht der Universität Wien 1848–1938. Eine rechtshistorische Untersuchung zur Stellung des wissenschaftlichen Universitätspersonals, Bd. 22. Göttingen: V&R unipress | Vienna University Press, 2017.
M. Alexander Trofaier, Der Konvent des Wiener Schottenstiftes im Mittelalter: Prosopgraphische Studien zu einem Professbuch, 1155-1418, {Universität Wien}, Wien, 2017.
H. Posch, Der Universitätscampus (Altes AKH) als städtischer und universitärer Erinnerungsraum, in Universität und Stadt – Campus Altes AKH Wien, B. Schmidt-Lauber Weitra: Bbiliothek der Provinz, 2017, S. 151–206.
T. Maisel, Die "Ausmerzung von Denkmälern" im Arkadenhof der Universität Wien während der NS-Herrschaft, in Der Arkadenhof der Universität Wien und die Tradition der Gelehrtenmemoria in Europa, M. Engel, Schemper-Sparholz, I., Mayr, A., und Rüdiger, J. Wien and Köln and Weimar: {Böhlau Verlag}, 2017, S. 119–128.
M. Petz-Grabenbauer, Die geheimnisvolle Geburt und der legedenumwobene Tod des Nicolaus Thomas Host (1761-1834), Leibarzt von Kaiser Franz II./I. (1768-1835) und Schöpfer der "Flora Austriaca Viva", genannt: Garten der Kronländer, in Deutsche und österreichische Forschungsreisen auf den Balkan und nach Nahost, J. Seidl, Kästner, I., Kiefer, J., und Kiehn, M. Aachen: {Shaker Verlag}, 2017, S. 345–354.

Seiten